Probleme mit Recovery Phrase (SEED) auf Ledger Nano X

Hallo zusammen,

ich habe mir einen Ledger Nano X gekauft und wollte den jetzt einrichten.
Aber nicht als „Setup as a new device“ sondern „Restore from recovery phrase“.
Das heißt ich habe mir 24 Wörter aus der BIP39-Wordlist herausgesucht die ich mir merken kann,
und habe versucht diese jetzt als Recovery Phrase einzugeben.
Aber nach Eingabe des 24. Wortes kommt immer die Fehlermeldung „Recovery phrase is invalid, retry“.
Ich hab’s jetzt schon 3 mal probiert, immer das gleiche Ergebnis.
Weiß jemand was ich falsch mache?

Zusatzfrage:
Kann ich ein Wort auch mehrmals verwenden und um es auf die Spitzt zu treiben - kann ich 24 mal das selbe Wort nehmen?

Soweit ich weiß werden die 24 Wörter generiert und ein Wort dient als zusätzliche Sicherheit vor der Falscheingabe der Wörter. Ein Hash über die 23 Wörter ergibt das 24te Wort. Das Wort muss nicht zwangsläufig am Ende der 24 Wörter stehen, sondern kann auch in der Mitte oder wo anders stehen. Deswegen klappt es nicht das Du Dir die 24 Wörter selber raussuchst, da die Checksumme sehr wahrscheinlich dann nicht stimmt. Mit 23 Wörter könnte es gehen, wobei die Checksumme etwas knifflig ist. Das was Du fasch machst ist das die 24 Wörter errechnet werden und nicht herausgesucht werden.

Siehe oben. Die Wörter werden errechnet und nicht ausgesucht. Wenn Du 24 Mal das gleiche Wort nehmen würdest,hättest Du vielleicht irgendwo Glück, das es vielleicht zufällig passt, aber es gibt Programme die gängige Passwörter erraten in den Schlüsseln und diese Bitcoin Konten sind geleert worden von Hackern.

Tip: Nimm die einen Ledger, anstatt leichte Wörter zum merken herauszusuchen, da es ein anderer vielleicht genau so macht wie Du und somit dein Konto leerräumen könnte.

1 Like

Ja, ich kann nur zustimmen.
Ich kann deine Idee zwar nachvollziehen…aber glaub mir… es ist keine gute Idee sich die Wörter selbst auszusuchen.
Nutz den Ledger so, wie er vorgesehen ist, nur dann ist er auch wirklich sicher.

1 Like

Danke für eure Antworten.
Wenn ich Chaot112 richtig verstehe, dann werden 23 Wörter zufällig erzeugt, daraus das 24. Wort erzeugt und dann daraus der Master-Key.
Dass heißt, ich habe keinen Einfluß auf die Wörter.
Ich bin auf die Idee mit den eigenen Wörtern raussuchen gekommen, als Roman in seinem Video Seeds und HD Wallets! ab 10:10 erwähnt, daß man sich die „schönsten“ Wörter aussuchen und hintereinanderreihen könnte.

Korrekt

KÖNNTE! Nicht SOLLTE :stuck_out_tongue: