Bitbox02 endlich da, aber defekt?

Moin Leute,

ich habe aufgrund der guten Reviews vom Blocktrainer-Team eine Bitbox bestellt und nach langer Wartezeit endlich erhalten. Leider hielt die Freude nicht lange, da das Display defekt scheint. Ich habe mehrere USB-Ports ausprobiert, auch mit bzw ohne Kabel, aber leider zeigt die Bitbox nichts an.
Die Firmware-Aktualisierung lief noch automatisch durch (also wurde die Botbox wohl erkannt) und dann beim Einrichten fragt die App den Paaring-Code ab. Den kann ich natürlich nicht bestätigen, solange ich auf der Bitbox nichts sehe…
Hatte schonmal jemand dieses Problem, oder kann mir wer erklären, ob ich zu dumm bin?

Beste Grüße

Joe

Ich hatte ganz am Anfang auch das Problem, das er die Box nicht erkannt hat am USB-C Eingang.
Habe dann nach den USB A Adapter verwendet und auf einmal klappt es.

Komischer Weise funktioniert jetzt auch der USB C, nachdem die Wallet eingerichtet war. Vielleicht lags am Firmupdate??

Probier mal aus mit Kabel, ohne Kabel, mit Adapter und ohne.

1 Like

Danke für die schnelle Antwort,
Leider hab ich das alles schon durchprobiert. Der Bildschirm bleibt schwarz. Mal schauen, was der Support sagt…

1 Like

Hi @Joe, ja bitte wende Dich an den Support, die können dir schnell weiterhelfen. Wenn’s ein Problem gibt, wird die BitBox02 selbstverständlich direkt ersetzt

3 Like

Auch wenn es etwas spät ist vlt. hilft es wem anders.
Ich hatte das selbe Problem … 2 mal
Beim ersten Mal funktionierte das Display von Beginn an nicht
—> Support —> Umtausch alles problemlos
Beim zweiten Mal ist das Display erst nach einigen Wochen ausgefallen
Ich hatte mir die Wörter nicht notiert und hatte ein wenig Panik, dass das so Card Backup nicht funktioniert.
—> Support—> neues Gerät (kein UMTAUSCH) —> Backup hat funktioniert und sofort die Wörter anderweitig gesichert
Fazit:
Toller und einfacher Support, Fragen werden schnell beantwortet Lieferzeit ebenfalls trotz Zoll sehr gut
Mit dem Gerät bin ich auch zufrieden, ich denke/ hoffe das es sich um eine fehlerhafte Marge gehandelt hat.
Jedoch würde ich mich nicht nur auf das SD Card Backup verlassen

2 Like

Ich kann auch von prima Support berichten. Der Kontakt war schnell und nachdem die Standard-kniffs nicht halfen, wurde unverzüglich Ersatz geschickt. Ich weiß nicht warum, aber alle Bestellungen von shiftcrypto hingen bei mir sowohl im Schweizer als auch im deutschen Zoll fest…dafür kann aber wohl die Firma nichts.
Das Ersatzgerät funktioniert einwandfrei. Ich hoffe, das Display stellt sich nicht als Schwachstelle heraus…

Danke, schön zu hören! Wir hatten tatsätlich eine Display-Charge mit einer etwas höhreren Ausfallquote. Die Gesamtanzahl ist aber sehr klein, und das Problem ist beim Display-Hersteller erkannt und behoben.

Heute kam meine Bitbox02 an und zeigt das gleiche Problem…hab gleich den Support kontaktiert…bin trotzdem traurig :frowning:

1 Like

Wir hatten auch mehrere bestellt, die Hälfte hat auch das Display Problem :frowning:

1 Like

Also ich muss sagen, Service und Umtauschabwicklung sind top…aber mittlerweile haben hier schon einige dieses Problem gemeldet, so dass ich doch ein mulmiges Gefühl habe. Wie lange kann ich mich denn drauf verlassen, dass das Display vom Austauschgerät einwandfrei läuft??
Ich finde die Bitbox eigentlich klasse, aber ein kleiner Wermutstropfen ist mittlerweile beim „besten Hardwarewallet“ dabei.
Empfehle ich das Teil noch weiter? Ja, jedoch nicht mehr ohne Hinweis auf diese Problematik.

