Unbestätigte Bitcoin Transaktion

Hallo zusammen,
Ich habe vorhin meine erste Transaktion jemals durchgeführt. Ich habe von Bitwala einen kleinen Betrag an meine neue BitBox gesendet. Dies habe ich zwei mal probiert. Bei der ersten Transaktion steht das sie durchgeführt wird das allerdings schon seit mehr als 8 Stunden. Bei der zweiten Transaktion steht das sie ungültig ist. Ist das normal das Transaktionen mehrere Stunden dauern und werden diese noch ankommen. Meine Gebühren sollten durchschnittlich sein da ich an diesen nichts geändert habe.

Der BTC-Preis steigt, also ist „viel los“ auf der Blockchain. 8 Stunden sind da nicht außergewöhnlich. Ich hab’ mal 1,5 Tage warten müssen.

Wenn Du unsicher bist, such’ Dir die Transaktions-ID raus und gib sie in einem Blockchain Explorer ein. Wenn die Transaktion existiert, ist erstmal alles okay…muss „nur noch“ bestätigt werden.

Okay ich hab da mehr mit einer Stunde Bearbeitung gerechnet, wenn’s gewöhnlich ist dann ist gut. Zwei Fragen hätte ich noch wenn du so lieb wärst die kurz zu beantworten. 1te Frage: was passiert wenn die Transaktion nach einigen Tagen unbestätigt ist, bleiben die Bitcoins dann einfach auf meiner Wallet und ich kann eine neue Transaktion machen mit höheren Gebühren? 2te Frage: Bei der ersten Transaktion steht „ausstehend“ und im Block Explorer das sie durch 5 Blöcke ist (42 Bestätigungen) allerdings seh ich schon die Bitcoins als Guthaben auf meiner BitBox, wie kann das sein das die Bitcoins schon drauf sind obwohl die Transaktion noch nicht abgeschlossen ist?

Normalerweise dauert es auch nur 30-60 Minuten. Manchmal auch nur 15.

Man sollte halt nicht nervös werden, wenn’s mal länger dauert…insbesondere im Bullenmarkt. :slight_smile:

Ja, es kann sein, dass irgendwann die Transaktion ganz abgelehnt wird und dann kommen die BTC zurück in Deine Wallet.

Es geht nichts verloren. :slight_smile:

Ja. Oder weniger Gebühren; je nachdem, wie sich die Transaction Fee bis dahin ändert.

Sie schwankt:

https://ycharts.com/indicators/bitcoin_average_transaction_fee

Weil die Bitbox weniger als 42 Bestätigungen braucht, um den Betrag als empfangen darzustellen. Coinbase (Exchange) braucht 2 oder 3. Litebit (auch Exchange) will 12, wenn ich mich richtig erinnere.

Wieso die Transaktion im Explorer bei 42 immer noch nicht als bestätigt gilt, weiß ich nicht. F5/Refresh?

okay dann bin ich beruhigt ich hab’s nicht so mit neuen Sachen, ich werd mich daran erstmal gewöhnen müssen :slight_smile: auf der BitBox Seite steht bei der Transaktion „ausstehend (5/6)“ , ich habe es eben nochmal gecheckt und es sind jetzt 44 Bestätigungen da warte ich bis morgen ab und schau dann ob sie bestätigt wurde und ebenfalls wie es mit der anderen Transaktion läuft. Vielen Dank für die Hilfe :slight_smile: ich meld mich nochmal wenn alles geklappt hat.