Ledger mit myetherwallet verbinden ,aber wie?

Hallo meine liebe hab ja gerade schon nach gefragt und bräuchte bitte eure hilfe … XXXXXXXXXXX wenn mit bitte jmd helfen würde auxh gern über WhatsApp

EDIT MOD:
Bitte keine persönlichen Daten wie Telefonnummern posten. Die kannst Du gerne privat austauschen.

Noch sinnvoller ist es wohl, hier einfach die Frage zu stellen, denn genau dafür ist ein Forum da. :wink:

Okay. Dann versuche ich es nochmal…

Ich hab keine Ahnung wie ich mein ledger nano x mit mein myetherwallet verbinden kann und bräuchte bitte hilfe…lieben dank :innocent:


Denke nach dem Video sollte alles klar sein :slight_smile:
2 Like

Mal sehen…aber danke schonmal

Kein Problem, wenn noch fragen offen sind gibts bestimmt jemanden der dir helfen kann :slight_smile: Hab nur nen Ledger S aber sollte keinen großen unterschied machen und bei mir hat alles geklappt habe auch erst vor kurzem MEW das erste mal genutzt

Also jetzt habe ich meine moon coins wieder gefunden glücklich bin aber jetzt wird mir da kein Betrag angezeigt…heisst das das eth ihn nicht unterstützt obwohl ich glaube das er ein erc20 token ist… kann mir da jmd behilflich sein bitte…

also meine Vermutung wäre jetzt wenn es kein ERC20 Token wäre würde er dir Garnicht angezeigt aber warum dir dann kein Betrag angezeigt wird weiß ich auch nicht
Vlt. kann ja hier noch jemand behilflich sein :slight_smile:
Hast du mal versucht Coins für paar Euro auf ne Exchange oder so zu senden um zu sehen was dann passiert?

1 Like

Ja wäre super wenn hier noch jemand behilflich sein könnte… mir werden auch die mooncoins im ledger auch nicht angezeigt…sonst hätte ich sie ja wieder auf mein meta mask transferiert… echt komisch… und eeeecht nervig

Laut Coinpaprika ist Mooncoin ist kein ERC20-Token.

P.S.:
Wieso investierst Du in einen Coin, von dem Du nicht einmal die wichtigsten Eck-Daten kennst?

Deine Nachricht hilft nicht!

Also vorallem dein p.s!!danke!

Ohne mich mit MoonCoin auseinanderzusetzen habe ich folgende Vermutung:

Der „Coin“ war mal ein ERC20 Token und es gab einen Swap auf eine andere, bzw. eigene Blockchain. Die alten ERC20-Token werden dir noch angezeigt, haben aber keinen Gegenwert mehr. So war das schon bei vielen ERC20 Token. Informiere dich am besten, ob dem so ist und wie du deine ERC20-MoonCoins noch swappen kannst. Meistens gibt es da ja ein gewisses Zeitfenster.

Auf der Website gibt es ganz unten auch eine Verlinkung zur Telegram-Gruppe. Dort findest du bestimmt eine Antwort, auch wenn du es sicher mit Englisch versuchen musst.

1 Like