Starke Abweichungen zwischen Electrum und Ledger Live

Hallo,

ich nutze seit ca. einem Jahr einen Ledger Nano mit Ledge Live und verwalte dort 10+ BTC-Konten (alle Native Segwit). Heute wollte ich einen Sparplan bei Relai einrichten, der direkt auf eine Adresse meiner Ledger-Wallet überweisen soll. Für die erforderliche Signatur habe ich Electrum installiert und mit dem Ledger eingerichtet.

Allerdings weichen die Wallet-Infos in Electrum stark von denen in Ledger Live ab:

  • Electrum zeigt nur ein Drittel aller Transaktionen an, wobei quasi sämtliche „hochdotierten“ fehlen.
  • Electrum zeigt nicht alle Adressen an - auch nicht die, die ich für den Relai-Sparplan neu angelegt habe und signieren muss.

Was mache ich falsch?

Dank + Gruß

Electrum kann soweit ich weiss auch nur einen acocunt gleichzeitig anzeigen.

Du musst natürlich alle 10 accounts gleichzeitig importiert haben um alles sehen zu können. Ein account ist ein komplett seperater unterbereich in deiner Wallet. Schau mal hier in den Artikel:

Benutz am besten die sparrow Wallet, da kannst du auch signieren, aber auch entspannt alle 10 accounts hinzufügen.

2 „Gefällt mir“

Danke Dir, wieder was gelernt!
Mit Anpassung des Ableitungspfads konnte ich alle Accounts in Electrum importieren und mich davon überzeugen, das noch alles da ist. Das war dann auch genug Stress für einen Abend… :cold_sweat: