Buy the fu**ing Dip NOW

Es geht wieder runter. Ein guter Zeitpunkt um nach zu kaufen.

2 „Gefällt mir“

Ach nicht schon wieder, dann war ich 2 Stunden zu früh. Mist

1 „Gefällt mir“

wenn das in dem tempo weiter nach unten geht sieht es schlecht aus.

so langsam mach ich mir ein wenig sorgen. gestern war ich noch entspannt weil ich mir dachte" den crash haben wir hinter uns" und jetzt gehts wieder eklig runter

1 „Gefällt mir“

Wenn du langfristig denkst musst du froh sein das es runter geht. Tut den Kurs gut und sortiert einmal aus. Das schadet nie!

10 „Gefällt mir“

Wofür sieht es schlecht aus?
Für Bitcoins Zukunft?
Das wäre dann Bitcoin 1316. Tod!

3 „Gefällt mir“

Nachkaufen? Püh, ist nichtmal annähernd am gestrigen Low. Ich zahl’ doch nicht drauf… :smiley:

2 „Gefällt mir“

Ich denke dass US Boys die gerade aufgestanden sind gerade die Nachrichten lesen und über das Wochenende hinweg weiterhin kräftig den Sell-Button klicken.

Meinst du das hier: https://www.btc-echo.de/news/regulierung-in-den-usa-finanzministerium-legt-bericht-vor-119196/ ?

1 „Gefällt mir“

Jupp, mehr leben als ne Katze.

Da könntest du recht haben! Nach dem Motto; Es ist Corona, ich kann eh nicht viel machen…hmmm…na dann verkaufe ich ein paar Cryptos. :wink:

Habe gerade meine Limit Buys weiter nach unten gesetzt. Könnte ein interessantes WE werden.

1 „Gefällt mir“

Der allgemeine, negative Vibe der letzten Wochen + die wahrscheinliche Regulierung. :+1:

@Mia die Westküste steht auch schon unter der Dusche und brodelt sich ne leckere Coffee Latte. Die Urlaubszeit steht an, „ach, wat solls…SELL und ab nach Mexiko“ :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Finde ich gar nicht so negativ:

SEC-Chef Gary Gensler:

Wenn wir über die Durchsetzung nachdenken, ist die Idee für mich ziemlich einfach: Wir brauchen Regeln für die Straße und einen Polizisten auf Streife, um alltägliche Investoren zu schützen und unsere Mission zu erfüllen. Im Moment gibt es keine echte Regulierung für Krypto-Börsen und damit gibt es keinen wirklichen Schutz vor Betrug oder Manipulation.

und

Die Gründerin und CEO von Avanti Financial, Caitlin Long sagte angesichts dieses Berichtes, das “regulatorische Durchgreifen” habe begonnen. Dies sei aber nicht als Kampfansage an die Kryptobörsen zu verstehen. Ein “Bitcoin Verbot” in den USA brauche niemand zu fürchten.

2 „Gefällt mir“

Da gebe ich dir absolut Recht. Aber der Mensch ist ein einfaches gemüht und liest gerne nur Überschriften und weniger Text.
Der 4h Trendkanal der letzte sieben Tage gibt, wie ich finde, einen netten Ausblick für das Wochenende.
Ich werde weiterhin warten und versuchen den Vibe zu spüren :wink:

Finde ich auch nicht und war ja zu erwarten, dass es zu mehr gesetzlicher Planungssicherheit kommt.

1 „Gefällt mir“

ohhh ja Mexico…ein tolles Land und meiner Meinung nach „The real land of opportunitys“ und nicht die komischen USA. :wink:

Exakt, nur ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung für „uns“ ziemlich doof, für DIE natürlich gut gewählt.

1 „Gefällt mir“

DIP DIE PLAUZE!

@Mia Einen „guten“ Zeitpunkt für Regulierungen zu finden, halte ich für sehr schwierig. Dabei werden wohl immer Federn gelassen.

Es geht dem Ende entgegen!

Verkaufen ist angesagt!!!

Die Platze ist am blasen
:grin:

4 „Gefällt mir“

…sprach Der Prophet. :wink:

@Mia hast auch verkauft?