Open Source

Im Video zur Sicherheit hat Roman gesagt Open Source sei nicht sicher weil da immer irgendwas versteckt wird und Hintertüren zum Ausspionieren beinhaltet. Das irritiert mich sehr. Bisher habe ich immer extra darauf geachtet Open source Produkte zu bevorzugen weil man da unabhängig vor den Interessen einzelner Firmen ist und viele unabhängige Entwickler nach Lücken suchen. Was ist denn jetzt richtig? Zum Beispiel Versuche ich deshalb gerade alles auf F-droid umzustellen um vom Google Playstore weg zu kommen und Fair Mail …einzurichten.

Vlt ein Versprecher. Hast du die Stelle im Video parat?

1 Like

War ein Versprecher. Er meinte natürlich „Closed Source“.

1 Like

Ab Minute 13:30 im Video IT Security vom 02.03.

Das würde mich beruhigen. Zum Nachprüfen
Gesagt im Security Video vom 02.03 ab Minute 13;30.

Ja ich habe mich versprochen! Ich meinte das genau umgekehrt :smiley: bzw. wie Rene schon sagte, Closed Source ist unsicherer als Open Source, da dort unter Umständen Hintertürchen eingebaut wurden, die man eben nicht nachvollziehen kann!

3 Like

Dann ist ja alles gut. Danke

Haha is mir gar nicht aufgefallen habs genau so verstanden wie er es im Text meint.^^