Welche Musik hört ihr so?

Hör eigentlich eher metal, aber es gibt auch gute Dubstep-Songs oder mal was ganz normales. ABER:

Mein Favorit ist ja Rammstein:
Recht gut zusammengefasst durch 1 Video eines sehr guten Gitarristen:
Youtube-Rammstein, aber noch unter 40! für ganze 20 Tage…

Und ja, ich bin älteres Semester :smiley:

Grüße

1 Like

Als ich klein war, kam mir das Leben noch schön vor -
ein richtiges Wunder, alles ganz zauberhaft.
Die Vögel in den Bäumen zwitscherten lustig vor sich hin,
betrachteten mich fröhlich und verspielt.
Aber dann schickte man mich fort und brachte mir bei,
vernünftig, logisch, verantwortungsbewusst und praktisch zu sein.
Und man zeigte mir eine Welt, in der ich mich berechenbar, sachlich, verstandesorientiert und zynisch verhalten sollte.

Manchmal, wenn alles schläft, werden die Fragen zu drängend für ein schlichtes Gemüt wie mich.
Kann mir bitte jemand sagen, was wir da gelernt haben?
Ich weiß, es klingt blöd - aber sagt mir, wer ich eigentlich bin.

Pass gut auf, was du sagst, sonst nennen sie dich einen Radikalen, einen Liberalen, einen Fanatiker, einen Kriminellen.
Werde Mitglied in unserem Club, wir hätten dich lieber
brauchbar, achtbar, vorzeigbar - rein pflanzlich, sozusagen…

Nachts, wenn alles schläft, kommen die bohrenden Fragen.
Ich weiß, es klingt blöd - aber sagt mir doch bitte, wer ich eigentlich bin.

… und dann fragte ich mich, wer ich sein will

1 Like

Roxette
Ramstein
80er Mucke

1 Like

Ich bin primär bei Rap, Reage sowie Metal daheim.

2 Like
2 Like

Und noch was Wiederständlerisches gegen den Demokratie Simulator hier

hier nur ein paar aus der NDH Ecke







Musik ist aber zu vielfältig, da will ich mich gar nicht so festlegen.
Ich höre fast alles, je nach Stimmung :wink:

VG

1 Like

Ich bin bei guten Techno, Minimal, House, Industrial und DarkTech in meinem Element.

Wenn deutscher Main-Stream Rap nicht so IQ = -2 StraßenAbi brr… Bra… Huso Krüppel Vokabular, anstrengend zu hören wäre, dann würde mir HipHop/Rap auch wieder gefallen. Naja gemütlicher is da der ‚Greeen‘ zum Beispiel. Cooler Flow.

1 Like

Da es für eine

Falcon nicht langt hör Ich Falco - Egoist und arbeite dran vom Minimalisten zum Anarcho Kapitalisten zu werden :smiley:

1 Like

Eigentlich höre ich fast alles ausser Schlager.

Was allerdings überhaupt nicht geht, ist vor nationalem Stolz triefende Nazi Mukke, da Extremismus egal in welche Richtung, egal ob in Politik oder Religion in meiner Vorstellung einer funktionierenden Gesellschaft keine Berechtigung hat.

Meistens kommt die Musik bei mir aus den Bereichen SKA / PUNK / Oi!
https://music.youtube.com/watch?v=qPnel7P8jek&feature=share

oder METAL / THRASH / HARDCORE (NYHC)
https://music.youtube.com/watch?v=2A_XhKGFehg&feature=share

Es kann allerdings auch gerne mal HIPHOP / RAP / POP oder was auch immer sein, solange es kein „mainstream“ aus den Charts ist.
https://music.youtube.com/watch?v=d4eqettF5qI&feature=share

Für mich muss ein Song etwas transportieren. Entweder hat der Song eine Message oder die Musik geht voll ins Ohr. Wenn dann in einem Song sogar beides vorhanden ist, dann ist das Genre schon gar nicht mehr so wichtig. Ausnahme siehe oben :arrow_up: :arrow_up:

Was true in Germany- no zensorship;-)

1 Like

Still an ugly question… I have a dream…

1 Like

19.08.2020