Manage your UTXOs now!

Wie man sich vlt. denken kann, erinnert der Titel dieses Threads an „Buy the fu**ing Dip NOW“ , wo
immer schön auf günstige Kaufgelegenheiten hingewiesen oder spekuliert wird :wink:

→ Ich dachte, wir könnten einen Thread gebrauchen, in welchem wir verkünden, ob gerade eine besonders gute Zeit ist, eine UTXO-Konsolidierung vorzunehmen.

Wie man seine UTXOs zusammenführt, könnt ihr in anderen Threads nachlesen. Der Fokus in diesem Thread sollte sein, uns alle auf besonders niedrige Gebühren aufmerksam zu machen. Schließlich schaut man nicht jeden Tag auf den mempool… Ich denke also jeder von uns, egal ob Anfänger oder routinierter Bitcoiner, kann hier etwas mitnehmen.

Ich finde es außerdem schade, wenn jemand zum ersten Mal eine Bitcoin-Transaktion ausführt, und dann über sehr hohe Gebühren enttäuscht ist, nur weil man gerade eine schlechte Zeit erwischt hat. Also ist es immer gut, über die Lage im mempool informiert zu sein.

Natürlich können wir wie beim Bitcoin-Preis nicht in die Zukunft schauen. Aber ich denke es wird immer wieder Phasen geben, in denen wenig Transaktionen im Netzwerk anstehen und dann kann ja jemand Bescheid geben. Probieren wir’s einfach mal ! :slight_smile:

Wie man im Jahreschart erkennt, ist gerade (20.11.23) keine so günstige Zeit.

23 „Gefällt mir“

UTXO Management ist meine Form von Trading :grin:

14 „Gefällt mir“

Mit welcher Hardware-Wallet bzw. Software lässt sich denn am besten UTXO Management betreiben? Kann ich mit Tresor zB. die zu nutzenden UTXOs auswählen?

Ich kann dir Sparrow Wallet empfehlen, die kann auch HW Wallets :slight_smile:

Die zu versendenden UTXO lassen sich einzeln auswählen und einfach an eine eigene Adresse senden.

300px-Leere_Vorlage_Affenpuppe

8 „Gefällt mir“

Sparrow nutze ich bereits. Aber überlege noch mir eine weitere/andere Hardware Wallet neben dem Ledger zuzulegen. Und ich habe gehört Trezor ist nicht mit anderer Software kompatibel. Daher die Frage, was wohl die beste Combo wäre.

Hinsichtlich lightning schiele ich stark Richtung BB02 und hoffe noch auf einen Black Friday Deal.

Fake News! :sweat_smile:

Connected Hardware Wallet - For connecting your Coldcard, Trezor etc with USB to your computer Quick Start Guide - Sparrow Wallet

Der neue Trezor tatsächlich noch nicht!

Electrum wirft Fehlermeldung und Sparrow findet nichts. Dauert wohl noch etwas bis da die entsprechenden Updates kommen.

Welche Wallet würdet ihr denn aktuell kaufen?

Die allermeisten werden Dir wohl eine Bitbox oder einen Ledger empfehlen. Am besten machst Du Dir selbst ein Bild in den vielen Threads zu Kaufempfehlungen.

Ich würde mir wünschen, dass der Thread nicht zu häufig ins Off Topic abrutscht, sondern wirklich hauptsächlich dem Aufmerksammachen auf günstige Transaktionsgebühren dient. :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Gibt es da eine Anleitung wie man das mit dem Ledger macht?

Am besten mit der SparrowWallet. Dort kannst du genauso wie mit Ledger Live den Ledger anbinden und die UTXOs direkt auswählen und sogar deine Transaktionskosten selbst festlegen.

1 „Gefällt mir“

Sobald die Gebühren es zulassen, kann ich gerne ein HowTo mit Screenshots machen, wenn der Bedarf da ist. Dann habe ich auch sowohl nen Ledger als auch ne Bitbox02.

5 „Gefällt mir“

Würde gerne demnächst ca 25 UTXOs konsolidieren. Kostet gerade noch recht viel, daher warte ich.
Wie trage ich solche Konsolodierungsvorgänge bei CoinTracking ein? Es entstehen ja Kosten (zurzeit würde mich die Transaktion deutlich über 10 Euro kosten), die ja in der Bilanz nachher fehlen.
Gibt es da eine Funktion? @Andreas_CoinTracking

Einfach „sonstige Gebühr“ verwenden.

1 „Gefällt mir“

12 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: UTXO Managment mit Ledger Live möglich?

Hallo Forum, auf mempool.space wird zum jetzigen Zeitpunkt eiine mittlere Transaktionsgebühr von 46 sat/vb angezeigt und ich dachte mir, es wäre eventuell ein guter Zeitpunkt meine angesammelten UTXOs von beiner Bitbox auf eine neue Adresse zu schicken.
In der Bitbox jedoch, wird mir beim Verschicken im Feld Priorität: Niedrig (164 sat/vb) oder sehr niedrig (83 sat/vb) vorgeschlagen.
Woher diese große Differenz zwischen der Angabe auf mempool.space und der Bitbox-App?
Wonach richte ich mich jetzt, ich habe bedenken, wenn ich eine manuelle Gebühr (z.B. 50 sat/vb) angebe, dass die Transaktion dann stecken bleibt.

Ich würde mich auf Mempool.space verlassen. Börsen und Hardware Wallets wollen ihren Kunden genau diese Erfahrung von einer feststeckenden Transaktion ersparen. Sonst melden sich Kunden beim Support von denen :joy:

2 „Gefällt mir“

Eine UTXO-Konsolidierung stellt für mich persönlich keine dringende Transaktion dar. Daher würde ich empfehlen, die Gebührenrate manuell einzustellen und die niedrige Priorität welche auf mempool space vorgeschlagen wird, zu verwenden.

Damit schaffst du es sehr wahrscheinlich in den dritten anstehenden Block. Schau dir zusätzlich auch die Median-Gebühr der kürzlich bestätigten Blöcke und der anstehenden Blöcke an.

Sieht ja aktuell gar nicht so schlecht aus :slight_smile: würde ich momentan eine Konsolidierung machen, würde ich weniger als 50sat/vb einstellen. 50sat/vb ist ja grad der Wert für High Prio.

Nähere Infos zur Gebühren-Abschätzung von mempool space, siehe hier:

1 „Gefällt mir“

Ich hab vor ein paar Tagen diesen Telegram Bot entdeckt. Wer den noch nicht kennt, da kann man seine gewünschte Fee einstellen und bekommt dann eine Benachrichtigung wenn sie erreicht wurde. Der Bot scheint die API von mempool.space zu verwenden. Fees stimmen jedenfalls immer recht gut überein.

3 „Gefällt mir“