Update 10.12 - Was ist Bitcoin POS? Betrug?

Von Betrug zu sprechen wo jeder Anleger seinen Profit bekommen hat ist schon sehr zu hinterfragen .

Also wenn man von Betrug spricht muss wer bereits betrogen worden sein.
Bis jetzt ist das nicht der Fall daher kann man du auch nicht von Betrug sprechen.
Ein Betrug muss erst stattfinden das Du auch von dem auch sprechen kann.
Wie gesagt … es ist alles leicht schlecht zu reden. Aber Taten sprechen 1000x mehr als Worte.
Und stellarfund hält was sie versprechen.
Und das ist ein Fakt .
Es gibt keinen einzigen Anleger der bis jetzt sein Geld nicht bekommen hat .
Und das ist auch Fakt .

Und wenn dich wer als Troll bezeichnet nur aufgerundessen das ich sage das stellarfund n guten Job bis jetzt macht hinterfrage ich sehr wohl die Kompetenz .
Ich spreche hier nämlich nur von Fakten und Taten und nichts anderes.

Ich würde gern mal Alternativen hören.

Bis jetzt wurde nur stellarfund schlecht geredet .

Würde gern mal von Investments hören die in euren Augen kein Spam sind

Ich bestreite nicht, dass man in einem schneeballsystem geld verdienen kann.

Man muss halt früh henug dabei sein.

Und es wird nicht für jeden funktionieren. Das ist fakt.

Wenn ich mich nicht irre soll da mit arbitrage geld verdient werden.
Wenn das alles so einfach wäre hätte jmd mit geld was entwickelt und würde niemandem davon erzählen.

Es dreht sich bei dem spiel einzig und allein um das anwerben von neuen leuten.

Mir wurde erzählt, dass ich für das anwerben 60% des invests des beworbenen bekomme.

Wo soll das geld denn deiner Meinung nach herkommen?

1 „Gefällt mir“

[quote="mheinz, post:26, topic:
[/quote

Wenn man von einem Fakt spricht [quote=„mheinz, post:26, topic:5222“]
Und es wird nicht für jeden funktionieren. Das ist fakt.
[/quote]

Ein Fakt ist bereits passiert.
Du kannst nicht von der Zukunft schreiben außer du bist Hellseher .
Dann bitte ich dich um die Lottozahlen

Bei lotto kann man nachvollziehen wo der jackpot herkommt aber naja. Viel glück weiterhin und mach was sinnvolles mit dem geld

JEDER Anleger? LOL. Okay, ich beende das hier.

Wieso fragst Du das denn MICH?
Ich hab’ doch mit BitcoinPOS überhaupt nichts am Hut. :eyes:

Ich hab das mit dem zitieren noch nicht so raus. Die frage war an chris gerichtet

1 „Gefällt mir“

Sag mir 1 Person die nicht ihr Geld bekommen hat ?

Und noch was… Beantworte mir doch meine Fragen …
interessanterweise bekomm ich von keinem eine Antwort wo sie so
Grandios Spamfrei Geld verdienen :thinking:

Hey Chris1902,

Stellarfund ist ein klassisches Schneeballsystem.
Ein Schneeballsystem funktioniert so lange, wie man neue Investoren findet, die in ein Fond einzahlen, um mit dem Geld die vorherigen Investoren bezahlen zu können. Und genau in dieser Phase befindet sich Stellarfund zurzeit. Alle kriegen ihr Geld und keiner hinterfragt das System. Es läuft ja alles wie geschmiert.

Jedoch wird jedes Schneeballsystem irgendwann eine kritische Masse erreichen und zusammenbrechen.
Warum? Aus zwei Gründen:

  1. Je größer ein Schneeballsystem wird, desto höher ist auch die Anzahl der Anleger und desto höher ist auch die Belastung des gesamten Fond.
  2. Wenn der Markt gesättigt ist und nicht noch mehr Investoren dazukommen, dann wird der Fondbestand immer weiter sinken.

