Lohnt sich das Staking in Deutschland?

Hallo alle zusammen. Ich stelle mir seit längerer Zeit die Frage ob sich das Staking in Deutschland lohnt.

Was ist eure Meinung dazu und ab wann es sich lohnt Staking zu betreiben?

Wie definierst du „lohnen“? Ist dir daran gelegen möglichst schnell en Haufen Kohle zu scheffeln während du dir die Eier kratzt? :smiley:

Liebe Grüße und willkommen im Forum :v:t4:

1 „Gefällt mir“

Lohnen bezüglich der Steuer die man darauf zahlen muss.

Deine Frage ist immer noch zu allgemein. Es kommt auf den speziellen Fall an.

Hier die Primärquelle. Vll hilft dir das weiter.

Hier unser großer Steuer-Thread:

Also wenn du als Privatperson stakest, dann musst du eben auf die Rewards gewisse Steuern zahlen. Dabei musst du eben beachten, dass diese Steuern jährlich abzugeben sind. Gefährlich kann das werden, wenn der zugrundeliegende Coin/Token massiv an Wert verliert. Dagegen kann man sich natürlich wappnen, indem man z.B. jeden Monat oder jedes Quartal eine gewisse Summe in Fiat wechselt.

Die 10-Jahre-Frist ist wohl auch vom Tisch.

Hier die Suchfunktion:

https://forum.blocktrainer.de/search?context=topic&context_id=29011&q=Staking&skip_context=true

1 „Gefällt mir“