Nexo Erfahrungen?

Hallo alle zusammen,

ich bin am überlegen bei nexo ein wenig Geld zu deponieren, da es dort zu 8% verzinst wird.
Hat jemand erfahrung gemacht hier in der Community ? oder kann Nexo empfehlen ?

Liebe Grüße

Ich habe einen voll verifizierten NEXO Account und habe die Plattform geprüft.

Hier in Kurzform meine Erfahrungen:
Verifizierung erforderlich (KYC) ging schnell und normales Procedere
CRYPTOs nicht alle Währungen verfügbar, aber die Top Coins sind am Start
Einzahlungen via BTC, ETH und NEXO Token getätigt, problemlos.
Auszahlungen BTC getätigt, problemlos auf jedes Wallet möglich
Kredit beantragt NEIN, denn unter EUR 1000 Gegenwert macht es keinen Sinn aus meiner Sicht. Die Verzinsung von aktuell 8% p.a. ist OK, allerdings erst aber einer Mindestreserve von USD 500,00 möglich. Kommt für mich nicht in Frage, da ich meine Cryptos erstmal nicht auf Kredit zu Cash machen wollte.

image

Bei aktuell EUR 500,00, bekommst Du also aktuell im Monat einen Zinsertrag von:

Auch kannst Du aktuell auf NEXO nur EUR / USD oder TETHER verzinsen lassen. Deine BTC müssten also erst in EUR Gegenwert getauscht werden auf der Plattform. Ist dort möglich, aber Gebühren!

Die NEXO Token Dividendenhabe ich noch nie erhalten, da muss man erstmal ein Jahr HODLEN.

Fazit: Plattform technisch OK, Kredit CASH Auszahlungen via Sepa Überweisung auf Dein Bankkonto möglich. Wer also seine Cryptos für einen schnellen Kredit gegen EUROS ohne weitere Kreditprüfungen tauschen will, kein Problem über die Plattform. Denkt aber auch an die Rückzahlungen :wink: Natürlich lässt sich NEXO da auch gut bezahlen. UMSONST gibt’S dort selbstverständlich nix und auch nix geschenkt.

Deinen eigenen Kreditwert, also was Du zu Cash machen kannst, hängt immer von der Einlage ab die Du auf die Plattform erstmal einzahlst. Nach meinem Empfinden passt der Gegenwert nicht wirklich. Aber das ist das Kreditausfallrisiko, welches sich NEXO dadurch absichern will. Anders kann ich mir das ganze nicht erklären.

Ich habe jetzt 80% meiner Crypto Testeinlage (waren nur EUR250,00) wieder abgezogen. Beobachte die Plattform aber weiter und werde gerne berichten, sobald sich dort zB auch eine IOTA als Eilage anbietet. Die Haben Votings am laufen unter den verifizierten Members, welche Coins denn gelistet werden sollten. Abwarten!

Hoffe meine Ausführungen helfen Dir etwas weiter bei Deiner Entscheidung.

Wenn Du meinen Freundschaftslink :wink: zur Registrierung nutzen möchtest, dann schicke mir doch einfach eine private Nachricht.

Viel Erfolg und heiter weiter…

2 Like

Nachtrag: Übersicht der aktuell verfügbaren Assets (Verleihmöglichkeiten) auf NEXO

1 Like

Vielen Dank für diese ausführliche Erfahrung :star_struck:. Hast du auch schon fiat geld mal direkt eingezahlt und wieder -aus ?

HODLN! HODLN! HODLN! HODLN! HODLN!

Scheiß auf die 8%!

1 Like

Nein , aber sollte auf der Plattform kein Problem sein.

1 Like

Hodle schon den Bitcoin überhalbes Jahr, keine Sorge :smiley: Trozdem möchte man nicht sein komplettes Vermögen in eine sache stecken und auch mit einem Teil experementieren :slight_smile: