Transaktion abbrechen? Bitte step-by-step Anleitung!

Hallo! Ich steh vor einer Wand…eine Transaktion via meiner Umbrel Node an eine Adresse wurde nicht bestätigt, da ich zu wenige Sats gezahlt habe. My bad… - jetzt sind schon 7 Tage rum und im Blockchain Explorer steht „Diese Transaktion wurde ersetzt durch:“

Was kann ich jetzt tun, damit ich diese Transaktion abbrechen kann? Im RTL oder Thunderhub wird diese als „Pending“ angegeben.

Hier im Form stehen dann so easy dahin erzählte Tipps, die ich aber nicht nachvollziehen kann:

„Also senden wir einfach an eine eigene Adresse mit erhöhter Fee und die Coins landen wieder bei uns. Eine Transaktion findet natürlich trotzdem statt, aber eben nicht die ursprünglich geplante.“

Wie sende ich (was?) in diesem Fall „einfach“ an meine eigene Adresse?

Kann mir bitte jemand Step-by-Step und Trotteleinfach erklären, wie ich die Transaktion abbreche?

Ich wäre euch sehr sehr dankbar!

Hier noch der Link:

Die Transaktion wurde doch schon mittels RBF durch eine Transaktion mit höherer Gebühr ersetzt. Die neue Transaktion wurde dann gestern Abend ausgeführt, und zwar von diesen Adressen:

  • bc1p69fnf9t…
  • bc1q2mydzsk…

auf folgende Adressen:

  • bc1qk5qj9sc…
  • bc1p05lx2ng…

Edit: Kopierfehler korrigiert.

Hi
Die Transaktion kann nicht mehr abgebrochen werden, sie wurde im Block 806089 geminet.
Es kann passieren, dass die Lightningnode die Transaktionen nicht richtig mitbekommt, ist mir auch mal passiert.
Dieser Artikel hat mir geholfen:

Wiesel

Ok danke für die Rückmeldung. Aber es handelt sich dann hier um eine völlig andere Transaktion oder? Die nichts mit meiner ursprünglichen Transaktion zu tun hat?
Weil die Sats sind immer noch „Pending“ bzw. der Kanal kann nicht geöffnet werden, weil die Sats dort nie angekommen sind.

Ok, danke für den Link und die Info. Ganz schlau werde ich aus der Anweisung „…indem du dieRaw Tx Hex-Werte versuchst zu republishen“ + „…was Incli dann auflistst“ aber nicht…

Sorry, aber nicht jeder ist automatisch ein Software-Experte.

Ich denke ich schreibe die Sats erst mal ab. Wenn ich mich dann etwas besser mit meiner (Lightning) Node + Transaktionen auskennne, werde ich vielleicht auch verstehen was ihr damit meint.

Bin kein Noob, seit 2017 Bitcoiner, aber erst seit kurzem meine eigene Node :wink:

Ja, die alte Transaktion wurde praktisch durch diese neue ersetzt.

Mindestens einer der Inputs sollte derselbe wie bei der ersten Transaktion sein. Stimmen denn die Ausgangsadressen?

Und gehören die Zieladressen dir, bzw. sollten die Coins auf diesen Adressen ankommen?

Ich weiss nicht, wie das bei RTL geht. Ich hab es mit LNDg gemacht:

Bei deiner TRX kannst du unten den „Transaktion hex“ nachschauen und kopieren. Diese lange Zahl kannst du bei LNDg unter dem Menu „Balances“ und dann „Broadcast Transaction“ eintragen. Deine Node sucht dann nach der entsprechenden TRX, beim mit hat die Node die richtig TRX innert Sekunden gefunden. So solltes du wider zugriff auf die BTC bekommen.

Nicht so schnell aufgeben. Ich hab mir das auch alles selber beigebracht, bin auch kein gelernter Techniker… Sonst einfach nochmals nachfragen.

1 „Gefällt mir“