Bitbox App zeigt keine Bitcoin an

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich brauchen wirklich eure Hilfe.

Ich habe mir letzte Jahr im Juni die Bitbox02 gekauft und eingerichtet.

Danach habe ich von Nuri meine Bitcoin auf die Bitbix02 transferiert und ein Backup auf 3 Verschiedenen Karten gemacht.

So weit hat auch alles geklappt.

In der Zwischenzeit habe ich wieder Bitcoin bei Nuri gekauft und als ich heute gesehen habe, dass Nuri insolvent ist, wollte ich meine restlichen Bitcoin auf die Bitbox02 transferieren.

Also habe ich die Bitbox an meinem PC angeschlossen und mit der BitBox App verbunden und das Backup vom 25.06.2021 wird mir auch angezeigt.

Was ich allerdings nicht sehen sind meine Bitcoin. Da stehet nur (Looks like this wallet is empty.)

Und unter Transaktion steht auch nichts

Ich bin total verzweifelt und weiß nicht, was ich falsch mache. Könnt Ihr mir bitte weiter helfenm

Die 24 Wörter habe ich. Bzw. Ich hab auch etwas in der App Rumprobieren und glaube neue 24 Wörter erstellt aber diese auch aufgeschrieben. Sry bin offensichtlich ein richtiger noob.

Liebe Grüße Richard

Dann musst du die BitBox auf Werkseinstellungen zurücksetzen und mit dem Backup der alten 24 Wörter wiederherstellen.

BitBox02 Willkommensserie Nr. 3.

1 „Gefällt mir“

Wenn du im letzten Jahr ganz sicher deine von Nuri ausgesendeten Bitcoin auf deiner BitBox angezeigt bekommen hast, und seitdem nie wieder die Bitbox benutzt hast, deine 24 Wörter nicht geteilt hast, sind deine Bitcoin nicht verloren. Ganz cool bleiben, und keine sinnlosen Aktionen starten oder fremde Hilfe von unbekannten die sich auf deine 24 Wörter beziehen und diese erfragen, annehmen.
Ähnliches Problem habe ich auch manchmal wenn ich sehr lange die Hardware Wallets nicht genutzt werden. Dann muss alles aktualisiert und die Konten neu eingerichtet werden. Anschließend Erleichterung.

Alternativ wie oben beschrieben wiederherstellen.

2 „Gefällt mir“

Hallo,

danke das werde ich heute Abend ausprobieren.

Ich hab mir eben die Zeit genommen und die Bitbox02 in den Werkszustand zurückgesetzt.

Ich habe ein Passwort vergeben und bestätigt und das hat auch funktioniert.

Daraufhin habe ich über mein Backup wieder hergestellt.

Allerdings zeigt mir die App immer keine Bitcoin an und ich wurde auch nicht zu den 24 Wörtern aufgefordert.

Muss ich das Manuel abstoßen?

Übrigens bei dem Punkt „Kontoübersicht“ steht mittig im Feld „Daten aktualisieren…“ aber es passiert nichts.

Für weitere Hilfe bin ich euch sehr Dankbar.

LG

hast du damals eventuell ein 25.Wort festgelegt? dieses Brauchst du dann halt auch…

1 „Gefällt mir“

Damals nicht, aber gestern und dieses habe ich auch aufgeschrieben.

Ich habe das Wort über die Bitbox erstellt als die Bitbox mir die Option geboten hat.

Ich habe damals auch alles aufgeschrieben und hier bei mir.

Du kannst eine optionale Passphrase nicht nachträglich festlegen, du erzeugst dir damit komplett neue Schlüssel. Deine Bitcoin liegen wahrscheinlich noch auf dem Seed ohne Passphrase, gib also beim Start mal nichts bei der Passphrase ein.

Und lies diesen Beitrag sorgfältig durch:

Du wirst nicht aufgefordert deine 24 Wörter einzugeben. Deine BitBox02 ist immer mit einem Backup initialisiert, wenn du die 24 Wörter „wechseln“ möchtest musst du das Gerät komplett zurücksetzen.

