Privatsphäre und Anonymität durch eigene (Umbrel) Node?

Hey, liebe Blocktrainer Gemeinde.:wave:
Ich entschuldige mich jetzt schonmal für meinen etwas langen Beitrag. :sweat_smile: :see_no_evil:

Ich habe mir vor kurzem das Umbrel Node Video vom Roman angeschaut. Und ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert wie einfach es anscheinend ist eine eigene Full/Lightning Node zu betreiben.:blush:
Doch ich hätte noch ein paar Fragen bevor ich mit einer eigenen Node loslege.:innocent:

  1. Frage
    Wenn ich Zuhause meine eigene Node betreibe, weiß dann auch mein Internetanbieter, dass ich eine Node betreibe? Oder bekommen die davon gar nichts mit, außer vielleicht dass noch ein Gerät mit dem Router verbunden ist?
    Das ist jetzt bestimmt sehr extrem gedacht, aber was ist, wenn es in DE mal ein Node verbot geben sollte. Muss ich dann Angst haben wenn ich meine Node weiterlaufen lasse?:thinking:

  2. Frage
    Bis jetzt habe ich einfach immer einen VPN und/oder die Wasabi wallet benutzt, und habe mir eigentlich nie weiter Gedanken darüber gemacht.
    Doch durch das Video dachte ich mir, wenn ich meine wallet/s mit meiner eigenen Node verbinde, ist dann ein VPN Programm überhaupt noch nötig oder ehr überflüssig? Weil ich bin dann ja eigentlich nur mit meinem eigenen (Bitcoin server) verbunden.:thinking:
    Ich habe mal gelesen, dass wohl nur die Nodes im Bitcoin Netzwerk IP Adressen wissen könnten. Falls das stimmt, macht eine eigene Node den VPN ja wirklich überflüssig, oder denke ich da falsch?

Vielen lieben Dank, an jeden der es durchgehalten hat meinen Beitrag durchzulesen. Ich hoffe ich könnte meine Fragen für alle verständlich genug stellen.

LG Officer P😇

Antwort 1 unter einem paranoidischem Gesichtpunkt

Ja, in der Einstellung ohne Onion Netzwerk im IPV4, IPV6 Netzwerk kann dein Provider sehen welche Ports Du nutzt für deinen Internetverkehr. Selbst wenn er nicht auf deinen Router zugreifen kann muß der Provider ja noch deine Packete routen in das Internet.

Unter der Einstellung Onion kann dein Provider mit etwas Aufwand wahrscheinlich sehen das Du mit dem Tor Netzwerk verbunden bist, was etwas auffällig sein könnte. Deshalb könnte eine VPN da ganz nützlich sein.

Würde dann wahrscheinlich eine Satelliten Node betreiben die offline funktioniert.

Antwort 2 unter einem paranoidischem Gesichtpunkt

Keine Ahnung. Vielleicht eine VPN benutzen und danach in der Tor Netzwerk gehen. Etwas übereifrig, aber darum geht es ja nach deinen Fragen.

Eine VPN Verbindung gibt Dir eine falsche IP Adresse und deshalb ist eine VPN ja so nützlich.
Eine Bitcoin Node im Tor Netzwerk wäre dann sich zu überlegen, weil Du dann wahrscheinlich ohne IP Adresse auftrittst oder diese aus dem lokalem Netzwerk stammt.

Nach bestem Wissen und Gewissen

I2P währe auch Nice.

Schonmal vielen Dank für deine Antwort. :innocent:

Fragen zu Antwort 1.

Ist die Umbrel Note denn nicht automatisch mit dem Onion Netzwerk verbunden? Meinst du jetzt, dass ich die Node nochmal hinder einem VPN verschleiern soll. Damit der Provider nicht sieht, dass es über Tor läuft?
Falls du das meinst, wäre eine kleine Anleitung dazu mega gut. :blush:

Ich habe zwar schon von Satelliten nodes gehört, aber ich denke für mich wäre es zu kompliziert eine einzurichten. :sweat_smile:
Deswegen bin ich ja von der Umbrel Node so begeistert, weil es wirklich sehr einfach aussieht.

Frage zu Antwort 2.

Ich glaube ich habe da etwas falsch verstanden.
Wenn ich eine Node habe die mit dem Tor Netzwerk verbunden ist, hab ich dann nicht dadurch schon eine falsche IP? wozu dann der zusätzliche VPN?
Oder meinst du den zusätzlichen VPN einfach nur zur Sicherheit?

LG Officer.P :innocent:

Hab jetzt grade das erste mal was von I2P gehört, und hab auch mal kurz etwas darüber gelesen.
Also ich bin jetzt technisch nicht so begabt, aber für mich wirkt es so, als ob es das gleiche wie das Tor Netzwerk macht?
Benutzt du denn vielleicht I2P und kannst mir etwas mehr darüber erzählen? :innocent:

Bin mir jetzt halt immer noch unsicher, ob ich irgendwie vor der Node noch einen VPN schalten soll oder kann. oder ob es so wie die Node ist schon ausreicht. :sweat_smile:

Und dann halt einfach nur einen VPN Benutzen, wenn ich was auf den wallets mache. Denke mal so meinte es auch der liebe @Chaot112 :innocent:

PS Frohes neues Jahr. :fireworks:

Tor ist momentan zu 99,99% vollkommen ausreichend. Die Wahrscheinlichkeit das das CIA oder ähnliches um einfach mal einen Namen zu nennen genügend Tor Computer im Netzwerk hat und sehr selten tatsächlich mal eine ganzes Routing im Netzwerk nachvollziehen kann, schätze ich sehr selten ein und dann ist diese Information unter zig Logfiles begraben.

