Trinity to Ledger Nano X

Servus zusammen,

mal eine Frage. Wollte von der Trinity Wallet auf Ledger Nano X Iota schicken. Der erste Iota (zum Testen) hat funktioniert. Bei Anlage einer weiteren Empfangsadresse streikt aber immer wieder die Verbindung zwischen PC und Ledger -> Meldung „Bitte schließen Sie den Ledger an“. Mit Ledger Live habe ich das Problem nicht. Dachte zuerst an Problem mit USB-Port - Kabel - oder im schlimmsten Fall der Anschluss im Ledger selbst. Bei unterschiedlichen Ports gleiches Problem. Hat jemand sowas schon gehabt? Ledger und Wallet haben beide die neueste Software Version. Gerät auch bei Ledger gekauft und Original Kabel verwendet.

Danke vorab.

Nebenfrage:
Muss der Legder angeschlossen bleiben, bis der Empfang der Transaktion abgeschlossen ist, oder reicht der Status „Empfange…“ und wird beim nächsten anschließen aktualisiert?

Euch allen noch einen schönen Tag. :wave:

Hallo,

hast Du vielleicht Ledger Live parallel offen? Ich glaube, das funktioniert nicht. Oder eine andere Wallet, die mit dem Ledger arbeitet?

Du kannst die erste Empfangsadresse auch für die nächste Transaktion nehmen.
Der Ledger muss nur dann angeschlossen sein, wenn Du
A) eine neue Empfangsadresse generieren willst
B) etwas senden willst, was auf dem Ledger-Seed liegt.

Für das reine Empfangen natürlich nicht. Dann könnte Dir niemand etwas schicken, bevor Du den Ledger angeschlossen hast.

Immer die gleiche Empfangsadresse ist übrigens sinnvoll, da der Versand ansonsten später Probleme bereiten kann.
Gruß
Harro

1 Like

Danke für die schnelle Reaktion @anon95444098 :grinning:

Nein, außer Trinity ist nichts offen. :thinking:

Versuche es nachher nochmal mit der selben. Will nur sicher gehen, dass alles reibungslos funktioniert bevor ich mehr sende.

Bin vielleicht auch manchmal zu paranoid. :sweat_smile: Aber Vorsicht ist die Mutter … usw.

Danke nochmal. Gebe dann nochmal ein Feedback.

Servus zusammen,

noch eine Frage in diesem Zusammenhang. Die Sendeadresse soll jedesmal geändert werden laut diversen Foren. Wenn ich aus einem IOTA Konto mit der Trinity etwas versenden möchtem, macht Trinity das selbst? Oder muss ich die Sende Adresse ändern?

Und ich habe das Problem das bei der Trinity Wallet (Desktop Variante) beim öffnen des Ledgerkontos die Empfangsadresse nicht mehr angezeigt wird. Weder der QR Code noch die Adresse selbst. Auch fragt er immer wieder nach Anschluss des Ledgers. Bei allen anderen (Ledger Live, My Ether Wallet) habe ich das Problem nicht. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es am Ledger liegt. Ledger Live und Trinity haben die aktuellste Version. Test Transaktionen laufen auch reibungslos. Aber ich bin mir sehr unsicher was das angeht. Vielleicht könnt Ihr mir ja ein wenig Unsicherheit nehmen. @anon95444098 @Schmucklos @Blocktrainer

Liebe Grüße an Alle und noch einen schönen Tag. :wave:

Um die Sendeadresse brauchst Du Dich nicht kümmern. Trinity schiebt eventuelles Restguthaben von der alten Adresse auf eine neue.
Die Empfangsadressen kannst Du über die Kontoeinstellungen sehen. Einfach einmal auf das Zahnrad beim Konto klicken. Da siehst Du auch, wieviel auf jeder Empfangsadresse liegt.

1 Like