Wie soll in Zukunft mit Spenden & Kommentaren umgegangen werden?

Was würdest du tun, wenn Roman in einem Jahr 1mio Follower hat und er 500 Spenden bekommt.
Alle vorlesen?
Ist doch ein blödsinn oder.

Aus meiner Sicht, sollte man sich ein Zeitfenster von 15 min nehmen und ein Moderator pickt die besten fragen heraus. Dann hat jeder einen Mehrwert davon.

Achja ich habe das blöd formuliert. Eigentlich wollte ich sagen das jede gespendete Frage vorgelesen werden sollte aber ich meinte nicht alle die gestellt werden. Das mir das nichtmal im Stream aufgefallen ist irgendwie blöd. So viele gespendete Fragen sind es nun auch nicht denn bis jetzt hat er ja alle vorgelesen und es hat ja funktioniert zumindest ist es meine einschätzung. Wenn das natürlich oberhand nimmt muss man das da natürlich anders regeln.

Für mich ist die „Spendenzeit“ bisher sehr wertvoll gewesen. Einerseits wegen der Würdigung der Spender, andererseits wegen der ungeplanten und damit authentischen Reaktionen. Die Länge dieser Zeit ist für mich nicht wichtig, weil ich eh nicht zuhöre, wenn was anderes wichtiger ist. An Romans Stelle würde ich bei großer Anzahl allen Spendern danken und nur auf die Kommentare und Fragen eingehen, die in diesem Moment für mich möglich und sinnhaft sind. Bisher: Top und vielen Dank für deine unnachahmliche Art.