Nuri Support im Blocktrainer Forum

Hi @Tschaenaiki, wir haben das weitergeleitet und werden das und einmal genauer angucken :slight_smile: Danke für deine Geduld, wirst heute noch eine Antwort bekommen.
Beste Grüße, dein Nuri - Team

Hi @Johannesfrank12, leider haben wir zu der Ticketnummer keine passende Anfrage finden können. Wenn du deine Backupschlüssel nicht hast, dann ist leider wenig was wir hier tun können, da diese nur du aufgeschrieben haben solltest und nicht mal wir darauf Zugriff haben.
Wenn du deine Ethereum Vault einrichtest, wird ein kryptographischer Schlüssel generiert und in deinem Smartphone-Sicherheitsmodul hinterlegt. Du kannst die Ethereum Vault ausschließlich über die Nuri Mobile App und nur mit biometrischer Authentifizierung aufrufen. Jede Transaktion erfordert eine Bestätigung deines Geräteschlüssels, d.h. niemand sonst kann auf deine Ether zugreifen - nicht einmal das Nuri-Team.
Gerne kannst du uns nochmal die richtige Ticketnummer zukommen lassen :slight_smile:

Falls du auch deine Bitcoin Vault wiederherstellen willst:

1 „Gefällt mir“

Sorry, mein Fehler, Ticket ist 489112.

@stephan22 , super das du dich hier meldest, wir haben das an die Agenten weitergeleitet und einer wird sich bei dir melden! Keine Sorge, deine BTC/ETH sind nicht verloren, wir kümmern uns drum.
Beste Grüße, dein Nuri - Team

Wir sind dran, danke dir :slight_smile:

Ich muss sagen von allen Ungereimtheiten würde mich dieser Punkt am meisten interessieren.

Wir hatten in den letzten Tagen jetzt schon zwei Mal den Fall, dass ein Konto gesperrt wurde, aber der BitGo Recovery Prozesss nicht funktioniert hat.

Zwei Personen sind vielleicht keine gute Stichprobengröße. Aber nehmen wir mal an der Prozess funktioniert und die Wahrscheinlichkeit für technische Porbleme liegen im Prozentbereich. Dann ist die Wahrscheinlichkeit für 2 von 2 Personen, bei denen es versehentlich nicht klappt, schon bei unter ein Promille.

Zusätzlich hatten wir hier im Forum und in anderen Foren zig Threads, in denen User es (ohne Recovery Tool) nicht geschafft haben ihre Wallets in anderer Wallet Software (z.B. Electrum) wiederherzustellen.

Eine schöne Zusammenfassung bietet dieser Thread, in dem auch die anderen verlinkt sind:

Coins auf Nuri/Bitwala können gesperrt werden

Dort hattet ihr geantwortet:

Könntet ihr das bitte aufklären?

3 „Gefällt mir“

@NuriSupportTeam

Das würde mich auch interessieren!

1 „Gefällt mir“

Hi, dein ETH Vault kann via Metamask wiederhergestellt werden und dein BTC Vault mit dem BitGo Recovery Tool. Hierzu die jeweiligen Support Links:

Hallo Team Nuri,

diese Woche erhielt ich eine Mail von euch, dass ich Fragen zu einer Transaktion beantworten sollte innerhalb von 5 Tagen.
Am selben Tag habe ich die Fragen ordnungsgemäß beantwortet.

Ohne weitere Rückfragen zu eventuellen Unklarheiten zu stellen wurde mein Account gesperrt.
Dies wurde durch eine Standard Mail geschickt ohne darauf hinzuweisen ob ggf Unterlagen fehlen oder sonstige Hilfestellungen.

Ich habe den Support gebeten, mich telefonisch zu kontaktieren (Anfrage 491156).

Die Transaktion umfasste nur ca 5% meines gesamten Portfolios. Ich finde es sehr drastisch so etwas ohne weitere Rückfragen vorzunehmen. Gerne helfe ich mit den Sachverhalt aufzuklären aber so ein Verhalten ist für mich ein NO GO.
Die Solarisbank ist telefonisch nicht erreichbar und verweist nur auf Nuri.
Nuri ist telefonisch ebenfalls nicht erreichbar.

Bitte um Rückmeldung,

@NuriSupportTeam

Oh man. Das werden ja immer mehr Fälle wo Konten einfach geschlossen werden. Was ist den da los?

Soll das schon die Antwort auf meine Frage sein?

5 „Gefällt mir“

Die letzten Käufe dort habe ich wegen der Meldungen auch nicht lange dort liegen lassen und schnell auf die Bitbox gepackt. Aktuell überlege ich schon, ob ich dort überhaupt noch kaufen sollte. Ich war immer zufrieden, aber die Häufung der Meldungen und vor allem der Umgang damit lassen kein gutes Gefühl aufkommen.

3 „Gefällt mir“

Eine richtige Antwort/Erklärung ist das jetzt aber nicht.

:+1:

2 „Gefällt mir“

Hallo ich kann mich leider bei euch nicht anmelden
Das Problem ist wie folgt ich komme bis zu den Kontakt daten
Habe alles ausgefüllt bei Stadt hat das System auch richtig meine Stadt automatisch eingetragen
Wenn ich nun aber auf weiter klicke kommt mir folgende Meldung : „Die maximale Zeichenzahl beträgt 35“ und meine stadt wurde ja wie schon gesagt automatisch vom system auch richtig eingetragen und das sind nun einmal mehr als 35 zeichen bin mir deshalb sicher das es sich um einen system fehler handelt könnt ihr das bitte richtig stellen das ich mich anmelden kann?

Wurden so viele gesperrt? Will mich dort eig anmelden ist das keine gute Idee?

@showmaster Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Aber schau dich hier im Forum mal um.

Nutze auch gern mal die suchfunktion.

Schlagworte:

NURI
Bitwala

Auch hier kannst du mal vorbeischauen

Wenn ich mir mal die Bewertung des Support Beitrages „Wie wird der Bitcoin Vault wiederhergestellt?“ anschaue, fanden nur 176 von 378 Personen diesen Beitrag hilfreich. Scheint also noch ein paar mehr Leute da draußen zu geben, die damit Probleme haben bzw. bei denen es nicht funktioniert hat!

@skyrmion

Scheinbar möchte bzw. kann Nuri deine Frage nicht sachgemäß beantworten. Was ich ziemlich schwach finde! :-1:

2 „Gefällt mir“

Hallo @neitschl,
erst einmal willkommen im Forum und danke für deine Nachricht. Ich habe mich erkundigt und eine Mail ist bereits auf dem Weg zu dir. Melde dich gerne, solltest du noch etwas benötigen!

Hi @Quentinos, grundsätzlich sind Kontoschließungen immer noch die Ausnahme und wir können versichern, das diese niemals ohne triftigen Grund und nur nach sorgfältiger Prüfung vorgenommen werden.

Ich hoffe sehr auf eine Rückmeldung seitens @neitschl was dabei herausgekommen ist - natürlich ohne persönliche Daten zu leaken.