Update von Relai (Lightning-Integration)!

Nabend Leute,
das Lightning Update von Relai ist ja wohl richtig stark umgesetzt.
Was meint ihr?
Beste Grüße

Finds auch mega, verstehe aber eine Sache nicht.
Wie kann ich eine Lightning Zahlung empfangen? Hab paar Sats auf der Wallet of Satoshi und würd die gerne umdisponieren.
Geht aber wohl nicht?!

  • Du klickst in der Mitte auf das blaue +
  • Danach auf „Bitcoin empfangen“
  • In denn oberen beiden Reiter lässt es sich dann zwischen On-Chain und Lightning umstellen
2 „Gefällt mir“

Ehrensatoshi @KrisenSicher.
Danke dir, habs gefunden

Grundsätzlich eine sehr tolle und begrüssenswerte Neuerung.

Ich finde es jedoch ziemlich umständlich, dass man in der Lightning Wallet nicht zwischen BTC - Sats - CHF switchen kann. Man kann die Anzeige zwischen sats/btc jeweils nur in den Grundeinstellungen ändern.

Ja hab ich auch gesehen und erstmal auf Sats umgestellt, da dies für die Lightning-Wallet am meisten Sinn ergibt.

Weiß jemand wo man nachlesen kann wie sie es technisch umgesetzt haben? Mir kommen da viele Fragen auf.

Ich gehe mal davon aus dass auch die Lightning Wallet Non-Custodial ist. Wie hängt diese mit den 12 Wörtern zusammen?

Wenn ich einen kleinen Betrag von der Main Layer Wallet an die Lightning Wallet schicken möchte, wird gesagt dass beim ersten Mal der Mindestbetrag 2500 Satoshis ist. Das klingt als wenn dann ein Kanal eröffnet wird und dies die Gebühren zum eröffnen des Kanals sind. Wie groß wird dann der eröffnete Kanal sein, so groß wie der verschickte Betrag?

Was ist wenn ich das nächste mal einen höheren Betrag verschicken möchte? Muss dann ein neuer Kanal eröffnet und bezahlt werden?

Gehe ich recht in der Annahme dass man entweder schon jetzt oder in Zukunft einen Sparplan mit Kleinstbeträgen über die Lightning Wallet bedienen kann?

Und wird man dann die so angehäuften Satoshis bei Gelegenheit kostengünstig an die Main Layer Wallet oder gar einer externen Main Layer Wallet schicken können?

Ich bin sehr gespannt wo die Reise mit Relai und Lightning hingeht.

@Relai

Hier gibts ne Anleitung

2 „Gefällt mir“

Danke, habe ich auch gerade entdeckt, bzw. zum Glück hört ja Google immer zu, weshalb mir das Video gleich mal auf YouTube vorgeschlagen wurde :joy:

2 „Gefällt mir“

Da wart ihr schneller als ich. Wir haben auch noch den Artikel (Was ist das Lightning Netzwerk und wie funktioniert es?) und wenn Fragen aufkommen, einfach wieder taggen :slight_smile:

Wenn ich lightning empfangen will, muss ich dann immer erst eine lightning Rechnung erstellen über den Betrag den ich erhalten möchte?
Dann könnte mir ja niemand spontan Summe X per lightning schicken wenn ich es nicht vorbereite un ihm fie Rechnung zukommen lasse.
Gibt es keine Allgemeingültige Lightning-Adresse?

1 „Gefällt mir“

Genau. Im Moment noch mit Rechnung. Wir planen aber Pay-Adressen einzufügen und auch via Lightning zu kaufen.

2 „Gefällt mir“

Nur funktioniert das mit Lightning in der Relai App noch so überhaupt nicht. Mal gehts, mal nicht, dann gehts wieder dann wieder nicht, zum kotzen. Versuche heute bereits den ganzen Tag schon von der Wallet of Satoshi was rüber zu senden an Relai Lightning. Funktioniert nicht, WoS sagt Routingfehler. Der Swap von OnChain zu Lightning funktioniert auch nicht. Habe 20 sFr geswappt, Geld ist weg und nichts in Lightning angekommen. Ist mir ein Rätsel warum so ein Beta Müll veröffentlicht wird der nicht funktioniert

2 „Gefällt mir“

Was ist außerdem mit der Steuer ? Wenn man mit Sats bezahlt und hat diese günstiger gekauft als der BTC-Kurs beim Bezahlen ist, dann ist das ein steuerpflichtiger Vorgang in Deutschland.

Lightning auf Relai wäre mega cool! Aber ich habe bisher leider auch keine guten Erfahrungen gemacht.

Swap von BTC in Lightning hat zwar sehr lange gedauert, aber wenigstens funktioniert.
Wollte dann sats von der Wallet of Satoshi zu Relai schicken. Oft kann ich nicht mal eine Invoice erstellen. Bekomme nur eine Fehlermeldung. Klappt es dann mal, gibt mir WoS ständig ein Routing Problem aus. Entweder failed die Transaktion sofort, oder sie ist Ewigkeiten „queued“ und am Ende dann „failed“.
Ich versuche das nun schon seit mehreren Tagen aber es ist für mich nicht möglich sats per lightning zur Relai Wallet zu schicken.
Von meiner WoS zu anderen Anbietern hatte ich nie Probleme…

Ist ja alles noch beta aber ich hoffe, dass da noch gehörig an der Performance gearbeitet wird.

In Deutschland sind Gewinne aus Veräußerungsgeschäften bis 600€ pro Jahr steuerfrei. In der Regel tätigt man damit doch nur kleine Zahlungen. Es ist natürlich darauf zu achten, dass der Freibetrag nicht bereits durch andere Verkäufe ausgeschöpft ist.

Generell ist das aber wirklich ein Problem und steht Bitcoin als Zahlungsmittel im Weg.

Hi, ich habe leider ebenfalls das von dir beschriebene Problem.
Gruß
Alex


Hallo zusammen,

kann es sein das Relai die Lightning Wallet wieder entfernt hat?
Ich habe heute die App geöffnet und die Lightning Wallet wird nicht mehr angezeigt.
Es handelt sich um die IOS App der Version 2.8.4

Gruß

Ein paar Stunden später wurde die Wallet wieder angezeigt. Es ist zwar noch die Beta-Version, aber komisch ist das schon.

Ein ambitioniertes Projekt mit cooler Integration. Allerdings ist es immer noch Beta! Ich find es nicht schlau das es bereits als Public Beta verfügbar ist. Es hat viele Anfänger auf Relai und die haben oft keinen Plan von Lightning. Es gibt immer noch einige Fehler (z.B. payment auf Lipa App) und das hindert die Adoption / Vertrauenswürdigkeit. Anfängern würde ich aktuell nur die On-Chain Nutzung empfehlen und für Lightning WoS oder Muun.