Tesla will Bitcoin Transaktionen wieder erlauben...

Veröffentlicht auf: Tesla will Bitcoin Transaktionen wieder erlauben... - Blocktrainer

Elon Musk hat sich bei Twitter dazu geäußert, dass Tesla die Bitcoin Zahlungen wieder erlauben werde, sobald das Mining zu angemessenen Teilen aus grüner Energie stammt.

1 „Gefällt mir“

Jau und jetzt pumpt Bitcoin 🤦 wir müssen weiter aufklären :rofl:

Es geht auf den 30.6. zu. Tesla muss den Quartalsabschluss präsentieren und wird erneut die Bilanz mit Gewinnen aus BTC auffrisieren müssen. Jetzt geht der Kurs hoch und dann wird abgeschöpft.

2 „Gefällt mir“

The Musk who cried wolf

Dafür müssten sie erstmal Bitcoin Gewinne haben

Hat er? / hat er nicht? Ich weiss es nicht. Auf alle Fälle ist der Zeitpunkt und die Dosierung seiner Aussage für mich auffällig.

1 „Gefällt mir“

Immer wieder interessant, in welchen Zeitpunkten er charttechnisch solche News raushaut 🤦🏾

Das ist doch der Beweis dafür das Elon den BTC Preis mehr beeinflussen kann als der Präsident von El Salvedor.

der hat auch keine Kohle, global gesehen ist das ein Niemand

Nicht immer so viel rein interpretieren. Wenn Tesla den Preis aktiv manipulieren wollen würde, wieso dann die Ankündigung keine Zahlungen mehr zu akzeptieren? Absichtlich den Kurs drücken, obwohl man ende Q2 evtl. wieder was realisieren will? In den Kurs spielen weit mehr Faktoren ein, es ist natürlich einfach auf jemanden mit dem Finger zu zeigen, das bringt uns aber nicht weiter.

Tesla (wir reden hier übrigens von der Firma, nicht von Musk, er entscheidet sowas auch nicht allein) hat bei ungefähr $34,700 eingekauft. Der erste Verkauf war ungefähr @$54,000$ mit knapp 60% Rendite.

Jetzt stehen wir, aber auch erst wieder seit heute, bei $39,000 - ein Verkauf um Quartalszahlen auszubessern wäre doch sehr unwahrscheinlich und nicht wirklich sinnvoll.

1 „Gefällt mir“

Gar nicht blöd sich persönlich nochmal einen kleinen Dip zu generieren, bevor man den Kurs weiter nach oben treibt…

Eigentlich nicht, denn Tesla muss das Paket zum geringsten Kurs im Quartal bewerten, selbst wenn nichts verkauft wurde. Sie werden in diesem Quartal die Bewertungen verringern müssen. Tesla hat also kein Interesse an einem Dip!

Telsa vll nicht aber Tesla hat die Nachricht auch nicht gepostet :wink:

1 „Gefällt mir“