Bitcoin Zusammenschluss mit Proof-of-Stake

Hallo zusammen,

ich bin zwar ein ziemlicher Bitcoin-Neuling würde aber behaupten, dass ich mittlerweile die Grundprinzipien durch Blocktrainer und anderer Recherchen verstanden habe.

Auf LinkedIn wurde ich von einem ziemlich erfolgreichen wirkenden Mitarbeiter von Blockchain . com angeschrieben der mir dringend empfiehlt in Bitcoins zu investieren. Und zwar hat er mithilfe von meiner Email mir eine Wallet erstellt / zugewiesen. Um auf diese zuzugreifen melde ich mich immer auf Blockchain . com an. Ab einem bestimmten Betrag der auf der Wallet ist macht man automatisch bei dem Proof-of-Stake Mining mit. Wirkt bisher ziemlich seriös, wurde auch zu einer WhatsApp Gruppe hinzugefügt.

Nun sagt er mir dass ich definitiv noch mehr investieren soll damit ich noch mehr an dem Mining verdiene. Es gibt Pakete (mit 5 BTC) wo man dann pro Tag um die 6.000€ durch das Mining bekommt. Dies wurde durch andere Mitglieder der Gruppe bestätigt. Bisher sind das bei mir nur ca. 2€ die mir auf meine Wallet überwiesen werden.

Wie funktioniert dies und kann ich darauf wirklich vertrauen? Kommen hierbei auch echt keine Risiken auf? Anscheinend schmeißt man zusammen um einen besseren Erfolg beim Mining zu haben. Die Gewinne werden dann je nach Anteil auf die Mitglieder verteilt. Habe da generelles Misstrauen bei den Summen.

Viele Grüße

Zieh da sofort dein Geld ab (falls überhaupt möglich)
Das ist Betrug.

1 „Gefällt mir“

Hallo, das gleiche Thema wurde hier schon ausführlich behandelt:

Kurzum: Finger weg!

Edit:
Wie du geschildert hast, wurde dir die Wallet erstellt, das heißt, dass derjenige der die erstellt hat, auch den PrivateKey besitzt. Demnach hat er auch die Kontrolle über deine Coins, wenn du die da rauf schiebst.

Niemals Coins auf eine Wallet senden, die du nicht slebst erstellt hast!

Danke schonmal für eure Antworten.

Als ich ihm sagte dann erstell ich mir selber eine Wallet auf Blockchain . com sagte er auch dass dann das Mining nicht funktioniert und ich dann nur in die Wertsteigerung aber nicht in das Mining-Network investiere. Komisch, er wirkt halt eigentlich seriös, auch auf LinkedIn.

Funktioniert sowas den generell? Ich meine das macht ja schon Sinn, dass wenn viele Leute viel Geld „zusammenschmeißen“, bzw. einen Anteil davon als Gebühr für das Mining zahlen, die Wahrscheinlichkeit für das Proof-of-Stake steigt.

Nein das macht alles keinen Sinn.

Proof of Stake hat auch nichts mit Mining zu tun.

Und nur weil jemand seriös wirkt und dir das blaue vom Himmel erzählt, überweist man dem doch kein Geld. Also mal ernsthaft, so blauäugig naiv wirst du in der Kryptowelt keine Freude haben.

Versuch dir erstmal die Grundlagen anzueignen und VERTRAUE NIEMANDEM.

2 „Gefällt mir“

das ist schon klar. Ich habe dem ja kein Geld überwiesen, die Wallet gehört mir. Bei jeder Anmeldung muss ich mit meiner eigenen Mail und eigenem Handy diese Anmeldung bestätigen.

Vielleicht habe ich das mit dem Proof of Stake und Mining auch falsch verstanden.

Er sagte nur, dass das Geld, welches in meiner Wallet auf Blockchain . com ist, sich nicht nur durch die Wertsteigerung von Bitcoins sondern auch durch das Mining vermehrt. Dafür muss ich bei diesem Netzwerk selber aber nichts machen. Automatisch wird mir in einem „Mining Cycle“ eine kleine Gebühr abgezogen und später wieder Geld überwiesen. (Dieses Geld kam bisher auch, halt nur in kleinen Mengen da ich wenig auf der Wallet habe.)

Das auf jeden Fall.

Mining funktioniert durch Rechenleistung und nicht durch Staking

Das Geld kommt so lange, bis du dann die 5 BTC hin überweist und sie weg sind :smiley:

1 „Gefällt mir“

Sorry, aber du hast diese Zeile geschrieben und das ist für mich eine eindeutige RED-FLAG!
Keine Coins auf diese Wallet senden!

Dass du dich einloggen kannst, heißt noch nicht, dass du auch die Kontrolle über die Wallet bzw. alleinige Kontrolle hast! Selbst wenn er dir den PrivateKey gegeben hat, hat er dne ja selber trotzdem noch. Er kann also jederzeit (sobald genug Coins drauf sind) alles abziehen und auf seine Wallet senden -> SCAM!

1 „Gefällt mir“

Und zusätzlich alles was drauf liegt abziehen und zwar so schnell wie möglich. Weil sonst macht er es für dich.

RAUS 100% Scam, Das is immer das selbe am Anfang gibst Auszahlungen und dann auf einmal verebbt das ganze, die user werden monate lang bei der stange gehalten mit ausreden es gäbe technisch panen es gibt ein system update etc etc … RAUS 100% SCAM

2 „Gefällt mir“