Electrum erkennt die BitBox02 nicht? (Linux Tails)

Wie schon beschrieben, erkennt Electrum die BitBox02 nicht. :confused:
Die BitBox02 wurde davor über einen offline PC (mit der BitBoxApp) eingerichtet und ist auf dem Neusten stand.

Hier mal alle Information die mir Electrum gibt:

  1. „Unter Linux müssen Vermutlich neue Berechtigungen in den udev Regeln festgelegt werden“

  2. „Debugnachricht:
    BitBox02 (Error getting device Infos)
    Bibliotheken für BitBox02 fehlen.
    Achten sie darauf, es für Python3 zu installieren.“

Und währenddessen steht auf der BitBox02 „see the BitBoxApp“

Leider Helfen mir diese Informationen nicht weiter, ich hoffe jemand von euch weiß was ich machen kann.

Liebe Grüße, Officer P :innocent:

1 „Gefällt mir“

Hier

Knowledge Base - USB-Verbindung Probleme

mal runterscrollen zu Linux.

Dann den langen Befehl kopieren und bei dir im Terminal einfügen und ausführen.

Sollte auch unter Tails OS gehen, habe es aber selbst nur in anderen Distributionen verwendet.

Falls das nicht reicht, versuche es mit den Electrum Anweisungen zur Einrichtung der Bitbox:

Hardware wallets on Linux — Electrum 3.3 documentation

Vorab sollte Python3 installiert sein.

@Stadicus selbst hat auch Erfahrung mit Bitbox und Tails OS. Falls es also nicht klappen sollte, kann er sicher helfen.

1 „Gefällt mir“

Leider hat beides nicht funktioniert, ich vermute es liegt an Tails, denn über Linux Mint wird die BitBox02 im Terminal ohne Problem erkannt.
Python3 ist laut Terminal auch schon installiert.

Bei der Problemlösung von ShiftCrypto steht, nachdem ich das Passwort eingegeben habe: „Das hat nicht funktioniert, Bitte nochmal Probieren“
Das Passwort ist aber zu 100% das richtige.

Und bei der Problemlösung von Electrum bekomme ich bei der 2. Zeile die Nachricht: „No Module named pip“

Ich hoffe ihr habt noch andere Ideen, ich bin langsam echt am verzweifeln. :worried:

Ist auch das Paket python3-pip installiert?

Tails OS basiert denke ich auf Debian, also müsste sudo apt-get install python3-pip gehen.

Meinst du dein Linux Benutzerpasswort? Teile des Shiftcrypto Kommandos enthalten ein sudo, also fragt er dich nach einem Passwort. Je nachdem wie Tails OS funktioniert bzw. eingerichtet ist, kann das dein Benutzerpasswort oder das root-Passwort sein, falls in Tails ein root Account existiert.

Falls nicht das Passwort das Problem ist, bringt er noch weitere Fehlermeldungen?

Ansonsten müssen auch die Pakete libusb-1.0-0-dev und libudev-dev installiert sein. Wäre aber komisch wenn nicht.

Vielen Dank für deine so schnellen Antworten, ich hätte gerne schon früher geantwortet habe musste leider bis grade Arbeiten. :sleepy:

Ja das Paket python3-pip ist installiert.
Die Pakete libusb-1.0-0-dev und libudev-dev sind tatsächlich nicht installiert gewesen, die musste ich noch installieren.

Auf Tails gibt es nur ein root Passwort wenn man vor Start eins angibt, habe ich auch gemacht und hat leider nicht funktioniert.
Als ich bei den Befehlen der ShiftCrypto Anleitung das root Passwort eingegeben habe, haben nach der eingabe beim Passwort ein paar Zeichen gefehlt… :man_shrugging:
Ich habe das gleiche dann nochmal über das root Terminal gemacht, wo man dann kein Passwort mehr eingeben muss, das hat dann aber leider auch nichts gebracht. Also ich vermute am Passwort liegt es nicht.

Aber, wenn ich die Electrum Anleitung befolge, dann komme ich jetzt ab Schritt 2. „Pythons libraries“ nicht mehr weiter.
Sobald ich den Befehl python3 -m pip install bitbox02 eingebe, steht dort in Gelber Schrift so viel wie „Retry after connection broken by ˋNewConnectionErrorˋ.
Und dann in Roter Schrift „ could not find a version that satisfies the requirement bitbox02 (from versions: ) No matching distribution found for bitbox02“

Mehr Meldungen gibt er mir leider nicht, Ich hoffe ihr wisst weiter. :confused:

Da weiß ich leider auch nicht weiter.

Anscheinend findet er das Python Paket nicht. Vielleicht muss man sich das von github klonen und installieren.