1 Like

Ich kenne den Produktionsprozess nicht aber kann nicht am Ende das Teil kurz eingesteckt werden um zu prüfen ob das Display funktioniert? Oder geht das Display erst auf dem Weg kaputt? Antwort vom Support kam jedenfalls gleich :slight_smile:

1 Like

Meine Bitbox hat leider genau das selbe Problem. Mit Kabel, Ohne , neue Treiber hin und her Bildschirm bleibt schwarz :frowning: Ich schließe mich da Natoshi an, wenn man da persönlich unterschreiben kann und ein ''Spitzenprodukt ‚‘ anbietet, sollte mal kurz der Bildschirm gecheckt werden, bzw der darf nicht bei 3 Meter Transport über die Grenze kaputt gehen … Echt schade. Hat jemand vllt direkt noch einen guten Tipp für nen Ersatzlösung die funktioniert und einen ähnlichen Preis hat?

1 Like

Hi @Skait753, ich vestehe Deine Entäuschung, bitte entschuldige.

Wie oben geschrieben:

Wir hatten tatsätlich eine Display-Charge mit einer etwas höhreren Ausfallquote. Die Gesamtanzahl ist aber sehr klein, und das Problem ist beim Display-Hersteller erkannt und behoben.

Selbstverständlich werden die Displays vor der Produktion getestet, und wir prüfen auch das finale Produkt. Das fiese an diesem Defekt ist, dass das Display erst mit Verzögerung ausfällt, unsere QA also sauber passiert, und dann ein paar Tage später nicht mehr funktioniert.

Bitte schreibe doch kurz an support@shiftcrypto.ch, dann senden wir Dir umgehend Ersatz.

4 Like

Hallo :slight_smile:
Ich habe leider das selbe Problem; habe die Bitbox eine Woche nach Erhalt eingerichtet & alles lief problemlos. 2 Wochen später ist jetzt leider der Bildschirm schwarz obwohl das Programm die Box zu erkennen scheint.
Ein Glück, dass es dieses Forum gibt!
Habe dem Support geschrieben & warte da jetzt auf eine Antwort

1 Like

Man, das ist echt schade.
Ich habe mittlerweile ein blödes Gefühl mit der Box. Hab einfach keinen Bock, im entscheidenden Moment nicht an meine Bestände zu kommen.
Hätte nicht mit so viel gleichen Problemmeldungen gerechnet.
Ledger: 2 Stück, seid Jahren kein Problem, ABER Datenleak
Bitbox: toller Service, gute Idee, aber scheinbar ein größeres Problem mit dem Display.
Hat noch jemand andere Geräte in Nutzung?

1 Like

Ja, das würde mich auch sehr interessieren!
Die BitBox02 ist meine erste Hardware-Wallet… :no_mouth:
Es gibts sonst ja nur Trezor oder Ledger…

1 Like

…und keines davon ist problemfrei geblieben.
Da muss wohl jeder individuell entscheiden, worauf der meiste Wert gelegt wird. Daten, hardwarezuverlässigkeit, oder softwarezuverlässigkeit. Alle 3 scheint kein Gerät zu garantieren.
Ob Roman/das Blocktrainerteam von dem Display-Problem wissen?
@team BitBox: kann ich irgendwo sehen, ob mein Gerät aus der fehleranfälligen Charge stammt? Ich würde meinem Gerät gern vertrauen, aber die Charge scheint ja über einen längeren Zeitraum ausgeliefert worden zu sein.

1 Like

Hi @Joe, siehe meine Antwort oben:

Ja, die Display-Probleme sind aktuell sehr ärgerlich. In Foren wie hier sieht’s natürlich aus, als ob das jedes zweite Gerät betrifft. Um das in den entsprechenden Relationen zu sehen:

  • Das Problem ist erkannt und beim Hersteller behoben.
  • Wir versenden tausende von Geräten, davon sind <1% betroffen.
  • Die Displays gehen „leider“ nicht direkt kaputt (darum sind bei 2x Qualtitätsprüfung durchgekommen), aber doch innert weniger Wochen. Daher erwarten wir keine Ausfälle von Displays, welche schon länger im Einsatz sind.

Selbstverständlich werden die Geräte direkt und kostenfrei ausgetauscht. Die Coins sind dabei nie in Gefahr, da du beim Ersatzgerät deine Wallet in wenigen Minuten wieder herstellen kannst.

Trotzdem: super ärgerlich und nicht, was wir unseren Kunden bieten wollen.

2 Like

Ich bleibe auch dabei, dass die Bitbox ein tolles Gerät ist und der Kundensupport außergewöhnlich gut funktioniert.
Was die Kommunikation und den Austausch betrifft, hätte es nicht besser laufen können. Ich hoffe einfach, dass mein zweites Gerät aus einer anderen Charge stammt und jetzt alles läuft.
Danke für die schnellen und aufbauenden Antworten👍

1 Like

Danke Dir, das hat aktuell selbstverständlich höchste Priorität bei uns.

1 Like