Gebühren explodieren - jetzt schon bei 645 sat/vB - Mittlere Priorität!

Hatte vor paar Stunden noch ne Konsolidierung in der Wallet gemacht für 26 sat/vB Was ist denn jetzt wieder los?

Echt verrückt

Adressen immer kopieren!!! Dann geht nix schief!

1 „Gefällt mir“

Kann es sein, dass eine Börse konsolidiert und deswegen der Kurs so schnell gestiegen ist?

Wieso nicht? Die Empfehlungen auf mempool.space gehen von der Situation im Mempool, nicht von vergangenen Blöcken aus. Und die kann sich natürlich von einer Sekunde auf die andere verändern.

Sind eigentlich hauptsächlich Inscriptions:

Wird wohl irgendein BRC-20 Mint sein. Siehe: https://x.com/mononautical/status/1753805693453267449?s=20

GFa-zRMXYAAjbO7

5 „Gefällt mir“

Bin gespannt wie viel bei meinem Sparplan in Relai übrig bleibt. Konsolidierungen auf meine HW habe ich glücklicherweise ohne es zu wissen immer schon gemacht.

Dann nutz einfach eine bessere Börse, anstatt Relai.

1 „Gefällt mir“

Da wurde wieder ordentlich gemintet (geprägt)
3D Animationen (für ein Spiel mobox.io) und ein can-20 Token (canchain.ai).
Den Sinnvolleren Eindruck macht can-20. Wird auch bald fertig gemintet sein.
Das fällt mir zumindest auf.

Ist eigentlich ganz Interessant.
Beschäftigt euch damit. Die Gebrauchstauglichkeit wird auch irgendwann kommen. Und wenn nicht, dann hat man daraus gelernt und Bitcoin entwickelt sich weiter.

Ich habe zum Beispiel mal einen Atomicals Token über wizz.cash gemintet (natürlich niedrige Gebühren). Das erweitert echt den Horizont was da noch möglich ist und ich habe neues über die Taproot Adressen (bc1p) gelernt.

geniidata.com ordinalswallet.com

1 „Gefällt mir“

Genau das ist ja leider das Main Layer Problem. Im Bull Run 2017 waren sie sogar schon deutlich höher.
In Jahrzehnten werden sie nicht mehr so billig sein.

Selbst wenn Lightning funktioniert, man muss trotzdem zwischen Main Layer und Lightning setteln und dafür zahlt man den vollen Main Layer Betrag. Siehe meine Antwort im Kaspa Thread, weswegen ich Kaspa persönlich bevorzuge als jahrelanger Ex Bitcoin Maximalist.

1 „Gefällt mir“

Ey ist gut!
Wirst du jetzt zum zweiten @BarneyVanSaberhagen ? :sweat_smile:

Nur Spaß :kissing_heart:

It’s not a bug, it’s a feature. Erst wenn du das verstehst, wirst du verstehen warum Kaspa seinen Namen zu Recht trägt.

4 „Gefällt mir“

Warum macht man das nicht intelligenter? Wenn man nicht gleich alles auf einmal reinballlert wäre das doch viel günstiger?

Steile These: Weil die Leute, die einen Dragon Ball BRC-420 Metaverse Token minten, eventuell nicht sonderlich intelligent sind. :grin:

1 „Gefällt mir“

Ist keine These sondern eher eine Frage. Wenn man diese tx auf 2 bis 3 Tage streckt würde man statt 500 nur 30 pro tx bezahlen. Oder sehe ich das falsch?

Die Leute können halt nicht warten
War hier doch genau das selbe
alle müssten gerade dann ihre utxos konsolidieren als es am teuersten war
Jetzt wo es um ein Vielfaches günstiger ist interessiert es keinen mehr

3 „Gefällt mir“

Das macht doch nicht wirklich Sinn :thinking: Kaspa könnte auch langsamer werden, wenn es das möchte… es kann aber auch schneller werden

BTC kann nicht schneller werden… wie kann man das dann allgemein als Feature deklarieren? (Lieb gemeint)

Das Problem, das ich leider sehe, ist das Onboarden auf Layer 2… durch Phoenix Wallets ist es bereits etwas leichter, das stimmt. Ja. Aber man will nicht sein ganzes Vermögen im Layer 2 lassen denk3 ich… und insofern man einen Teil im Layer 1 lässt, muss man irgendwann zwangsläufig setteln… und dann zahlt man dafür sehr sehr hohe Beträge

Ich denke, dass es nicht schneller werden kann, ist nicht das Feature.
Ich denk das Feature ist, dass es nicht einfach so schneller werden kann.
Dann wäre die Coinausschüttung ja nicht mehr gleichmäßig. Sondern mal so, mal so.

Durch richtiges verhallten wird niemand arm.
Ich mache zum Beispiel nur eine On-Chain Transaktion machen, wenn es wirklich sein muss und ich das Kosten Nutzen Risiko abgewogen habe.

Mache doch bitte mal ein Kaspa-Thread auf und gib ein paar Infos wie die Funktionsweise ist.

Danke

Irgendjemand konnte die Blockchain nicht lange spammen, da die TX fees hochgingen.

Spamschutz hat gewirkt → Spam wurde schnell beendet.

Je mehr Platz im Block, desto mehr Spam kann gesendet werden.

Spam wird gesendet, bis Guthaben des Spammers aufgebraucht → Spammer kann den Block immer voll machen, bis durch Gebühren das Geld weg ist.

Wenn der Block größer ist, kann der Spammer noch viel mehr TX mit Spam füllen, ohne, dass die Gebühren das abstrafen.

5 „Gefällt mir“

Oder weil sie durch schlecht tools fehlgeleitet werden. Die ~500 sind ja das was vorgeschlagen wurde. Siehe screenshot von mapleloopsong a bisserl weiter oben.