Kryptowährungen Konvertieren funktioniert nicht richtig

Hi, ich habe ein Problem mit dem swapen von Coins / Token.

Ich bin interessiert in den Futurexcrypto coin (FXC), kann ihn aber nicht wirklich kaufen und muss ihn an einer dezentralen Börse kaufen. Auf Coinbase Wallet gibt es den nicht, von da aus bin ich deshalb auf uniswap gegangen und dort gibt es ihn nur als nicht-aktiver Token, den man dennoch da rein importieren kann. Wenn ich jedoch einen Coin auf FXC umswapen (konvertieren) will, wird ein absolut falscher Wert angezeigt. Die originalen Werte sind ca.: 1 Ethereum = ca. 3.500€ und 1 FXC = 0.70€. Beim swapen rechnet er jedoch 1 FXC = 6,093 Ethereum. Wenn ich dann auf einmal 100 Ethereum eingebe rechnet er plötzlich 1 FXC = 482,8 Ethereum. Je mehr ich eingebe umso höher rechnet er, warum ist das nur so falsch? Liegt es an der Liquidität, wenn ja, was ist das überhaupt?

Außerdem gibt es auf coinbase wallet den NFXC Token. Beim konvertieren auf diesen Coin gehts gar nicht, weil ,nicht genügend liquidität vorhanden´´ ist.

Wenn ich nun den Falschen Kurs benutze und als Beispiel 1 ETH in 0,5 FXC umwechsle, wird dann immer derselbe Kurs bei mir gerechnet oder kann da sogar noch mehr schief gehen und sollte ich lieber gar nichts machen?

Mit besten Grüßen

Du willst den nicht wirklich haben, oder?

Ungedachtet Deiner Tausch-Probleme (zu denen ich leider nichts sagen kann): Das siehst Du absolut richtig.

P.S.:
Willkommen im Forum. :heart:

3 „Gefällt mir“