Blocktrainer Community Projekt -- Sammelthread

Moin zusammen!

Und an alle neuen Mitglieder: Willkommen im Blocktrainer Forum! :smiley:

Hiermit starten wir offiziell das Blocktrainer Community Projekt!



Auf dem offiziellen Blocktrainer Community YouTube Kanal könnt ihr, die Community, Tutorials und Erklärvideos erstellen, Interviews führen oder sonstige Projekte in Angriff nehmen, auf die ihr gerade Lust habt. Der Kanal soll der Community noch mehr Raum bieten und damit auch Videos ermöglichen die auf dem Blocktrainer Hauptkanal so nicht umsetzbar wären.

Hier das Ankündigungsvideo von Roman:

Videos und Projekte werden außerdem vom @Blocktrainer aktiv auf dem Hauptkanal gezeigt und empfohlen, sodass ihr die Möglichkeit habt viele Leute mit euren Videos zu erreichen!

Einnahmen des Kanals sollen zu 100% der Community zurückgegeben werden. Wie genau wir das umsetzen werden steht aber noch offen, gerne könnt ihr dazu auch Vorschläge machen!

Neben der Ankündigung dient dieser Thread gleichzeitig als Sammelthread für alles was mit dem Community Projekt zu tun hat.

Hier könnt ihr:

  • Ideen austauschen und Vorschläge für Videos machen
  • Euch zusammenschließen um gemeinsam Content zu erstellen
  • Feedback zu Videos geben oder einholen

Aktive Mitglieder im Forum werden wissen dass immer wieder die gleichen technischen Fragen zu Bitcoin auftauchen, die man häufig auch sehr gut in Videoform beantworten könnte. Dafür ist der Community Kanal also auch bestens geeignet!


Ansprechpartner für das Projekt sind Phil (@DerPhiL) und ich (@sutterseba). Gerne kannst du dich auch direkt bei einem von uns melden wenn du eine Frage oder Anregungen hast! Wenn es um das Einreichen eines Videos geht ist es am einfachsten für uns wenn du das über die offiziellen Kanäle machst (Siehe unten).

Wenn du dir unsicher über eine Videoidee bist, dann melde dich vorher einfach bei uns oder hol dir direkt hier im Thread Meinungen von anderen Community Mitgliedern ein.

Bitcoin only?

Ja, nur Videos über Bitcoin und verwandte Themen. Keine Altcoin Projektvorstellungen – dafür ist genug Platz hier im Forum.

Wenn das Video so auch auf dem Hauptkanal veröffentlicht werden könnte ohne thematisch aus der Reihe zu fallen, dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit in Ordnung. Ansonsten gerne bei uns nachfragen, aber bitte ohne Grundsatzdiskussionen!


Technische Voraussetzungen

Ein Video für den Blocktrainer Community Kanal sollte gewisse Standards einhalten:

  • Auflösung mindestens 1080p (d.h. 1920x1080 bei Seitenverhältnis 16:9)

  • Mindestens 30 FPS

  • Keine Wasserzeichen (von Freemium Schnitt-/Aufnahme Software)

  • Gute Audioqualität

    Kein Clipping bzw. Übersteuern, nicht zu leise, kein störendes Rauschen usw.

    Nicht falsch verstehen: Wir erwarten keine Studioqualität sondern wollen nur Blechdosen ausschließen! Ein Headset mit passablem Mikrofon ist völlig ausreichend!

  • Bei längeren Videos sinnvoller Schnitt

    One-Takes sind kein Problem solange es keine störenden Pausen gibt oder das Video zu lang wird.

Sonstige Regeln

  • Keine Verwendung von fremdem Material, die Videos müssen von euch kommen! (Urheberrecht)

    Das Video sollte außerdem für den Community Kanal erstellt worden sein und nicht ein einfacher Reupload eines älteren Videos sein.

  • Sprache: Deutsch

    Interviews/Podcasts mit internationalen Gästen (sollte es dazu kommen) sind natürlich auch auf Englisch in Ordnung.

  • Das Community Projekt und der Content sollten möglichst unpolitisch sein. Natürlich sind viele Aussagen über Bitcoin automatisch in irgend einer Form politisch (z.B. Thema Inflation oder Stromverbrauch), das ist auch völlig in Ordnung, aber klare politische Haltungen und radikale Positionen haben auf dem Kanal nichts verloren. Es dürfen poltitische Themen behandelt werden, aber dann möglichst differenziert und mit ausreichend Abstand.

