Warum braucht Bitwala meine Steuer-Informationen? (Steuer-ID)

Hallo liebe Community

Warum benötigt Bitwala noch meine Steuerinformationen, obwohl ich komplettes KYC schon per Video gemacht habe??

Dankeschön

Damit sie es nicht machen müssen. Wenn du in 90 Tagen nicht lieferst holen sie sich die Infos vom FA direkt.

1 Like

Hallo liebe Leute

ich habe mir soeben ein Account bei Bitwala erstellt. Ich musste dabei meine Steuer ID angeben im Gegensatz zu Bitpanda. Jetzt zu meiner Frage:

Wozu braucht Bitwala diese? Welchen nutzen habe ich dadurch, bezw Bitwala.

Ich muss jetzt lügen, aber Bison wollte die auch haben.

Ich sag’s mal so: Wenn eine Exchange sie nicht haben will, sollte man sich Gedanken darüber machen, warum das so ist und ob es wirklich eine gute Idee ist, diese Exchange zu nutzen. :man_shrugging:

Bei Bitwala bekommst du ein eigenes (Bank)konto (Verrechnungskonto), und EU weit werden diese immer mit deiner Steuernummer verknüpft, entweder still im Hintergrund oder sie fragen dich gleich danach.

Bei Bitpanda hast du kein eigenes (Bank)konto (Verrechnungskonto), du überweist an ein Konto von Bitpanda und über den Verwendungszweck ordnen sie es deinem Benutzerkonto zu (was im Grunde nur eine Datenbank ist).

Deshalb hast du bei Bitwala auch eine Einlagensicherung auf dein Fiat während das bei Bitpanda afaik nicht so ist.

1 Like

Toll du hast mir weiter geholfen :slight_smile:

Wollte damit eigentlich nur unterstreichen das nicht nur Bitwala diese ID haben möchte!

1 Like

Ich auch. :smiley: