Roaring Kitty ist zurück - Gamestop run 2.0?

Erinnert ihr euch noch an den Gamestop Run von 2021?


Damals schoss die Gamestop Aktie $GME innerhalb von kürzester Zeit 1000% nach oben, nachdem einige Hedgefunds Leerverkäufe tätigten und sich reddit user zusammen taten um die Shortseller zu liquidieren. Maßgeblich beteiligt an der Aktion war damals dieser dude hier, Keith Gill aka Roaring Kitty
image
Wer es damals nicht mitbekommen hat sollte sich unbedingt die Netflix mini Serie Eat the Rich reinziehen.

Nachdem es jetzt 3 Jahre lang still war um $GME und Roaring Kitty kam gestern dieser Post auf seinem X Account


und die Gamestop Aktie machte daraufhin diesen move

Was denkt ihr, geht der run erneut los? Alleine gestern wurden über eine Milliarde an shorts verbrannt durch den pump.
Was passiert als nächstes? Das Subreddit r/wallstreetbets ist schon wieder ordentlich on fire.
Sehen wir einen neuen $GME run oder etwas neues? Was wenn sich Keith jetzt statt der Gamestop Aktie einen Memecoin zum pumpen ausguckt :exploding_head:
Oder vielleicht nutzt er seine Reichweite sogar um die Aufmerksamkeit auf Bitcoin zu lenken?

1 „Gefällt mir“

Hatte gestern schon hier kurz was gepostet:

Hab da noch GME Aktien im Minus im Depot rumdümpeln vom letzten Mal. Aber auch in meinem „Zockerdepot“ neue GME Aktien im Plus :smiley: wird auf jeden Fall gehalten in der Hoffnung auf ein neues ATH! :gem: :gorilla: :smiley:

Glaubst Du wirklich ein dude könnte mich dazu bringen meine Coins zu verkaufen? Ich würde mich freuen wenn der Kurs ordentlich nach unten gehen würde, je tiefer je besser dann könnte ich die Käufe tätigen die ich mir 2018 nicht mehr getraut habe.:rofl:

Wer redet von verkaufen?


Geisteskrank auf jedenfall schon wieder. Da werden wieder einige Retailer zu spüren bekommen, dass Gier ein schlechter Berater ist

Du weisst ja auch nicht immer, ob diese Posts echt sind. Kann jeder mit Paint kurz mal fälschen :wink: aber ja Reddit läuft da mal wieder richtig heiß gerade…

Hast du auch wieder recht.
Es gibt zumindest genügend Leute denen man so einen move zutraut. Gibt auch Leute die ihre Lebensersparnisse in Bonk stecken :rofl:

Und das ist ja schon geglättet.

Der Spaß stand zeitweise auf über 450$. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Joar, ich bin jetzt auch mal rein. :smiley: Die Gier, die liebe Gier…

2 „Gefällt mir“

wie gesagt ich weiß nicht ob Du schon genug BTC in deiner Zielvorgabe erreicht hast, solange Du noch dazu kaufen willst ist mir jede Art von Kursrutsch nach unten willkommen also her mit den niedrigen Kaufkursen.

Oha viel Glück :smiley:

Und der einzige Grund warum es aufhörte war, weil nur die Kaufoption deaktiviert wurde.

Wenn GME Käufer verstehen, dass nur Bitcoin nicht aufhaltbar ist wird die Finanzblase platzen hab ich so das leichte Gefühl…

Allerdings platziert sich big finance deswegen nun long Bitcoin, es war ja hauptsächlich aufgrund der ganzen Shorts, dass GME fast big finance in die Knie gezwungen hätte.

Bei Bitcoin sind die nicht so dumm, es endlos zu shorten.

Meileinweit von entfernt. Hab aber auch kein Fiat mehr zum Nachkaufen auf absehbare zeit. Nur die paar pimperling ausm Sparplan

Ich glaube da hat Jeder noch unsichtbare Reserven. Ich habe mich zum Beispiel von Dingen getrennt die ich nur noch gelegentlich benutze.

