Volalität Bitcoin und Konsorten;-)


Abb. 3: Die Abbildung zeigt die Veränderung der globalen Mitteltemperatur seit Beginn der instrumentellen Messungen sowie die Trends in verschiedenen Zeitabschnitten. Links sind die Temperaturänderungen im Vergleich zum Mittel der Jahre 1960-1991 angegeben, rechts die absoluten Werte. Die farbigen Trendbalken beziehen sich auf die letzten 150, 100, 50 und 25 Jahre. Erkennbar ist eine deutliche Zunahme der Rate der Temperaturerhöhung von 0,045 oC pro Jahrzehnt über den gesamten Zeitraum auf 0,177 oC pro Jahrzehnt in den letzten 25 Jahren.

Quelle:https://bildungsserver.hamburg.de/klimaaenderung-nav/2041618/durchschnittstemperatur-150-jahre/

Quelle:https://wobleibtdieglobaleerwaermung.wordpress.com/2017/07/04/globale-temperaturen-weiter-auf-talfahrt-global-warming-reality-check-juni-2017/

Bitcoin?

Sorry, ich verstehe deinen Beitrag nicht?
Du verlinkst einen Beitrag zum Klima, dann eine Seite mit irgendeiner Verschwörungstheorie, wieso das mit dem Klima angeblich Quatsch ist und schließt dann mit der wohlformulierten Frage: „Bitcoin?“ ab?

Was genau möchtest du uns damit mitteilen :wink: ?

1 Like

Wenn ich mir die Kurven so anschaue, dann erinnern die mich ein wenig an Vorhersagen der Chartentwicklung beim Bitcoin (den Text hätte ich vielleicht weglassen sollen)… naja, wahrscheinlich doch nicht so witzig :smirk:
Selbstverständlich könnte man auch über einen möglichen Zusammenhang … ne, lieber nicht!
Wobei Roman meinte mal, dass man auch andere Themen diskutieren dürfte…

Hatte eben vorgestern einen „Klimaveränderungsleugner“ der gleichzeitig ein Bitcoin-
hater (o.s.ä) war, (außerdem noch ernsthaft von der „flachen Erde“ laberte…) :rofl: :scream:
War einfach zu viel für mich!
Liebe Grüße