Aber bevor wir im Dunkeln stochern, würde ich abwarten was @stadicus dazu sagt. Normalerweise antwortet er immer sehr schnell. Vielleicht ist er gerade unterwegs oder im Urlaub.

Kein Problem, trotzdem vielen Dank für deine Hilfe @skyrmion :blush:

Habe es jetzt noch ein wenig versucht aber leider noch immer keine Lösung gefunden. Mir ist aber grade aufgefallen, dass wenn ich den ersten Befehl von ShiftCrypto über das root Terminal eingebe, der Befehl unendlich lange lädt. Wenn ich das Terminal schließen will bekomme ich die Nachricht „Es läuft noch ein Prozess in diesem Terminal. Ein Schließen des Terminals wird ihn Beenden“
Das ist jetzt aber schon ca. 30min her und ich denke da tut sich nichts mehr, aber eventuell hat ja jemand durch diese Information eine Idee.
Ansonsten muss ich wohl auf die Hilfe von @Stadicus hoffen. :pray:

Vielleicht fällt dir noch etwas auf, wenn du dir das folgende Video ansiehst:

Hardware Wallets in TAILS or Ubuntu Linux - Verify GPG Electrum, udev rules, sweep Paper Wallet - YouTube

Dort werden die udev rules von Hand im Editor eingetragen.

Python kommt glaube ich nicht vor.

1 „Gefällt mir“

Danke dir fürs Video.
Bei den udev rules habe ich das Problem, dass dann dieser Fehler mit dem Root Passwort Auftritt, habe da leider auch noch keine Lösung für gefunden.
Ich vermute, dass es auch was mit dem Python BitBox02 Paket zu tun hat welches laut Electrum noch fehlt.

Ich setze mich da jetzt am Wochenende nochmal ran und dann berichte ich mal ob ich noch was herausgefunden habe. :innocent:

1 „Gefällt mir“

Also, ich habe es vorhin selbst mal probiert.

  • Tails Image herunterladen und mit dd auf einen 16 GB Stick geschrieben.

  • Beim Start deutsche Tastatur auswählen und Administrator Konto aktivieren. Das entsprechende Passwort ist nachher das sudo Passwort.

  • Netzwerk verbunden und Tor gestartet.

  • Über Synaptics ohne Probleme alle oben genannten Pakete installiert (python3-pip, libusb-1.0-0-dev, libudev-dev).
    Mit apt-get vorher hatte er die Pakete nicht gefunden, aber ich habe das Update vergessen um die Paketlisten zu aktualisieren (ist mir erst nachher eingefallen).

  • Das bitbox02 Python Paket konnte ich auch nicht installieren. Gleiche Fehlermeldung wie bei dir. Wie sich aber herausgestellt hat, macht das nichts.

  • udev Rules habe ich mit dem Shell-Skript angepasst, das sich im github Repo befindet, das in der Electrum Anleitung verlinkt ist (Link).
    sh-Datei vorher mit sudo chmod +x skriptdatei ausführbar machen, dann mit ./skriptdatei ausführen.

  • Electrum AppImage frisch heruntergeladen, ausführbar gemacht und gestartet. Hat funktioniert!
    Allerdings habe ich festgestellt, dass man mit Electrum keine Passphrase abfragen kann. Oder ich habe mich zu blöd angestellt.

  • Deshalb einfach testweise Bitbox App als AppImage heruntergeladen, ausführbar gemacht und gestartet.
    Anschließend habe ich den Tor Proxy aktiviert, aber keine Ahnung ob man das braucht. Dann Passphrase-Abfrage aktiviert. Bitbox nochmal abziehen (!) und App neu starten. Funktioniert einwandfrei.

Warum man das bitbox02 Python Paket nicht braucht, keine Ahnung. Vielleicht ist alles notwendige in Electrum und der Bitbox App schon integriert.

1 „Gefällt mir“

Unendliches Dankeschön, ich habe es dank dir jetzt endlich zum laufen gebracht. :blush::grin:
Über Electrum selbst hat es zwar noch immer keine BitBox02 erkannt, aber über das BitBox App Appimage hat es dann doch funktioniert.
Nur die udev rules muss ich nach jedem Start neu eingeben, aber das passt schon ist ja auch ein Live OS.
Vielen Dank nochmal. :innocent:

1 „Gefällt mir“

Habe noch eine zusätzliche Fragen was das anpassen der udev rules angeht. Ist es auch möglich das udev rule Skript, mit in den Additional Software Ordner zu packen, so dass es bei Start auch automatisch ausgeführt/Installiert wird? Ich würde eigentlich Ungerne Tails immer mit Admin Rechten starten müssen, nur damit ich die udev rules anpassen kann um die BitBox zu verwenden.
Falls jemand weiß wie und ob es damit überhaupt geht würde ich mich über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße, Officer P :innocent: