Ethereumgold Smart Contract

Hallo Leute! Ich bin noch neu hier im Forum aber beschäftige mich seit 2016 mit Crypto…Schön sich mal in einem deutschen Forum über Crypto zu unterhalten!!

Erstes mal großes Lob an Roman! :clap:
bester Deutschsprachiger Content auf Youtube und ich schätze einfach sehr seine kritische Art die Dinge im Space zu sehen…bin immer Live dabei wenn du einen upload machst! Mach weiter so

Zu meiner Frage… ETHEREUMGOLD(punkt)ME

Kennt ihr euch gut mit smart contracts aus bin seit ca 8.monat mit einem Kleinbetrag investiert und würde jetzt mehr Token dazu kaufen… bin sehr von der Idee überzeugt und würde meine Ethereum gerne in diesem Contract halten bevor ich dem ETH2 Netzwerk beitrete wo auch gewisse Risiken lauern…

der Contract ist secure audited and immutable…

hat 2 Hackathons Stand gehalten und kann nicht von Menschen gelöscht werden(siehe Code Etherscan) nicht mal vom Ersteller! (no Backdoor) und ist somit immer „online“ solange es Ethereum gibt, da der Contract auf der Ethereum Blockchain läuft und über mehrere UI Websites erreichbar ist…

in dem 8 monatigen Zeitraum bekamm ich im Durchschnitt täglich 0.18% Dividenden auf meine Investition das so funktioniert…
bei jedem Kauf/Verkauf werden 10% deines Kapitals an alle Shareholders des Contract verteilt somit bekommst du jedes mal wenn jemand im contract einsteigt oder ihn Verlässt x% das auf alle aufgeteilt wird…(mehr dazu unten im Whitepaper)

der contract läuft seit knapp 3 Jahren so… no Scam …no rugpull nur tägliche dividenden die du mit Zinseszins schnell zu einem passiven Einkommen führen kannst auf dem Contract die ich gerne wie meine kleine eigene Bank sehe…

jetzt würde ich gerne mal eure Meinung hören oder vielleicht sind ja schon ein paar die hier im Forum sind beim Contract dabei und können Ihre Erfahrungen, Bedenken, Anregegungen teilen…

Es geht um diesen Code bei Etherscan 0x167: Ethereumgold(punkt)me
https://etherscan.io/address/0x167cb3f2446f829eb327344b66e271d1a7efec9a#code

Hier das Whitepaper und die ganze Idee:

Das soll kein Beratung für eine Investition sein oder so aber
falls ihr auch intressiert wärt da zu Investieren nehmt doch meinen Referal Link

[MOD: Ref-Link entfernt]

Liebe Grüße aus dem verschneiten Tirol!
Martin

Was genau ist denn die Idee? Das habe ich noch nicht verstanden.

„Werbe Kunden und Du verdienst Geld“? Klingt nicht sonderlich seriös.

Ref-Links sind nicht erlaubt. Sorry.

2 Like

Falsche Adresse …

Nachtrag:

Wenn mich meine Mathe-Skills nicht verlassen haben, hast Du also in 8 Monaten einen Gewinn von ~50% gehabt? Das ist recht beeindruckend.

Aufgrund von Zinseszinsen verdoppelst Du Deinen Einsatz in ~1 Jahr.

Hm, also mich schreckt etwas ab, dass ich zum Beispiel auf cryptotelegraph davon lese und unter den Schlagwörtern steht:
#Best HYIPS #PAYING HYIPS #new hyip“

Ich habe dieses „Programm“ auch auf bekannten HYIP-Monitoren gefunden.

Für mich ein Warnsignal…

Ich meine, das gerade Smart Contracts wohl die Vereinfachung zum Managen von HYIPs schlechthin sind (sofern der Code keine Fehler hat).

*Anmerkung: „HYIP“ steht für „High Yield Investment Programm“ und darunter laufen zu 99,9% sogenannte Ponzi-Programme. Die geben sich als reales Investment-Unternehemn etc. aus, aber dahinter steckt eigentlich nur ein Schneeballsystem.
Und ein Schneeballsystem mit einem Smart-Contract aufzusetzen stelle ich mir recht easy vor.