Und wo liegen deine Bitcoin? Auf der alten Wallet oder auf der neuen? Seit wann genau benutzt du die Passphrase?

Deine Wallet verwaltet Schlüssel. Du kannst nicht einfach deine Schlüssel wechseln ohne das Schloß auch auszutauschen (d.h. eine Transaktion zu machen), das ist in der analogen Welt doch genauso problematisch…

2 „Gefällt mir“

Also ich habe mal meinen Router neugestartet als ich keine BTC Balance mehr sah.

1 „Gefällt mir“

Passphrase potentiell vergessen?

Vielleicht hat die App oder das Programm ein Problem sich mit der Blockchain zu verbinden und deswegen ist das nicht richtig gesynced.

1 „Gefällt mir“

Wenn dann auf der alten.

Ich bin leider noch bis ca. 22 uhr unterwegs. Melde mich aber später. Danke für eure Anteilnahme.

1 „Gefällt mir“

Und aktuell ist deine BitBox02 mit dem neuen Backup initialisiert? Da kannst du natürlich lange auf deine Bitcoin warten…

Du musst dein Gerät zurück setzen, dein altes Backup wiederherstellen und wahrscheinlich keine Passphrase eingeben. Dann bist du wieder bei den richtigen Schlüsseln.

Ich würde dir erstmal dringend davon abraten eine optionale Passphrase (25. Wort) zu verwenden. Wenn du auf das neue Backup wechseln willst musst du eine Transaktion machen.

3 „Gefällt mir“

Am wichtigsten ist es, erstmal Ruhe zu bewahren. Bevor du unüberlegt handelst, rate ich dir, dich an den BitBox-Support zu wenden:

https://shiftcrypto.support/help/de-de/25-kontakt/137-kontakt-bei-produktfragen

Ich bin sicher, unsere Kollegen vom Support-Team können dir weiterhelfen.

2 „Gefällt mir“

werde morgen mal kontakt aufnehmen.

Ich bin zwar ein noob aber finde es dennoch schade, dass es scheinbar so schwierig ist mit der App klar zu kommen.

Vielleicht bin ich aber auch nur ein Einzelfall.

Danke und LG

Nein, das Backup ist von 2021.

Kommt das vor?

Hallo das habe ich gemacht. Allerdings sehe ich immer noch nicht meine Bitcoins :frowning:

Noch ein Tipp eventuell?

Bin echt verzweifelt…

Hab auch den Support von Nuri und Bitbox angeschrieben aber noch keine Antwort.

Habe es auch über den Telegram Support von Bitbox versucht da wird man dann von zwei typen angeschrieben die wollen dass man auf Wallets – Validation geht und schreiben dazu (You’re to validate your account so that bitcoin will reflected in your account. That’s all.)

Was meint ihr dazu?

Das ist mit Sicherheit nicht der richtige Support von Shiftcrypto für die Bitbox!
Da versucht man vermutlich an deine 24 Wörter zu kommen. Gib die niemals irgendwo ein!
Außer ggf. an der Bitbox bei manueller Wiederherstellung.

Den richtigen Support findest du hier:

https://shiftcrypto.support/help/de-de/25-kontakt/137-kontakt-bei-produktfragen

Wann und wie bist du auf „deinen“ Telegram Support mit dem Link gekommen?
Warum nutzt du nicht den, den dir @Stadicus gegeben hat? Er ist offizieller Mitarbeiter von Shiftcrypto, dem Link kannst du vertrauen.

Wenn du eine ausführliche und chronologisch richtige Beschreibung abgibst, was du gemacht hast, kann dir sicherlich hier und auch durch den Support geholfen werden. Also beschreibe bitte nochmal möglichst genau, was du wann in welcher Reihenfolge gemacht hast und welche Probleme wann auftreten.