Beitrag auf kenfm mit Bitte um Aufklärung

Bin auf einen Bitcoin Beitrag bei kenfm gestoßen.
Da bittet mal wieder jmd um Aufklärung.

https://kenfm.de/bei-bitcoin-ist-ein-crash-eingebaut-von-christian-kreiss-podcast

Stoff für ein Reaktion Video?!

Diese Punkte wurden alle schon hier im Forum, von Roman und zig anderen Leuten im Space 1000e Male durchgekaut.

Ich finde wir sollten nicht ständig versuchen Hinz und Kunz aufzuklären, vor allem nicht solche die eh nicht lernen wollen. Manchmal kommt es mir auch so vor als ob die eh nur die Aufmerksamkeit genießen. Vor allem De Masi oder dieser Maurice da.

3 „Gefällt mir“

Naja, also im Gegensatz zu meinem Vorredner,würde ich de masi nicht mit kenfm Vergleichen.
Aber kenfm ist schon ein anerkannter verschwörungsdulli. Da muss man nun nicht wirklich viel drauf geben.

Ich finde nur das solche Aussagen, gerade von Leuten wie Christian Kreiß der ein deutscher Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Aalen ist mit Schwerpunkt Finanzierung und Wirtschaftspolitik.
Wenn solche Leute irgendwann man ihr „Wissen“ an Politiker weitergeben ist es in meinen Augen Wichtig das das auch hand und Fuß hat.

Und da kenfm nicht nur Leute anspricht die eine andere Sicht aufs Leben haben sondern auch interessante Beiträge bringen finde ich das schon wichtig. Zumal sie ja auch eine recht große Reichweite haben.

Dem Irren gehört keine Bühne gegeben. Soll mal lieber weiter seine Spenden veruntreuen.

Guten Morgen liebe Gemeinde,

ich weiß gerade nicht was mich an diesem Diskussionsbeitrag mehr verstört…
…die Tatsache dass hier Verlinkungen zu fragwürdigen Websites gepostet werden oder der dritte Absatz deines @Born zweiten Posts in diesem Thread.

Und da kenfm nicht nur Leute anspricht die eine andere Sicht aufs Leben haben sondern auch interessante Beiträge bringen finde ich das schon wichtig.

Ich gönne jedem seinem Meinung und nehme sie sie gerne zu Kenntnis, aber bei der Verlinkung von Websites deren Inhalte von jemanden zu Verantworten sind der „verm. bekennender“ Antisemit ist, halte ich für mehr als fragwürdig in diesem Forum.

Zusatz: Bei Herrn Christian Kreiss ist es hinlänglich bekannt dass nicht sehr viel Licht in seiner Kapelle brennt.

1 „Gefällt mir“

Hi,

na das ist ja ganz schön verwegen vom Jebsen, sich als Antisemit zu bekennen, da er ja selbst jüdische Wurzeln hat. Btw. gibt es eine Quelle für diese u.a. Behauptung?

Cheers
TB

Moin @TrainBlocker

bei dem Wort „bekennend“ ist es mir wohl ein kleiner Ausrutscher passiert. Das Thema wühlt mich ein wenig auf. Ist somit korrigiert. Trotz allem wird Ihm von wissenschaftlicher Seite Antisemitismus attestiert. Hier

Also was wir denke nicht brauchen, ist wieder nur eine Diskussion über KenFM. Das war doch gar nicht die Intention des Threads?

Ich habe mir bisher nicht die Zeit genommen, die „wissenschaftlichen Belege“ anzusehen. Langsam ist ja gefühlt alles wissenschaftlich… meistens aber nichts dahinter.

Ken Jebsen mag ein Verschwärungstheoretiker und Spinner sein; in der Corona Zeit ist er ja komplett ausgetickt. Aber seine Interviews und Talkrunden habe ich mir in den letzten Jahren auch öfter mal angesehen. Die Gäste sind meist „ganz normale“ angesehene Leute, und die Interviews sehr gut geführt.

Also bitte zurück zum Thema!

3 „Gefällt mir“

Bei allem Respekt für eure Hingabe und Zeit die Ihr als Moderatoren in dieses Forum einfließen lasst; aber hier scheint mit die Schwelle der Toleranz etwas zu hoch zu liegen.

3 „Gefällt mir“

Richtig. Zu Christian Kreiß gab es auch schon einige Diskussionen:

https://forum.blocktrainer.de/search?q=krei%C3%9F%20order:latest

Ich bin erst seit dieser Woche im Forum.
Gibt es irgend einen Bereich in dem man Vorschläge für Youtube Videos machen kann?!
Dabke für den Hinweis/link

Puh, Ken Jebsen ist ein israelfeindlicher, verschwörungstheorienverbreitender und teilweise demokratieablehnender Mensch (Quelle: Wikipedia ganze Seite inklusive Quellen am Fuß der Seite)
Hier ist bei allen seiner Aktionen höchste Vorsicht geboten, damit leicht beeinflussbare Menschen nicht in seinen Strudel geraten.
Da er sich aber immer auf der Schwelle des rechtlichen Rahmens bewegt, ist auch hier eine Zensur schwierig.

Es gibt den Frag den Trainer Thread. Früher war es so, dass Roman regelmäßig alle Fragen der Reihe nach in seinen Videos abgearbeitet hat. Heute macht er aber dafür eher mehr AMAs. Ich glaube (!) also nicht, dass das noch etwas bringt dort zu posten oder zu verlinken.

Bzgl. Interviewpartner gibt es z.B. diesen „inoffiziellen“ Thread:

Aber ich weiß nicht, ob Roman da schon mal reingeschaut hat.

Da wäre ich vorsichtig. Aber wenn ihr mögt könnte ihr ja im Off-Topic Bereich einen Thread dazu erstellen. Wenn wir uns bzgl. der Anschuldigungen dann alle einig sind, packen wir unsere Mistgabeln aus und holen ihn ab. Oder wir überlassen das statt Wikipedia, dem BT Forum und „wissenschaftlichen“ Seiten lieber dem Rechtsstaat.

Also, da zu Christian Kreiß denke ich sowieso alles in anderen Threads gesagt wurde, können wir den hier denke ich zumachen. Oder möchte noch jemand etwas zum Thema beitragen?

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info!
Ja meinetwegen gern zumachen.

2 „Gefällt mir“