Offene Fragen Wechsel auf Serenity ETH2.0

Liebe Community,

Der größte Hype bisher in Krypto waren ICOs 2016/2017. Das generieren und herausgeben von Tokens auf der ETH Plattform war zugleich auch einer der ersten Anwendungsfälle auf ETH.
Mit ETH2.0 steht ein neuer und vielversprechender Abschnitt für Ethereum aber auch für uns alle im
Cryptospace bevor. Ich habe schon einiges recherchiert, jedoch ergaben sich noch einige offene Fragen wo ich nicht wirklich Informationen dazu gefunden habe:
Es basieren aktuell sehr viele Tokens auf ETH. Was passiert mit diesen Tokens wann Serenity kommt? Zuerst laufen ja 2 Chains (POW und POS) nebeneinander parallel aber wann werden die ganzen Tokens und Anwendungen in die neue Beacon Chain überschrieben? Und wie passiert das? Müssen die Tokenbesitzer selbst ihre ERC20 Tokens "überschreiben”? Was passiert mit den alten?
Oder passiert das alles automatisch? Und wie konkret funktioniert das mit dem ETH coin selbst? Ich kann ja nicht mit dem alten ETH coin staken der sich auf POW befindet.

Für viele vielleicht eine blöde Frage und selbstverständlich aber trotzdem wäre ich um Eure Hilfe dankbar.

Danke und Lg

Meines Wissens nach gibt es noch nichts konkretes was wie wo sein wird aber wenn was kommt wird der Blocktrainer bestimmt darüber berichten :wink::+1:

1 Like