Wie viele Bitcoiner gibt es eigentlich aktuell weltweit?

U. a. ist es diese Frage, die mich beschäftigt, weil ich dann sagen könnte:
Ich „kämpfe“ nicht nur für mich und die weltweit, die noch nie was von BTC gehört haben und für die es doch ein Segen wäre und so, sondern soundso viele Menschen finden BTC auch gut.
Jetzt vermute ich, dass noch keiner gezählt hat, weil das, glaub ich, systemimmanent schwierig ist.
Aber vielleicht doch? Irgendwie annonym indirekt?

1 „Gefällt mir“

Auch wenn Videos Grad für mich nicht gehen… vermute ich:
Viele, sehr viele :grin:
Oh, das hoffe ich, aber wie erfahre ich mehr?

Ich weiß nur, dass jeder Vierte kriminell ist. :innocent:

7 „Gefällt mir“

Genug dass überall in der Welt Leute und Regierungen darüber diskutieren. Ob Freund oder Feind.

2 „Gefällt mir“

Oh ja, das hilft, denn das heißt, dass 75% eine weiße Weste haben :crazy_face:

Genug? :thinking:
Hier vielleichtvielleicht, aber überall wo ich so rumlaufe komme ich wie ein „Psychopath“ vor. Ich glaub ich brauche dringend ein Shirt…

Laut Glassnode haben bereits über 830.000 Wallets mindesten 1 Bitcoin oder mehr.

2 „Gefällt mir“

Ließe sich bei einer durschnittlichen Walletanzahl und Größe irgendwie auf eine Anzahl User schließen?

Ich habe nicht einmal eine Weste.

Nein, viele haben mehr als eine Wallet.

OK, hat jemand eine Schätzung?

Ich tippe auf 830.000 mal 3, also 2.490.000,
Knapp 2,5 Mio. User.

Es gibt mit Sicherheit viele die „nur“ eine halbe Million Sats oder so in ihrem Robinhood Account haben. Ob das dann „Bitcoiner“ sind, sei dahingestellt.

Warum sollten sie keine sein? Warum diese Unterscheidung? Brauchen wir wirklich mehr Spaltung?

1 „Gefällt mir“

Unterscheidungen sind ja nicht per se schlecht. Ich würde jeden mit dazuzählen wollen, der das will. Außerdem weiß noch niemand wie wertvoll Sats noch werden :thinking: 1 Sat = 1 Brot oder 1 Liter Milch?

Nun, wie kriegt man raus, wer gezählt werden will?

Danke für den Link. Leider kann ich Userzahlen nicht finden und ohne Registrierung auch kein Zugang zu den Quellen :frowning:

Also, auf jeden Fall alle hoch kriminelle Psychopathen… Wer sollte die denn jemals zählen können? Bei den realen im zentralen System geht man in der Fachwelt jedenfalls von einem Prozent der Weltbevölkerung aus.

Warum sollten die Bitcoiner denn weniger sein, so bei stetig steigender Zahl?!

2 „Gefällt mir“

Das sind auf jeden Fall Bitcoiner.

2 „Gefällt mir“

Ich würd diese auch zählen wollen. Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, denke jedoch, dass die Geheimdienste die genaue Zahl kennen, denn die lesen bestimmt auch auf der Blockchain und analysieren diese fleißig.
Tja, kennt jemand jemanden, der einen kennt vom BND oder so?

65% of cryptocurrency users are bitcoin owners.

Stand: 2021

2 „Gefällt mir“