1 Like

Du kannst dir unten im Whitepaper oder auf dem Etherscan link den ich geschickt habe genauer anschauen wie der contract stetig wächst

eine Bank funktioniert genau gleich werbe Kunden und du verdienst geld…doch bekommst du für ein refferal nur 3% des beitrags des beworbenen die anderen 7% werden auf den contract aufgeteilt somit bekommst du auch dividenden wenn du so wie ich bisher keinen geworben hast!

lg

das ist nur die Etherscan adresse vom contract 0x167…fec9a

es gibt verschiedene UI websites die aber alle diese Adresse 0x167 haben


goldchip.fund

fällt mal eine website aus oder wird gewartet kannst du über eine der anderen websites mit dem contract agieren oder auch über Etherscan direkt mit dem Contract

lg

Schau mal bei x-investPUNKTnet/forum vorbei und suche dort nach Ethereum Capital bzw. Ethereum Gold…

Da kannst du mehr zur Einordnung dieser Programme lesen.
Das gute für dich ist, du weisst dann recht schnell, wann es nicht mehr auszahlt :wink:

Edit: der letzte Beitrag des Programmvorsteller im x-invest-Forum beinhaltet folgendes:

Aufgrund dieser Situation würde ich vorschlagen das das Thema geschlossen wird und Invests keinen Sinn mehr machen.

Aufgrund dieser Situation würde ich vorschlagen das das Thema geschlossen wird und Invests keinen Sinn mehr machen.
#Neuer Status: Wegen selektiven, limitierten oder ausbleibenden Auszahlungen und/oder Berichten eines „Scams“ (Schließung), ist hier der neue Status „Zahlt nicht“!
Hinweis: Bitte hier gar nicht mehr investieren, da der Status eindeutig „Zahlt nicht“ ist!

Kann sein, dass du noch zu den Glücklichen gehörst, die weiterhin ausbezahlt werden, aber derartige Programme empfinde ich hier im Forum als Fehl am Platz.
Zur Aufklärung kann ich es aber akzeptieren :wink:

alles im Leben ist ein Hype Bitcoin Gold oder Jogging highs… aber ich kann dich gut verstehen da ich am Anfang selbst länger zweifel hatte!
habe aber bis jetzt kein ansatz gesehen das etwas nicht passt und er läuft schon über 3 Jahre
code ist in ordnung
Dev ist sehr aktiv im Forum und Arbeit (2ter Contract mit WBTC und eine p2p Exchange ohne kyc wo die gebühren fürs handeln auch in diese contracts laufen)
und der code kann nie mehr verändert werden…also wenn volatilität vorhanden ist bekommst du dividenden egal ob der preis von Ethereum steigt oder fällt…

ich will nicht zu bullish wirken und jemanden hier etwas reinreden DYOR so wie überall im cryptospace aber ich konnte bisher kein Argument finden das dieses Projekt entkräftigt oder bestätigt ein Schneeballsystem zu sein

Ich glaube wir haben uns missverstanden.
Es geht nicht um einen „Hype“ sondern um „HYIP“… hochriskante Hochrendite-Programme, hinter denen zu 99,9% ein Schneeballsystem steckt. Wie ich auf diese Vermutung komme, habe ich oben geschildert.

Ich würde dir raten, dort kein weiteres Kapital zu investieren und so schnell wie möglich den Break-Even-Point zu erreichen - also alles was du raus bekommst sofort auf eigene Wallets schicken.

Alles was du dann gewinnst, ist super (wobei das Geld ja von ahnunglosen Neu-Investoren kommt)

Ja wenn man rein nur die Dividenden berechnet die ich von der Volatilität erhalten habe…
doch derToken Preis ist gestiegen da mehr Leute diese GoldTokens gekauft haben und auch der Ethereum Preis somit stark angestiegen ist war ein viel besseres Ergebnis möglich…und deswegen bin ich beim überlegen ob ich nochmal nachlege da derzeit der Ethereum Preis immer noch bei einem akzeptablen Wert liegt und auch der Token Preis eine 60% korrektur hinter sich hatte und daher weniger downside Potenzial hat.

lg

Du bist Programmierer?

Lieb gemeinter Tipp? Lass es.

Das IST ein Schnellballsystem. Kunden werben Kunden. Darauf baut der ganze Kram auf. Gehen die Kunden, geht alles den Bach runter.

NIEMAND wird diesen Token jemals nutzen. Niemals. Wenn der nicht „Ethereum“ im Namen hätte, würde sich auch kein Mensch dafür interessieren. Genau wie bei Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Bitcoin Lila und was man sonst noch für einen $hit kaufen kann.

Wenn Du an Ethereum glaubst, investiere in „echte“ Ether und stake bei ETH 2.0
Das ist langfristig die bessere Wahl.

1 Like

Ich habe dir nur Hinweise gegeben und wo du dich über so eine Art Programm informieren kannst.
Es ist schon sehr verdächtig, wenn so ein Programm auf einschlägigen HYIP-Seiten erwähnt und gelistet wird. Vor Allem wenn der „Paying-Status“ angegeben ist.

