Starinvestorin Wood: "500.000$ pro BTC noch immer realistisch"

Veröffentlicht auf: Starinvestorin Wood: "500.000$ pro BTC noch immer realistisch" - Blocktrainer
ARK Invvest CEO und Starinvestorin Cathie Wood hat sich in einem Interview bei Bloomberg zur aktuellen Marktsituation äußern sollen. Ihr Preisziel von 500.000$ pro Bitcoin hat sie dabei noch einmal bekräftigt und begründet.

1 „Gefällt mir“

ou mann, von was träumen die denn alle!!??

BTC wird die Welt in der Tat nachhaltig verändern, dies mit der grossen Umweltbelastung!

Nein, das kann man nicht schönreden!

Okay… DU weißt das sicher besser als sie :smiley: :+1:

1 „Gefällt mir“

Schönes Framing… 🤦

Eine Verhinderung von BTC würde eine Vielzahl von Menschen vom internationalen Zahlungsverkehr ausschließen. Change my mind.

BTC ist nicht das Problem.
Das der Energiebedarf der Menschheit (noch) nicht nur aus erneuerbaren Energien erfolgt, dagegen schon.

2 „Gefällt mir“

Ja… aber… wer ist sie schon zu behaupten, dass Bitcoin positive Anreize dafür schaffen wird. Who the Fuck is Ark Invest und Square… und deren Arbeitspapier und so… irgendwelche random dudes aus dem Internet, wissen es sicher besser :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Das Whitepaper wurde übrigens hier schon kurz diskutiert:

2 „Gefällt mir“

wie ausschliessen? BTC ist aktuell (und wohl ewig)für den Zahlungsverkehr unbrauchbar!

Da geht nur HODL und hoffen :slight_smile:

BTC lässt sich natürlich nicht verhindern. Aber sollte man es behindern, durch FUD etc., dann wären Menschen nach wie vor vom globalen Zahlungsverkehr ausgeschlossen.

Lightning?

Mag für Euro-Länder gelten.
Hätte ich venezolanische Bolívar würde ich BTC präferieren.

Das sieht die Human Rights Foundation aber etwas anders :wink:

1 „Gefällt mir“

Auch sie, sieht die Mega Blase nicht!!!

Du bist ein toller Troll! Alles scheiße nix begründen!
Private Unzufriedenheit wird übrigens nicht besser wenn man rumtrollt!

Ich empfehle Twitter oder Facebook da is der Durchschnittsiq um einiges niedriger und die feiern dich!

1 „Gefällt mir“

Auch wenn einem ihre Prognose gefällt sollte man die „Starquallitäten“ einer Person hinterfragen!

Cathie Wood hatte aus meiner Sicht lediglich Glück dass sie im Technolodiesektor den ein oder anderen Treffer hatte. In einem ohnehin boomenden Markt nicht übermäßig schwer. Allerdings ist sie kaum über den Techsektor hinaus diversifiziert, was ihr kürzlich ordentliche Verluste eingefahren hat.
Klar würde mir ihre Bitcoin-Prognose gefallen. Ich halte sie nur als Investorin für etwas überhyped.

Fazit:
Es ist die Frage ob Ihr „Riecher“ für Zukunftstechnologien besonders gut ist oder ob sie nur Glück beim Zocken hatte.

Quellen:
Cathie Wood (Ark Invest) Portfolio
Cathie Wood (ARK Invest) Performance

3 „Gefällt mir“

Mal eine ganz subtile Frage - weiß jemand von euch wo und wie man sich bei ARK zu der besagten Konferenz im Juli anmelden kann? Ich habe jetzt spontan auf der Website keinen konkreten Link gefunden…

Vielleicht ist ja jemand von euch aufgeschlauter als ich es bin :wink:

Merci - David