1 Like

Gleich ob I2P oder Tor bei Mir geht ja eh alles generel über „meinen“ VPN wo auch der Vorteil liegt da wirklich ALLES über den VPN geht und nicht durch spezifische Proxies wo man bsp. nicht automatisch in Thunderbird Tor nutzen würde oder bei Messangern.

Der Nachteil man muß dem Anbieter halbwegs vertrauen, bezahlen in möglichst anonymer Form und VPN mit AES 256 zieht schon Leistung aber aufgrund der technischen Gegebenheit von Ramdisk Servern only hab Ich doch zu 95% vertrauen in Perfect Privacy.

Und 95% als Aluhut ist eine Hausnummer 4me :smiley:

Nachweislich hält deren System noch den Regierungen stand solang es keine Log Pflicht für VPN Betreiber gibt.

Meinst du mit „meinen VPN“ Perfect Privacy?
Ist Perfect Privacy denn der einzige der Ramdisk Server benutzt?

Blockquote
Gleich ob I2P oder Tor bei Mir geht ja eh alles generel über „meinen“ VPN wo auch der Vorteil liegt da wirklich ALLES über den VPN geht

Wie genau kann ich das verstehen?
Hast du deinen Router so eingestellt, dass er sich direkt mit den Perfect Privacy Servern verbindet. Und alles was sich mit deinem Router verbindet, hat Automatisch eine VPN Verbindung?:thinking:
Oder meinst du einfach, dass durch Perfect Privacy wirklich alles auf deinem PC über den VPN geht?

Blockquote
Der Nachteil man muß dem Anbieter halbwegs vertrauen

Man muss doch irgendwie jedem VPN Anbieter ein bisschen vertrauen.

PS Ich weiß nicht genau warum, aber das zitiere sieht bei mir so aus. :sweat_smile: :man_shrugging:

LG Officer.P :innocent:

Ich hab die Client Software von Perfect Privacy die auf OpenVPN basiert auf jedem Rechner und Mobile Gerät immer seperat drauf.

Ist natürlich nicht unbedingt das NonPlusUltra falls das Gerät korrumpiert wird und so das VPN umgangen wird.

Das VPN an sich leitet im Gegensatz zu Tor oder I2P wirklich ALLES verbindlich durch sich hindurch also so wie Exsl95 Alkohol :smiley:

Ich muß wirklich mal in nächster Zeit einen Custom Router mit Pfsense oder OpenWRT aufsetzen mit Firewall grundsätzlich …

Das ganze bin Ich Gestern mal angegangen in der Theorie und Ich sah schnell wie schlecht auch „gute“ 1,5 Jahre spätter WPA3 „implamentiert“ und „verbreitet“ wurde …

Ansonsten wie es bei anderen mit Ramdisk ausschaut weis Ich nicht aber für Mich ist Perfect Privacy obwohl seit langem nicht mehr Innovativ das Referenz Design in Sachen Speed und Anonymität von daher bleib Ich dort als Gewohnheitstierchen :slight_smile:

Du sagst ja, dein VPN leitet wirklich ALLES durch.
Ich weiß ja nicht genau was du alles mit dem PC machst, aber wäre es dann nicht einfacher und günstiger für dich, Linux Tails zu benutzen? Da geht dann ja auch wirklich ALLES durch Tor.

LG Officer.P :innocent:

Nach meiner Einschätzung wirst Du mit dem Aufbau der Webseiten nicht mehr glücklich, wenn alles durch Tor geleitet wird, da die Ausgangsgateways von tor sehr überlastet sind. IMHO

Kommt halt drauf an was der gute @Libertarian mit diesem Rechner macht.
Angenommen er benutzt den PC nur für seine Wallets und nicht zum surfen, dann ist es ja eigentlich egal wie die Webseiten aussehen. :see_no_evil:

LG Officer.P :innocent:

Tor und Speed im Sinne von richtig lechen ist natürlich Nicht.

Mein VPN kostet zwar 8,99 Monatlich aber das ist Mir die Speed wert und Rundum Versorgung.

Würd Ich eine Node aufsetzen würd Ich eher paralel noch Tor anmachen.

Webseiten sehen bei Mir eh reduziert aus aufgrund von NoScript,uBlock und dauerhaftem PrivatModus mit deaktivertem Dom.storage und web.rtc. :smiley:

Nur für das Forum hier hab Ich noch Cockies zugelassen die aber sofort gelöscht werden wenn Ich den Tab close von CockieAutoDelete.

Die Aluhut Optik regelt !!