Bitcoin Fullnode über Tor laufen lassen

Hallo Leute,
da ich mich mit Privatsphäre beschäftige und ich mich IT mäßig nicht so gut auskenne, wollte ich fragen
ob mir das Jemand erklären bzw per Viedeo zeigen kann.
Denn ich fände es wichtig das es jeder Fullnode Betreiber verschleiert LG

Ich weiß zwar nicht, wozu das gut sein soll, aber hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Bitte was?
Es ist nicht zwingend notwendig aber meiner Meinung nach muss nicht die ganze Welt wissen, dass ich eine Bitcoin Node betreibe. Noch dazu ist Tor ein Schutz vor jeglichen Attacken (Sybil, DDoS etc. - natürlich alles auch ohne Tor sehr unwahrscheinlich) Außer das einmalige Aufsetzen ist das null Mehraufwand und benötigt auch nicht mehr Rechenpower o.Ä. Warum also auf diesen Luxus verzichten? :wink:


Bitcoin Node über Tor > Bitcoin Node

1 Like

Muss sie nicht, aber was wäre daran so schlimm, wenn sie es wüsste?

Es ist nicht verboten, es macht Dich nicht automatisch zum Millionär und 99% der Menschheit interessiert es nicht und würde auch nicht verstehen, was Du da machst.

Und wenn es einmal verboten sein sollte? Dann weiß auch der ISP, dass ich eine Node betreibe (oder betrieben habe) und wird das auch an die zuständigen Behörden weitergeben.

Oh oh, nicht wieder eine „Bitcoin wird verboten“-Diskussion. Da bin ich raus. :wink:

Gut, wenn Du meinst, es ist notwendig/sinnvoll.

Dann kannst Du ja bitte auch @Pez etwas unter die Arme greifen, falls er Hilfe braucht. Wäre nett von Dir. :smiley:

Meine BTC Lightning Node läuft derzeit auch nicht über Tor. Ich habs also im Falle des Falles schon verspielt :wink:

Wäre toll wenn @Pez mehr Informationen preisgeben könnte dann kann man da sicherlich ins Detail gehen. Aber grundsätzlich ist dein Link schon der richtige Guide. Gibt auch noch 100 andere Tutorials für alle möglichen Systeme.

1 Like

Danke und sorry für die späte rückmeldung, leider ist mein englisch nicht so gut.
werde mich aber da durchkämpfen müßen.

Finde Raspiblitz gut.