Problem bei Ledger und MEW, brauche technische Hilfe

Hallo liebe Foristen. Ich bin ganz neu hier und hoffe sehr, dass Ihr eine gute Idee für mein Problem habt.
Ich möchte es kurz schildern:
Ich habe einen Ledger Nano S und die ersten drei Adressen belegt. Heute wollte ich erneut crypto auf die dritte Adresse senden und sehe, dass sich diese geändert hat. Also die erste und zweite Adresse im Wallet sind gleich und auch die Tokens sind alle darauf. Nur die dritte Adresse hat sich geändert, keine Tokens sind drauf. ich bin sehr sorgfältig beim Senden von Kucoin zum Ledger und ich habe sie auch nach dem Senden auf dem Ledger gesehen. Also kein Tippfehler oder so. Wenn ich auf Etherscan nach dieser Adresse schaue, sind sie auch unberührt alle da. Nur die Adresse fehlt in meinem Wallet. Habt ihr eine Idee, was ich tun kann?
Vielen Dank schon mal vorab für jede Idee…
LG Kati

Schaue einmal ob du die neueste Ethereum Version auf dem Ledger hast. Ansonsten wirf mal den Ethereum Account runter und füge ihn anschließend wieder neu hinzu.

1 „Gefällt mir“

Danke für deine Antwort, ich werde dies morgen versuchen, weil ich zunächst die Bestände auf den ersten beiden Adressen in Sicherheit bringen muss, da ich befürchte, dass nach dem Update vielleicht dies auch alles verschwunden ist. Ich melde mich morgen nochmals mit dem Ergebnis.
LG Kati

Wenn du die Adressen mit dem Ledger generiert hast und Etherscan dir alles korrekt anzeigt, dann ist auch alles noch da. Da musst du meiner Meinung nach nichts in Sicherheit bringen. Der Ledger zeigt aktuell dann nur nicht alles korrekt an. Deshalb erst einmal auf die neueste Version updaten. Sowohl den Ledger als auch die Ethereum App. Und wenn dann noch immer nicht alles korrekt angezeigt wird, einmal den Ethereum Account runterwerfen und erneut hinzufügen. Das wären die ersten Schritte, die ich machen würde.