Trinity Problem

Ich habe meine IOTA auf dem Trinity. Hardware ist der Ledger Nano S. Immer, wenn ich die MIOTA versenden will, bittet er mich die IOTA APP zu öffnen. Dies tue ich dann auch und er beginnt zu synchronisieren. Das Problem: Bei Ca. 10% bricht er ab und sagt: „Der LEdger muss angeschlossen sein!“. Manchmal bekomme ich auch 90% das Ladebalkens hin. Aber versenden tut er sie nie. Wird immer vorher abgebrochen. Ich hab auch schon Trinity deinstalliert und wieder mit dem Lederg eine Recovery durchgeführt. Waren auch alle MIOTAS wieder da. Nur versenden kann ich sie immer noch nicht. Was könnte ich machen? LG und danke im Voraus.

Vielleicht bricht die Verbindung zum Ledger ab. Vielleicht mal ein anderes Kabel probieren.

Die MIOTA App aktualisieren bzw schauen ob die aktualisiert ist. Bzw schauen ob die Trinity App auf dem neustem Stand ist, die Ledger App, die Ledger Firmware.

Der Fehler ist bekannt wird bestimmt besser mit der firefly Version dann

Versuch mal diesen Trick zu 95% funktioniert der

  1. Ledger Live in Windows schließen
  2. Ledger über originales Kabel am PC anschließen und Pin eingeben
  3. Iota-App am Ledger starten und UNBEDINGT warten, bis der Signalton im Windows (wie beim An & Ausstecken eines USB-Sticks) 2 mal ertönt, dies dauert ca. 5 Sekunden
  4. Erst nach dem zweiten Ton das Trinity-Wallet im Windows starten - dann sollte alles funktionieren.
2 „Gefällt mir“

Nicht geprüft, aber hört sich schon nach einem wildem Livehack an.

Habs von nem anderen Beitrag einfach kopiert und eingefügt weil es immer das gleich Problem ist was jeder hat erst den ledger anschließen am PC die iota app am Ledger öffnen und dann erst trinity auf Desktop starten so sollte immer der Vorgang sein damit es funktioniert :rofl::rofl::rofl:

erstmal Danke! Cool_Dark hatte schon den richtigen Hinweis :slight_smile:

Super… Danke Dir. Hat einwandfrei funktionietrt. Meci nochmals :slight_smile: