Was ist der unterschied zwischen, default txfee & minrelaytxfee?

Die zweite Beta für BSV den Genesis Upgrade enthält folgendes:

  • Change default tx fees (default txfee = 0.5 sat/byte, default minrelaytxfee = 0.25 sat/byte)

Default txfee ist quasi die Standardeinstellung für Transaktionsgebühren.

Minrelaytxfee ist quasi die Mindestgebühr, die ein FULL-Node verlangt.Nur Transaktionen mit einem Gebührensatz oberhalb der Grenze werden dem Speicherpool des Nodes hinzugefügt und an andere Nodes weitergeleitet. Da es sich nicht um eine Pauschalgebühr, sondern um einen Gebührensatz handelt, ist er relativ zur Transaktionsgröße. Jede Node kann seine eigene Richtlinie festlegen.

Der Standardwert für die mintelayTxFee in Bitcoin Core ist 1 Satoshi pro Byte.

Neben dem Standardwert und der manuellen Konfiguration wird der für die Aufnahme in den Mempool erforderliche Gebührensatz beim Überlaufen des Speicherpools des Nodes effektiv erhöht: Wenn das Mempool-Limit erreicht ist, werden die Transaktionen mit den niedrigsten Gebührensätzen zugunsten besser dotierter Transaktionen ausgeschlossen.

3 Like

Ach so danke :blush:

1 Like