Hier ein Beispiel um es zu veranschaulichen:

Was du in dieser Grafik siehst, ist der der Liquiditätspool eines Schneeballsystems auf der Tron Blockchain. Vom Sommer 2020 bis Mitte Dezember 2020 ging alles gut. Bis es Mitte Dezember seine kritische Masse erreicht hat und jetzt gerade dabei ist, zusammenzustürzen.
Sobald es auf 0 fällt wird kein Geld mehr da sein um die Anleger weiter auszahlen zu können.

DAS ist die Gefahr hinter Schneeballsystemen vor das dich hier die Community Mitglieder warnen. Es geht hier nicht um „Taten statt Worte“. Sondern um das vorausschauende unvermeidliche* Risiko das bevorsteht.

*Kein Schneeballsystem kann auf Dauer funktionieren und endet immer mit einer Pleite weil es mathematisch nicht möglich ist, unendliches Wachstum in einem endlichen System zu erzeugen.

Konkret:
In einem Schneeballsystem machst du nur dann Profit, wenn du noch vor Erreichen der kritischen Phase, 100% deines Initial-investments wieder zurück hast plus Rendite. Aber mit dem Risiko, dass das System jederzeit zusammenbrechen kann. Oder die Betreiber sich mit deinem Geld davonmachen.

Wenn du jedoch noch Geld drin hast und es vorher zusammenbricht, dann wird dich auch keiner für dein Initialinvestment entschädigen. Das Geld ist weg.

3 „Gefällt mir“

Bei uns haben sich mehrere Personen gemeldet, die Probleme hatten an ihr Geld zu kommen :wink:

Wie gesagt, jeder hier sagt dir, dass du falsch liegst. Vor 3 Jahren war das mit den Bitconnect-Leuten genau das gleiche. Die wollten auch nicht hören und haben lange Zeit von ihren Profiten geschwärmt.
Und Zack war alles weg.
Also tu mir den Gefallenen und glaub entweder den Leuten, die in dem Bereich wesentlich mehr Erfahrung haben, als du. Oder investier weiter in den Scam, bis das Kartenhaus zusammenbricht, aber behalte es bitte für dich, danke.

Bitcoin :wink:

2 „Gefällt mir“

@Chris1902:

Das Thema Stellafund wurde in diesem Forum nicht zum ersten Mal besprochen.
Ich verweise mal auf meinen eigenen Post, der dir eine Hilfestellung zum Umgang mit solchen Projekten gibt:

Das wichtige ist dabei, keiner sagt dass man damit keine Gewinne erzielen kann (wohlgemerkt aus den Einzahlungen neuer Mitglieder!).
Du musst dein eigenes Investmentverhalten dementsprechend anpassen. Grundregel Nummer 1 lautet dabei: so schnell wie möglich den BreakEvenPoint (BEP) zu erreichen - das heißt keine Reinvestments zu tätigen.
Ich kann dir unzählige Portfolios von Leuten zeigen, die mit solchen Projekten versuchen Geld zu verdienen. Es ist durchaus möglich, aber da nicht immer der BEP erreicht wird, ist es in der Summe der Investments schon ein schwieriges „Spiel“.
Du musst die Spielregeln und vor Allem das Spielbrett kennen!

Ich kann dir nur raten im Forum von „x-invest“ mal nach Tutorials von „AdminPeter“ zu suchen. Er hat sehr genau erklärt, wie man mit solchen Programmen umgehen sollte.

Leider etwas älter, aber schau mal hier rein:
x-invest(Punkt)net/forum/anf%C3%A4ngerfragen-tipps-strategien-analyse-kriterien-etc.html

Ich war selber länger als ein Jahr in diesem Space tätig.

Sag mir 1 Person die nicht ihren versprochenen pro

Schon wieder so ein halblustiger Satz … ich kann auch Probleme haben einen Staubsauger einzuschalten .
Nimmst ihn dann auch ernst ?

