eToro => Trading, Gebühren, Kauf, Verkauf, Halten, Hebel

Hallo miteinander,

ich bin noch sehr neu im Bereich Trading. Und möchte etwas üben und lernen bevor ich wirklich Geld einsetze.

Dafür habe ich mir jetzt die Plattform etoro.de ausgewählt, denn da habe ich ein Virtuelles Konto mit dem ich erst einmal üben kann.

Ich möchte das verstehen was ich mache und warum ich was mache, und welche Auswirkungen es hat wenn ich etwas mache.

Ich habe da ein paar fragen, die ich so noch nicht beantwortet bekommen habe.
Bei mir handelt es sich ausschließlich um Kryptowährung zu beginn, irgendwann nehme ich eventuell noch was anderes mit auf.

  1. Gebühren
  • Kaufen
    Wo sehe ich welche gebühren ich beim Kauf habe?
    Habe gelesen das manche Gebühren nur über Nacht entstehen, woran erkenne ich das? und wie bekomme ich die Höhe heraus?
  • Verkauf
    Wo sehe ich welche gebühren ich beim Verkauf habe?
    die muss ich ja vorab von meinem eventuellen Gewinn abziehen.
  • Wallet
    kommen separate gebühren auf mich zu wenn ich eine eigene Wallet verwenden möchte?
  1. Hebel
  • Wie muss ich mir das mit dem Hebel vorstellen.
    in einem Beispiel kam, kauf für 20$ und mache den Hebel x20 dann hast du einen wert von 400$ in deinem Topf doch nur 20$ ausgegeben. verstehe ich nicht, wer kommt für die restlichen 380$ auf? denn ich benötige doch die $ um die COIN`s zu kaufen? sonst kann ich die ja auch nihct verkaufen.
  1. Geschwindigkeit
  • Kaufen
    Wie lange dauert es bis die Coins bei mir sind? und ich wirklich Profit / Verlust damit mache?
    Woran erkenne ich es ob diese gutgeschrieben sind?
  • Verkauf
    Wie lange dauert es bis diese wirklich verkauft wurden?
    in der zwischen zeit kann ja der Kurs noch schwanken?
  1. Wallet
    ich habe nicht verstanden wie ich eine eigene Wallet hinterlegen könnte, würde gerne eine auf meinen Rechner / Server (online) erstellen.

Wie lange dauert es bis Conints auf meiner Wallet gutgeschrieben sind?
Wie lange dauert es bis ich die Conints von meiner Wallet zu etoro gebracht habe zum verkaufen?
Müssen die beim verkauf zwischen gelagert werden?
oder ist meine Wallet direkt mit Etoro verknüpft und ich kann darüber das ganze mengen?

Bitte zerreißt mich nicht in der Luft, für meine wahrscheinlich für euch sehr einfachen fragen.
Ich habe das noch nicht so richtig verstanden, alles und möchte so nur mit dem Virtuellen Topf arbeiten aktuell.

Gruß Mücke

Ich will Dich nicht zerreißen, sondern Dir helfen. :slight_smile:

  1. Guck’ Dir mal die Forums-Beiräge an, in denen es um eToro geht. (Forum-Suche → „etoro“)
    Auch ein Blick in Romans Video zu eToro kann nicht schaden.<
  2. An Deinen Fragen meine ich zu erkennen, dass Dir noch sehr viel Wissen fehlt.
    Bist Du sicher, dass Trading etwas für Dich ist? Du musst bedenken, dass wir uns in einem Bullenmarkt befinden und aktuell „jeder Idiot“ mit Trading Geld verdienen kann. Das ist wirklich keine Kunst.
  3. Sehr viele Deiner Fragen wurden schon im Forum besprochen. (Forum-Suche nutzen :slight_smile: )

Meiner Meinung nach solltest Du erst einmal mit den Basics anfangen, bevor Du mit dem Trading anfängst.

Beispielsweise:

Wenn Du diese Grundlagen durchgearbeitet hast, kannst Du evtl. mal mit dem Gedanken spielen, mit Trading Geld zu verdienen.
Ohne dieses Wissen ist es finanzieller Selbstmord.

Das wird Dir aber nicht dabei helfen, weil Dir das Basiswissen fehlt.

Trading bedeutet nicht, dass man einfach nur heute einen Coin günstig kauft und morgen teuer verkauft.

Versteh’ mich nicht falsch, ich mein’s wirklich nicht böse.

Aber wenn Du es selbst nicht einmal schaffst herauszufinden, wieviele Gebühren Du zahlen musst, meinst Du wirklich, dass Du dann 100e oder sogar 1000e von Euro zum Trading nutzen solltest?

2 „Gefällt mir“

Bitte erstell keine Wallet im Internet, niemals.
Nutz dafür immer Open-Source Software für den Rechner oder das Smartphone, z.B. Blockstream Green oder Electrum. Die sicherste Lösung ist aber natürlich eine Hardware-Wallet, da dein Seed damit nie in Kontakt mit dem Internet kommen kann.

Du willst „Traden“ aber schiebst dann deine Coins die ganze Zeit von Wallet zu Börse?

Warum überhaupt Traden? Warum denn nicht einfach kaufen und halten? Die wenigsten Day-Trader sind mit dem was sie tun profitabel - obwohl die sich ja sehr gut auskennen.
Man kann den Markt nicht timen, das ist mMn am Ende des Tages pures Glückspiel. Ich kann dir natürlich nicht vorschreiben, wie du mit deinem Geld umzugehen hast, warne dich aber davor dass du dir deine Finger bei der Geschichte verbrennen kannst.

Anstatt mit dem Virtuellen Topf auf eToro zu spielen, kauf dir einfach mal 10€ BTC und schieb die durch die Gegend, da lernst du 1000x mehr als auf irgendeiner Börse. Und wie @GermanCryptoGuy schon sagt, befass dich erstmal grundlegender mit dem Thema Kyptowährungen.

1 „Gefällt mir“