    Bitte habt Verständnis dass der Blocktainer Community Kanal nicht als Instrument oder verlängertes Sprachrohr für die eigene politische Haltung gedacht ist.

  • Als Content Creator darfst du unter oder am Ende des Videos eine eigene Bitcoin/Lightning Adresse für Spenden platzieren!

    Außerdem werden deine Social Media Kanäle verlinkt, wenn du das möchtest.


Software Empfehlungen

Natürlich steht euch frei wie ihr eure Videos erstellt, aber wer auf der Suche nach kostenloser Software ist sollte sich OBS (für Bildschirmaufnahmen) und Davinci Resolve (für Videoschnitt und Rendering) anschauen.

Wer einen Mac nutzt ist mit iMovie (von Apple) und der Systemfunktion für Bildschirmaufnahmen
(aufrufbar mit Shift5) gut aufgehoben.

Codec Empfehlungen:

  • Video: mov mit H.264 / H.265
  • Audio: Linear PCM mit 24 bit

Andere Codecs wie MP4 mit AAC gehen auch, sind aber qualitativ schlechter.

Um Thumbnails kümmern wir uns!

Aufklappen für Hilfestellungen für OBS bzw. Davinci Resolve Settings

OBS mit FullHD/30:

OBS mit 4K/30:
OBS4k30

Davinci Resolve Rendersettings FullHD:

Davinci Resolve Rendersettings 4K:


Fertige Videos

Du hast ein fertiges Video für den Community Kanal?

Bitte schreib uns wenn möglich nicht privat an…

  • sondern entweder öffentlich in der Telegram Gruppe
  • oder direkt über die @Community-Projekt Gruppe (Dann landet es nur bei Roman, Phil und mir)

Das ist organisatorisch einfacher für uns.

Nachdem wir uns dein Video angeschaut haben und auf inhaltliche Korrektheit bzw. technische Voraussetzungen überprüft haben steht einem Upload auf dem YouTube Kanal nichts mehr im Weg! :slight_smile:


Wir freuen uns auf eure Ideen und Videos! :orange_heart:

32 „Gefällt mir“

Mega! :muscle:

Zeitgleich hat die Einundzwanzig Comunity gerade mit einem Projekt gestartet… vielleicht ja auch für den ein oder anderen interessant. Ziel des Projekts ist es ein „Fiat Fud Paper“ zu schreiben, was beinhalten soll, was am Fiat System so aus dem Ruder läuft, Stromverbrauch, etc. Vielleicht hat da ja auch jemand Lust mitzuwirken.

2 „Gefällt mir“

Dachte ich auch schon! Es gäbe so viele Synergien zwischen Einundzwanzig und der Blocktrainer Community. Inbesondere der nun gestartete Channel ist doch vom Konzept fast identisch zu Einundzwanzig.

(Bauchschmerzen mit Einundzwanzig)

Kleine Teile der Einundzwanzig-Community muss man jedoch leider als Schwurbler bezeichnen. Wenn sogar im Aushängeschild (dem Podcast) sogar unwidersprochen von einem Co-Host von einer „Plandemie“ gesprochen wird, stößt mir das sauer auf :nauseated_face:.

Wäre echt cool, wenn sich da hier und da eine Zusammenarbeit ergibt. Dann - aber auch schon jetzt - ist die dt. Bitcoin-Community absolut brilliant und könnte auch international eine Führungsrolle übernehmen. Warum müssen es immer US-Unternehmen sein?

Hier entsteht etwas großes, lasst uns etwas draus machen.

5 „Gefällt mir“

Hier noch ein paar Worte von Roman aus dem Livestream gestern :slight_smile:(Timestamp)

1 „Gefällt mir“

Ich denke mal Bitcoin only, oder?

Sehr gute Frage! Auf die Antwort bin ich gespannt…

Bitcoin verwandte Themen sind natürlich auch gerne gesehen, solang dabei keine Alts geshillt werden. :wink:

2 „Gefällt mir“

Ich habe mir gerade den Lightning ATM bei Fulmo geordert.

Besteht Interesse daran, dass ich den Prozess des Zusammenbaus aufzeichne?
Ich bin kein Profi, das ist, nach dem RaspiBlitz, erst mein zweites Projekt aber ich hätte anständige Ausrüstung zum filmen (4k wenn nötig). Allerdings kann ich nicht schneiden bin schüchtern :crazy_face: Ich würde also vermutlich nur den Tisch filmen und nicht dabei sprechen.

