[AMA] Pocket Bitcoin ist jetzt live. Fragen?

Absolut. Das ist in Arbeit. Kommt ganz bestimmt schon sehr bald. Erst einmal in einer Beta-Variante für die, die sich schon ein wenig auskennen und mit den Wallets vertraut sind und vermutlich mit Obergrenze, aber auf jeden Fall arbeiten wir daran.

4 „Gefällt mir“

Meines Erachtens sind gerade alte Hodler eher nicht so preissensibel, da ihr Vertrauen in die Preisentwicklung dank Erfahrung größer ist.

Ich als „junger/neuer“ Hodler mit Zeit brauche meine Sats nicht direkt auf der Wallet, bin aber noch preissensibel. Es kommt natürlich auch auf die Preise an. Mir fehlt die Fantasie, was da bei einem vollen mempool möglich sein wird.

Aktuell feiere ich euren Service und das einfache Onboarding mit der Bitbox.

3 „Gefällt mir“

Hallo!
Für mich ist das Thema Bitcoin noch recht neu :slight_smile:
Habe aber schon ein paar Transaktionen über Nuri und Bison gemacht und auch schon
erfolgreich auf meine Bitbox transferiert.
Nun fand ich die Idee von PocketBitcoin recht interessant und hab es auch gleich ausprobiert.
Ging wirklich super einfach mit der Bitbox einzurichten und hab auch so gleich meine erste Testüberweisung durchgeführt.
Nun meine Frage, ist es möglich bei PocketBitcoin per Echtzeitüberweisung einzuzahlen?
Damit man ggf. besser auf Kurse reagieren kann?
Ansonsten ist es ja wohl wie ich verstanden hatte, eher eine Form von Sparplan.

Vielen Dank!!!
Gruß
Lorenz

Lieber Lorenz
Es freut uns, dass das direkt geklappt hat und du deine BitBox mit Pocket verbunden hast.

Wir stellen fest, dass Überweisungen welche am Morgen bei einer Bank eingerichtet werden, häufig in wenigen Stunden bei uns eintreffen. Aus Deutschland meist sogar noch schneller als innerhalb der Schweiz. Die Geschwindigkeit dieser Transaktion ist abhängig von deiner Hausbank.

Also vielleicht am besten einfach einmal austesten und herausfinden wie lange das mit deiner Bank genau dauert. Grundsätzlich, wie du erwähnst, der perfekte Bitcoin-Sparplan.

Echtzeit hoffen wir in Zukunft mit „SEPA instant“ Zahlungen auch anbieten zu können.

3 „Gefällt mir“

Wo sieht man den aktuellen Kurs zu den man kauft?
Sieht man den erst nach der Anmeldung?

Wir wechseln deine EUR exakt in dem Moment, wo sie auf unserem Bankkonto eintreffen.
Da wir aktuell mit Kraken als unseren Exchange Partner zusammenarbeiten, ist der Kurs welchen du dann erhältst, der Bitcoin Kurs von Kraken:
https://www.kraken.com/prices/btc-bitcoin-price-chart/eur-euro

3 „Gefällt mir“

Hallo!
Vielen Dank für die Antwort.
Leider ist meine Bank da sehr träge, meine Testbuchung vom Sonntag ist heute Abend noch auf „vorgemerkt“ ;-).

Jetzt noch eine Frage, kriegt man von Euch eine Info, wenn die Überweisung eingegangen ist?

Vielen Dank!
Lorenz

Bereits beantwortet :point_up_2:

1 „Gefällt mir“

Sorry! Übersehen! Danke!

1 „Gefällt mir“

Wie verdient Pocket Bitcoin Geld? Mit dem Kurs Spread?

Nein. Bei Pocket gibt es keinen Spread. Wir setzten auf absolute Transparenz und geben den Börsenkurs 1:1 an den Kunden weiter (aktuell arbeiten wir mit Kraken als Exchange Partner). Der Kunde kann das ganz einfach überprüfen, indem er zum Zeitpunkt des E-Mail mit der Kaufbestätigung den Börsenkurs auf Kraken überprüft/vergleicht.

