Staking von Ethereum

Mich würde mal interessieren wie das genau mit dem staken funktioniert. Also wielange sind die ether dann nicht verfügbar? kann ich sie jederzeit wieder rausnehmen um sie zu verkaufen? wie wirkt sich staken auf die haltefrist beim verkauf aus?(wegen der 12 monatigen steuerfreiheit)
liebe grüsse

Hier steht minimum 180 Tage.

Hm, ich glaube die 180 Tage sind nur ein Beispiel, oder?

In „Calculate“ kann man nämlich bis auf 1 runtergehen.

Aber:
„How long is my Ether locked up if I stake?“

There is a withdraw queue that you are placed into when wanting to withdraw ETH from your validator. If there is no queue, then the minimum withdraw time is 18 hours and adjusts dynamically depending on how many people are withdrawing at that time.

Wenn ich es richtig verstehe, kann man JEDERZEIT aufhören. Also man muss nicht vorher bestimmen, dass die ETH nun für xx Tage weggeschlossen werden und man kommt dann auch diese xx Tage nicht heran.

Allerdings muss man min. 18 Stunden warten, bis man die ETH bekommt und je nachdem, wieviel gerade los ist, kann es auch länger dauern.

super lieb und hilfreich die antworten danke dafür. jetzt bleibt nurnoch die frage der haltezeit in bezug auf steuern. ist das dann wie beim lending? dort verlängert sie sich auf 10 jahre soweit ich weiss.
lieben gruss an alle

Es ist sogar „schlimmer“: Man könnte Dir ggf. vorwerfen, dass Du’s gewerblich machst, wodurch Du Deine Einkünfte entsprechend versteuern müsstest.

Quelle: Kryptosteuerguide 2019; Blockpit GmbH

Aber wie immer gilt: Frag’ (D)einen Steuerberater. Der muss es genau wissen.

1 „Gefällt mir“

danke für die ausführliche schnelle antwort!
habe ihn schon beim letzten mal nach der haltezeit gefragt, er wusste nichtmal was eine bitcoin ist und war der meinung ich muss sie wie aktien versteuern. vielleicht sollte ich mir einen neuen suchen xD
falls jemand schonmal sein FA angefragt hat zu dem thema würde mich das ergebniss sehr intressieren

Ich glaube dein Steuerberater ist da keine kleine Ausnahme, was die Ahnungslosigkeit angeht.

Das gibt sowieso nochmal was, mit den PoS Coins.
Riecht nach einem weiteren jahrzehntelangem Papierkrieg :smiley:

gibt es denn das staking konzept schon länger bei anderen projekten? wie ist es dort gehandhabt, hat da jemand erfahrungswerte? eventuell könnte man darüber ja rückschlüsse ziehen
lieben gruß

PoS Coins gibt es etliche:

Was die Steuersituation angeht habe ich keine Ahnung, das scheint „noch“ relativ unklar zu sein, aber da behauptet auch jeder etwas anderes.

Ja, vermute ich auch.

Hier noch zwei Videos (2018 und 2019) von „Steuern mit Kopf“. Er macht zwar ganz allgemein Videos zu Steuern, aber Krypto behandelt er manchmal auch.

Nichtsdestotrotz: Die Hilfe eines eigenen Steuerberaters ist mMn unerlässlich.

Ausserdem gibt’s noch den Kanal „CryptoTax“. Die machen auch Präsentationen (Audioqualität leider nicht besonders gut.) und andere Videos rund um Steuern.

Essra führt aktuell auch Interviews mit diesem Cryptotax
Angesehen hab ichs mir noch nicht, aber vllt ist dort die Qualität ja besser und da Essra so Dashaffin ist, wird das Thema Staking dort zu 100% noch aufgegriffen

1 „Gefällt mir“

Danke, kannte ich noch nicht.

#notrading #notech #nobullshit“ klingt ansprechend. :smile:

Am Anfang hat er auf mich so Verkäufermenschmäßig gewirkt, aber seit dem PowerRancherVideo hab ich ihn in mein Herz geschlossen :smiley:

Kennt sich jemand mit der Seite https://www.stakingrewards.com/calculator aus? Ich habe dort mal ein ETH-Guthaben in Höhe von 2,9 eingegeben und es wird mir ein Gesamtgewinn (inklusive Investment) von 37,54 ETH angezeigt. Allerdings scheint die Option „Compound Rewards“ keinen Einfluss zu haben, da sich die Werte beim Aktivieren der Option nicht verändern. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Wie kommen diese exorbitanten Gewinne zustande?
Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um so etwas machen zu können?

1 „Gefällt mir“

Hey,

ich glaube du hast einen Fehler bei der Eingabe gemacht. Wenn Du 2,900 eingibst sind das 2900 ETH, und deshalb bekommst du ca. 40 ETH als Gewinn angezeigt. Wenn du 2 ETH hast, muss du 2.0 eingeben, und dann ist der Gewinn auch nur noch 0,026 ETH.