Daher erstmal die Frage ob generell Interesse besteht

2 „Gefällt mir“

Logo.
Gruss.

1 „Gefällt mir“

Um das schneiden wirst du nur leider nicht herumkommen. Oder du findest jemanden, der dir dabei hilft. Ein one-take ist schon recht anspruchsvoll für den Anfang. :grimacing:

generell ja… :slightly_smiling_face: wichtig ist nur, dass du dich an die oben angepinnten Vorraussetzungen orientierst, damit das Video auch für andere interessant und gut „guckbar“ ist.
Wenn du dir nicht sicher bist, wäre ein überschaubarer Probelauf sicher erstmal aufschlussreich. :wink:

2 „Gefällt mir“

Ok, alles klar. Werd mich zumindest dran versuchen

2 „Gefällt mir“
Bauchschmerzen mit Einundzwanzig

Die Bauchschmerzen von denen du sprichst, kann ich seit heute nach dem Konsum einiger Telegram-Posts zu YouTube-Videos leider auch gut nachvollziehen.

Ich bin echt erschrocken, dass Menschen, die sich mit sha256-Statistiken beschäftigen und Programmierer*innen vertrauen (ich denk mal nicht dass alle von denen den Quellcode gelesen und verstanden haben und sich ständig über Updates informieren) sich im selben Schritt dem weltweiten wissenschaftlichen Konsens zur Corona-Impfung entgegenstellen, als gäbe es diesen nicht oder denken sie wüssten es besser.

Ich will hiermit nur mal leise einen Finger heben und flüstern: Ich bin pro echter Bitcoin (also keine andere Crypto-Währung), pro anerkannte Wissenschaft (und nicht Homöopathie) und habe nicht das Gefühl, dass ich in einer Diktatur lebe(wer das aktuell in Deutschland behauptet, sollte mal schauen wie es in echten Diktaturen so zu geht) und bin trotzdem gleichzeitig kein Fan von Banken, kein Fan der aktuellen Politik und ich weiß, dass mich Schwurbler vermutlich als „schlafendes Schaf“ bezeichnen würden.

Danke für diese Anmerkung!

5 „Gefällt mir“

Nachrichten wie diese oder diese bereiten mit Bauchschmerzen.

Derartige Nachrichten bestärken mich in meiner Überzeugung, dass das Mining dezentralisiert werden muss. Eine erste Idee dazu, habe ich hier skizziert.

Ich bin mir bewusst, dass das ein sehr kostengetriebenes Unterfangen wird. Zugleich habe ich den Eindruck, dass es eine Nachfrage nach kleinen Mininggeräten gibt, die mit selbst gewonnener regenerativer Energie betrieben werden können. Natürlich müssten sich sehr viele Menschen zu einem dezentralen Miningnetzwerk zusammenschließen, um gemeinsam so viel Hashpower zu haben, dass sie professionelle Miningfarmen im Zaum halten können.

Natürlich wird das nicht einfach werden. Das ändert jedoch nichts an der Notwendigkeit.

Da ich werde Ahnung von Elektronik habe, noch ernsthaft programmieren kann, suche ich Mitstreiter, die auf ein solches Abenteuer Lust hätten. Ich hänge nicht an meiner Idee. Ich bin für alle Ansätze offen, die zu dezentralem BTC Mining führen.

2 „Gefällt mir“

Das erste Video ist heute auf dem Kanal online gegangen, gerne mal reinschauen. :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Wow, da hat Lennart aber die Latte hoch gelegt, tolles Video! :+1:

Hoffentlich schreckt das jetzt nicht alle anderen ab.

1 „Gefällt mir“

Liebe Sutterseba,

ich bin neu in dem Forum und mag Niemandem auf die Füße treten. Als alter Pedant sind mir aber schon auf den Eingangs- und Eröffnungsseiten einige Kommafehler schmerzlich aufgefallen, nicht in irgendeinem Forumsbeitrag, sondern schon in dem Eröffnungsbeitrag eines Admins (oder so). Gäbe es irgendeine Möglichkeit, unauffällig Korrekturen anzuregen, ohne damit Jemanden bloßzustellen?

Klar, hier oder per DM.

Rechtschreibung ist sicherlich nicht mein Aushängeschild :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

DM? Direkt Message? Wie finde ich die Empfänger- bzw. Autorenadresse?

Oder hat die Deutsche Mark jetzt neue skills erworben?

Auf meinen Namen klicken und auf Nachricht