Stellarfund zahlt … und das jeden … nur weil manche Probleme haben Crypto zu konvertieren heist das noch lang net das sie net zahlen .

Jaja… ist gut jetzt. Mach mal schön weiter und steck weiter Geld rein. Aber jammer dann nicht, wenn der große Knall kommt.

Wie gesagt. Genug Leute, die sich lange damit beschäftigen und mehr Ahnung/Erfahrung haben als du, haben dich gewarnt. Wenn du dann immernoch nicht hören willst, musst du eben fühlen. :slight_smile:
Da tuts mir dann, ehrlich gesagt, auch nichtmehr leid.

5 „Gefällt mir“

Hab mal über dem Thread drübergescrollt. Verstehe nicht so wirklich, wieso man soviel Zeit drauf verschwendet. Wenn @Chris1902 meint, er ist schlauer als die meisten Investoren, die stellarfund noch nicht entdeckt haben, dann lasst ihn doch damit einfach auf die Nase fallen.

2 „Gefällt mir“

Da gebe ich dir Recht, es geht aber auch um zukünftige LeserInnen. Für diese Leute wäre es fatal, wenn solche Meinungen unkommentiert bleiben.

2 „Gefällt mir“

Hier sind sehr viele intelligente Menschen unterwegs .
Ihr wisst ja alles besser Könnnt s[quote=„renna, post:37, topic:5222“]
Wie gesagt. Genug Leute, die sich lange damit beschäftigen und mehr Ahnung/Erfahrung haben als du,
[/quote

Ich kann dir sagen wieso …
Die deutsche Mentalität trägt viel dazu bei .
Von betrug reden wo noch noch keiner stattgefunden hat.
BTW … wieso bringt ihr es doch nicht zu Anzeige ?
Betrüger müssten ja sofort das Handwerk gelegt werden
Es ist immer leicht Sachen zu kritisieren… hinterfragen … und Sachen schlecht zu reden. Das kann jeder . Ist aber auch nicht die Kunst .
Die Kunst ist es Geld zu verdienen.
Und auf die Frage mit welchen Investments sie so Geld verdienen bekomm ich komischerweise hier nie eine Antwort.

Hören wir alle mal auf stellarfund schlecht zu reden. Ich habe bereits mein Geld verdreifacht. Somit alles ganz easy .

Zeigt mal wie ihr so Geld verdient .
Hier sind ja n Haufen intelligente Menschen vertreten… whsl wenn man von der Intelligenz ausgeht sich einige Multi Millionäre :wink:

Also her mit euren Investments.

Ich freue mich jetzt schon auf den Tag, wenn ich dir dein dummes Gerede um die Ohren hauen kann :blush:.
Wird wahrscheinlich nicht all zu lange dauern.

Bitcoin :wink:

Nein wir hören sicherlich nicht auf, Neulinge vor Betrügern zu warnen, nur weil du denkst du hättest von irgendwas Ahnung.
Wie gesagt, wir haben in unserem Artikel genügend Hinweise geliefert und nicht nur „leichtfertig schlechtgeredet“.

Viel Spaß beim Geld verlieren.

2 „Gefällt mir“

@Chris1902:
Zeige mir bitte nur ein seriöses Unternehmen, dass auf HYIP-Monitorseiten gelistet ist. Ich bin gespannt.
So ein Listing ist für ein ernstgemeintes Investment eine RED-FLAG!

Du bist nicht die erste Person die mir begegnet und über ein derartiges Projekt keine Kritik anerkennen will und glaubt, dass alles „echt“ ist.
Ich war auch mal so: Cryp Trade Capital war mein „erstes Mal“ - bis es zusammenbrach.

1 „Gefällt mir“

Auch das Handeslblatt hat erkannt, dass G999, Stellarfund, BitcoinPOS und alles was damit zu tun hat, nicht ganz koscher ist :slight_smile: .

Inklusive Erwähnung von Roman und Blocktrainer.de + Link zu unsrem Artikel :slight_smile:

5 „Gefällt mir“