Die Schänke hängen voll mit Klamotten die man nicht mehr trägt, oder Gegenstände die man nicht mehr nutzt.

Da liegt die alte Spiegelreflex im Schrank mit jede Menge Objektiven, obwohl man schon lange alle Bilder mit dem Telefon macht.

usw. Ich weiß es tut erst mal weh wenn man die teuren Sachen mit Verlust verkauft, aber meine Erfahrung ist, das man den Erlös in BTC gewandelt in wenigen Monaten die Rechnung schon neu machen kann.
Denn alles was nicht in BTC vorhanden im Besitz ist wird zwangsläufig immer weniger Wert, wenn es nicht ein alter Wein oder Whisky, eine mechanische Uhr oder eben ein Orginalbild von einem Künstler ist, den man mal gesammelt hat.

Also durchforste mal die Schränke den Keller und die Garage und trennen Dich von soviel wie möglich, und Du wirst sehen es kommt oft mehr zusammen wie man geglaubt hat und dazu erhöht der geringere Besitz auch noch das Gefühl von Freiheit und Ungebundenheit.

2 „Gefällt mir“

Bin mal gespannt was geschieht. Roaring Kitty hat ja damals für sich selbst schon gut recherchiert bevor seine ganze Investment These zum Meme wurde und eigentlich sollten die Hedgefonds Ihre Lektion auch gelernt haben und nicht mehr >100% Short gehen.

Daher „sollte“ eine Wiederholung nicht möglich sein, ausser die Hedgefonds handeln wieder unvorsichtig. Oder Roaring Kitty hat eine ganz andere Idee. Aber ich denke nicht, dass er einfach irgend ein Coin pumpen will.

denke genau das wird der Fall sein.

Glaube aber auch, dass er was anderes vor hat. Einfach nur GME wieder zu pumpen wäre ja auch ein bisschen billo jetzt.

Ich habe alle meine Filme bei eBay reingestellt, meinen UHD Player, Sommerreifen vom anderen Auto auf dem nun Allwetterreifen drauf sind und Felgen. Ein paar viele Filme und die Felgen werde leider ich nicht los und zu einem Minipreis will ich sie jedoch nicht verkaufen.

Was doch schon dumm ist. Das Geld ist dann immerhin in Bitcoin geflossen.

Vor ein paar Jahren wollte ich mal einen Motorradschein machen und habe eine komplette Ausstattung gekauft. Helm, Hose, Jacke, Schuhe und was weiß ich nicht noch was. Ich werde wohl nie einen Motorradschein machen… Wieder Geld aus dem Fenster geworfen.

Ich werde die Sachen nun auch bei eBay reinhauen. :+1:

:+1: Danke.

Ich muss nur den richtigen Ausstiegspunkt finden. Diesen habe ich noch nie getroffen.

1 „Gefällt mir“

Ach Lasse, ich weiß selbst wie schwer manchmal solche sich als Fehlkäufe herausstellenden Sachen, weh tun, wenn man Sie wieder verkauft.

Ich hatte eine digitale Mittelformat Ausrüstung ziemlich umfangreich und auch für meine Verhältnisse sehr teuer. Natürlich habe ich beim Verkauf noch nicht mal 50% vom Kaufpreis erhalten. Aber heute liegt der Bitcoingegenwert nach zwei Jahren bei über 150% also nach einer gewissen Zeitstrecke sind alle „Verluste“ wieder glatt und mit deiner ausgabenbewussten Einstellung wirst Du deinem Zielvolumen unweigerlich näher kommen, denn eines hast Du auf deiner Habenseite , Du bist noch Jung also ist die Zeitstrecke noch wesentlich größer wie bei mir altem Knacker.

Freue Dich einfach über jeden FIAT Verkauf und hoffe auf fallende Kurse mit der Einstellung ist ein Bärenwinter ein ewiger Frühling. :wink:

Danke. Aber ich bin leider auch nicht mehr jung. Die Hälfte meines Lebens ist wohl schon rum. :face_with_spiral_eyes: Deswegen will ich auch das Bitcoin lieber heute als morgen so richtig durchstartet.

1 „Gefällt mir“