Für unseren Service bezahlt meine eine Gebühr von 1.5%, welche vor dem Umtausch in Bitcoin abgezogen wird. Für 100 EUR welche du zu uns schickst, kriegst du 98.50 EUR zum aktuellen Kurs in Bitcoin gewechselt und auf die Wallet gesendet.

Pocket bietet ausserdem Hardware Wallets sowie mit Bitcoin aufgeladene Opendimes auf der Plattform an. Auch sind weitere Produkte und Services in Planung mit welchen wir unsere Bitcoin-Stacker in Zukunft begeistern wollen :upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Kann ich auch auf einen bereits vorhandenen Opendimestick überweisen?

Das geht leider nicht.

Damit wir Bitcoin auf einer deiner Adressen senden können, brauchen wir einen digitale Unterschrift von dir, welche du nur mit dem „Privaten Schlüssel“ (Private Key) der Adresse erstellen kannst (aus regulatorischen Gründen). An diesen Privaten Schlüssel deines Opendime kommst du nur, wenn du ihn entsiegelst.

Bei Opendimes, welche über unseren Shop bestellt werden, erlangen wir die Gewissheit, dass du im Besitz des Opendimes bist, mit dem Versand des Sticks an deine Heimadresse.

1 „Gefällt mir“

Kauf war schnell und unkompliziert . :+1:

Eine Anregung: Könnte man mit dem Kaufbeleg auch eine ID für den Vorgang bekommen? Das macht sich bei der Doku in Cointracking ganz gut wie ich finde.

Hey Moin, ich habe vor paar Wochen auch mal einen Kauf über PocketBitcoin probiert und es hat sehr gut funktioniert. Dabei habe ich von meinem eigenen Konto eine Einzahlung auf das angegebene Konto von PB gemacht.
Ist es möglich auch von anderen Konten Einzahlungen zu tätigen? Bspw. wenn ich meinem Arbeitgeber die Kontodaten für meine BTC Adresse gebe?

Das ist eine gute Idee. Haben wir als Feature Request aufgenommen. All die Kaufvorgänge haben bei uns natürlich schon eine ID, wir müssten das als einfach noch in die Bestätigung einbauen.

2 „Gefällt mir“

Erst einmal ein Lob für eure transparente Kostenstruktur!

Ist es geplant die Limits ohne KYC in naher Zukunft noch weiter zu erhöhen, oder bewegt ihr euch dort schon an der Grenze des gesetzlichen Rahmens?

Pocket ermöglicht den Kauf von Bitcoin ohne Registrierung bis zu folgenden Limiten:

  • EUR 900 pro Tag, bis zu EUR 90 000 jährlich (365 Tage)

Nein, leider nicht, aus regulatorischen Gründen ist es nur zugelassen Zahlungen von deinem Konto, von der angegebene IBAN, zu tätigen

Hier bewegen wir uns schon an der oberen Grenze des gesetzlichen Rahmens. Richtig.

Wir bieten die Option diese Limit zu erhöhen, dies bedingt aber natürlich full-KYC per Videoidentifikation. Möchten hier aber anfügen, dass wir unseren Videoidentifikations-Prozess komplett selbst mit Open Source Software gebaut haben.

Sprich: Die Kundendaten sind und bleiben zu 100% bei uns, verlassen unser System nicht und wir arbeiten mit keinen Dienstleistungsanbietern.

Wir haben auch schon eine Reihe Kunden die davon Gebrauch machen und in grösseren Summen Bitcoin kaufen.

6 „Gefällt mir“

Hallo!
Ich habe ja schon mal testweise PocketBitcoin genutzt und bin über die einfache Möglichkeit
Bitcoins zu kaufen und direkt auf die Bitbox zu senden sehr zufrieden.
Nun habe ich noch eine Frage:
Wenn ich nun eine Art Sparplan mir erstelle und regelmäßig Bitcoins an die Bitbox sende,
wäre es möglich diese in ein „extra“ Konto bei der Bitbox zu senden?
Damit diese Bitcoins von den anderen separiert erscheinen?
Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!
Gruß
Lorenz