Ich war zu lange in diesem HYIP-Space um so ein Programm nicht schnell zu erkennen.

Das Problem ist ja, dass man immer erst am Ende sieht, ob es ein richtiges Schneeballsystem ist oder nicht.

Im Grunde ist jedes „Geld“ (ja auch Euro und Bitcoin) ein Schneeballsystem.
Sollte das System crashen, sind die letzten die etwas wertvolles dafür weggegeben haben, die „gelackmeierten“.

Edit:
Ich habe aus diesem Grund in deinem Post die Verlinkungen zu der Webseite raus genommen und „umbenannt“.

2 Like

Ok, verstehe ich. Smart-Contracts kann man steuern - ohne Website.
Aber wieso benutzt der Etheriumgold-Token den Contrct von:

string public name = "Gandhiji";
string public symbol = "IND";

Daher meine Vermutung das es sich um die falsche Adresse handelt.

1 Like

Ich verstehe es falls dieser Blog geschlossen wird aber finde es noch wichtiger die Leute sehen zu lassen was es für möglichkeiten gibt in diesem Bereich und gemeinsam sich darüber zu unterhalten ob es legitimes Projekt ist und daher finde ich sollte es auch einen Platz hier finden auf dem Forum…
jedoch sollte sich keiner ohne jegliche Recherche irgentwas kaufen oder andrehen lassen!
Hirn einschalten bevor man investiert und nicht alles auf ein Ei setzen und wenn man überzeugt ist von einem Projekt sollte man dazu stehen deshalb verteidige ich diesen contract.

mir ist bewusst das es speziell bei diesen „Hypes“ schon sehr viele Leute Geld verloren hatten deswegen muss man sich auch gut informieren und genau dass ist wieder der Punkt warum ich mich an euch wende…ich möchte eure Meinungen und für diese bin ich euch dankbar

ich werde auch noch mal drüber schlafen ob ich den Hebel jetzt ziehe aber da ich den näschten Bullrun eher nicht Steuerfrei meine ETH rausbekomme wenn ich jetzt kaufe…seh ich dass als 2 Jahre+ Investment wobei der Contract ca alle 8 Monat einen bedeutenden Pump hatte…

schaun wir mal wo das alles hinführt…lieber bin ich hier liquid als meine ETH zu locken fürs Mainnet


war die erste WEB interface welche der Entwickler 2018 veröffentlichte deswegen steht im code…er widmete diesen Contract Gandhi und seinen Vater

Name Gandhiji
IND Token ( Token wie GoldToken ) nur anderer Name auf dieser UI website

wichtig ist das ihr mit dem richtigen Contract 0x167…fec9a agiert

Nochmals an alle Leute hier ich bin da mit max 5% meines Portfolios drin und das nur weil ich so überzeugt bin!

das sollte auch als Hoch Risiko reiches Investment gesehen werden das jederzeit zusammenbrechen könnte!

wenn dann sollte man klein anfangen und sein ROI rausholen aber dann bekommt man gratis Dividenden bis Ethereum oder der Contract stirbt.
und die chance seh ich eben als gering und ist mir deshalb solch ein Investment wert wo ich 1-2€+ täglich passives Einkommen kriege!

„sicherer“ ist bestimmt nur ETH zu hodlen auf der Hardware da nur du alleine mit dem dezentralen contract arbeitest und keine Börsen dazwischen stehen.

Und dann haben sich Vater und Sohn überworfen und er ist zum Pastafarianismus konvertiert und der Token wurde umbenannt ?

Mir kommt das so vor als würde der gleiche Contract verwendet und der Token auf verschiedenen Seiten mit unterschiedlichen Namen angeboten.

ja es ist der gleiche Contract nur andere Website es gibt 7 verschiedene UI`s… aber ich glaube Gandhi war Hindu?

Dann solltest Du es mMn weder empfehlen, noch selber daran teilnehmen.

Um bei 0.18% täglich 2 Euro passives Einkommen zu generieren, müsste man ~1110 Euro (Steuern nicht mitgerechnet) investieren. :roll_eyes:

1110 Euro in ein „Hoch Risiko reiches Investment“ find’ ich ziemlich viel, auch wenn es „nur“ 5% Deines Portfolios sind. Aber es ist Dein Geld. :slight_smile:

Ich kann nur jedem davon abraten. Gegen ein paar Euro für ein riskantes Investment ist grundsätzlich nichts einzuwenden, aber trotzdem sollte es Hand und Fuß haben, was ich hier beim besten Willen nicht erkennen kann. Im Gegenteil. Alles schreit nach Schneeball und Betrug. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

DYOR.

1 Like