Transfer in die Wallet

Hallo! Ich habe nun das erste Mal über bitwala in bitcoins investiert. Wie transferiere ich das nun in die Wallet?
Ich habe Angst etwas falsch zu machen. Danke euch!

Moin,

Glückwunsch. Kannst Du es ein wenig genauer sagen was Du meinst? Du hast doch eine wallet bei bitwala.

Ja genau. Habe dort eine Wallet. Aber wie kriege ich das da rein? Es gibt dort die Schaltfläche BTC senden, wo ich eine Empfängeradresse eingeben muss. Außerdem BTC erhalten, da steht ein langer Zahlen/Buchstaben Code?
Und wenn ich es geschafft habe den Transfer in die Wallet vorzunehmen, wie kann ich die Satoshis dort wieder rausholen?
Für euch klingen meine Fragen bestimmt lächerlich, aber ich kenn mich da einfach nicht aus.

Die sind da schon drin.

Das BTC senden, bedeutet, dass du sie AUS deiner Bitwala Wallet in eine andere senden kannt. Oder z.b. an jemand anderes.

„BTC erhalten“ generiert dir eine Empfangsadresse (der Zahlen/buchstabencode). Wenn du diese jemandem gibst, kann er dir Bitcoins schicken und du erhältst diese in deine Wallet.

Ach super, d.h die sind jetzt schon automatisch in meiner Wallet, ich muss die da nicht mehr rein verschieben?
Vielen lieben Dank😊

Genau… siehst du ja, wenn du links auf „Wallet“ klickst. Dann wird dir oben dein BTC Bestand angezeigt :slight_smile:

Danke Réné :slight_smile: die Angst ist groß, dass irgendwas schief geht; werde mir wohl langfristig eine Bitbox zulegen.
LG, Lena

2 „Gefällt mir“

Finde ich super! :wink:

Lass mich wissen, wenn Du Fragen dazu hast.

1 „Gefällt mir“

Gern geschehen =) … ja „better safe than sorry“. Mach dich erstmal damit vertraut, wie so Wallets überhaupt funktionieren und wo die Unterschiede sind. Was private Schlüssel sind etc.
Schau dazu auch gerne mal auf blocktrainer.de in unser „Blocktrainer 1x1“.

Das Angebot, solltest du annehmen Lena :slight_smile: . Stadicus ist Mitgründer der Firma, die die Bitbox herstellt.
Du hast also direkt einen absoluten Fachmann dazu an der Hand :wink:

1 „Gefällt mir“