Coinkite Blockclock Mini gekauft -- Fazit

Hallo,

ich habe mir vor ein paar Wochen die Blockclock mini in Canada bestellt, der Preis beträgt 399.- hinzu kommt noch einmal ca 57.- Expressversand mit DHL. Nach der Bestellung wurde die Uhr in Handarbeit angefertigt. Die Uhr wurde dann per Luftfracht von Canada in die USA gebracht und von dort nach Leipzig in Deutschland, dass ganze innerhalb von 3 Tagen. In Leipzig angekommen hat es 3 Tage gedauert bis der Zoll sich bei mir gemeldet hat und ich durfte 108.- Euro Einfuhrsteuer überweisen, dann hat es nochmal 4 Tage gedauert bis der nette Herr von DHL bei mir geklingelt hat. Von der Bestellung bis zur Lieferung waren es circa 6 Wochen.

Braucht man das? NEIN
Bin aber super zufrieden :blush:

Hier ein Video zur Blockclock mini Blockclock Mini Ep.1 - Unboxing - YouTube

5 „Gefällt mir“

Also 500+ Euro für ein paar ICs, Kondensatoren und ne Plexiglasscheibe?

Nee, das wäre mir zu teuer.

Das ist die Hauptsache. :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Glückwunsch, die hätte ich auch sehr gerne! :+1:

Bisher hat mich auch der Preis abgeschreckt, aber wenn man sich mal an den Gedanken gewöhnt hat.

Das ist die jahrelange Entwicklungsarbeit…

obwohl, das würde ich wahrscheinlich alleine hinkriegen. :slight_smile:

Habe aber keine Zeit und keine Lust, deswegen kaufe ich mir bestimmt auch irgendwann eine.

2 „Gefällt mir“

Was es nicht alles gibt. Zwar übertrieben teuer aber irgendwie schon cool.

1 „Gefällt mir“

Ich sage ja nicht, dass es das nicht wert ist.

Nur MIR wäre es halt zu teuer.

Joa, ich denke nicht, dass das sooo schwierig ist. Handwerklich hätte ich sicher einige Probleme, aber rein technisch…mit etwas Geduld. Das wäre kein Ding der Unmöglichkeit.

2 „Gefällt mir“

Hallo,

ich habe soeben diesen Shop im Internet gefunden und dies soll keine Werbung sein, aber so wie es aussieht kann man dort zur Zeit die Blockclock in Deutschland für 499.- Euro kaufen.

Also wer noch etwas besonderes zu Weihnachten sucht :crazy_face:

4 „Gefällt mir“

Hallo Heino, erstmals vielen Dank für dein YT Unboxing Video.
Dafür mal ein dickes :+1:
Ich hätte eine Frage an dich, oder auch an all jene da draussen die auch im Besitz einer BlockClock Mini sind.

Mein Problem ist dass ich keine Verbindung zur Clock aufbauen kann. Habe Stundenlang gebraucht um endlich die Einrichtung abzuschließen. Habe die QR Codes eingelesen, die Schritte befolgt, von 100 Versuchen hat vielleicht einer geklappt. Zum Haare raufen. Es wird ständig angezeigt dass „Die Netzwerkverbindung unterbrochen wurde“ bzw keine Verbindung zum Netzwerk aufgebaut werden kann.

Da ich nach Stunden endlich die Einrichtung geschafft ( und die Clock endlich den BTC Wert anzeigt ) habe wollte ich jetzt die Firmware updaten bzw ein paar Einstellungen vornehmen. Nun wieder der gleiche Spaß wie von Beginn.

Diese Seite funktioniert im Moment nicht.
192… hat keine Daten gesendet.

ERR_EMPTY_RESPONS

Hat vielleicht jemand Rat bzw hatte das selbe Problem? Bin euch für jede Antwort dankbar.

Hallo @Bond21 das Video ist nicht von mir erstellt. Ich habe meine Uhr ausgepackt, mit dem Wlan verbunden (das könnte einfacher sein) und seit dem zeigt sie mir den Aktuellen Kurs von Coinbase an. Grade heute macht es besonders viel Spaß :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Sieht sehr geil aus. Leider sind mir 500€ zuviel die investiere ich erstmal lieber in btc und mal sehen vl wird die Blockclock günstiger.

Aber das Ding ist sooo schön :thinking:

1 „Gefällt mir“

Die ist echt nicht billig. Meine Frau ist immer noch total verwundert das ich mich bis heute immer noch wie ein kleines Kind über die Uhr freue. Eins kann ich euch sagen, Lob gab es von meiner Frau nicht als ich die Uhr bestellt habe :wink: War aber bei meinem ersten iPhone auch so :joy: :joy: :rofl:

6 „Gefällt mir“

Ist das Ding eigentlich zukunftssicher? Ich meine, nicht dass ich mir Shitcoin anzeigen lassen würde, aber anscheinend geht es nur bis $99.999! :thinking:

Die selbe Frage habe ich mir auch gestellt. :wink: Aber der Hersteller geht bestimmt davon aus, falls der BTC auf 1 Million steigen sollte, hat man dann genug Geld für eine Neue. :joy: Eigentlich ein cooles Geschäftsmodell. :wink:

Das ist eine gute frage, ich geb dir dann hoffentlich 2022 bescheid :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 „Gefällt mir“

Aber irgendwann wird die Uhr bei dem Preismodell dann so lang dass man sie sich auch als Bitcoiner nicht leisten kann… :confused:

Es sei denn unser FIAT kackt bis dahin ab und wir brauchen keinen Wechselkurs mehr, dann einfach nur noch Moskau Zeit auf 00:00 anzeigen lassen! :grin:

2 „Gefällt mir“

Vielleicht kann man das Dollarzeichen und das davor Wegprogrammieren? Dann wäre noch Luft nach oben…

Der Preis fällt :wink:

Ich war bisher auch zufrieden … allerdings verliert meine Blockclock neuerdings spontan die Internetverbindung … nach dem Neustart klappt es wieder bis zum nächsten Verbindungsverlust

1 „Gefällt mir“

Hat meine auch ab und zu, so 1mal im Monat.

Krass! Dann scheint dies ja kein Ausnahmefall zu sein? Also für 450€ hätte ich schon ganz gern persönlich eine vollfunktionierende Uhr, wo ich nicht ständig rumspielen muss

Ich brauch dann nur eben 2 Knöpfe drücken, dass ist machbar und sag nichts über die Qualität der Uhr aus.