Kritisch gegenüber krypto (bitcoin)

Wie umgehen mit Menschen die kritisch sind und immer recht haben wollen?

Hatte ein Gespräch mit einem Programmierer der angeblich was programmiert hat an einer Blockchain und es versteht der mich als blöd darstellen wollte.

Er sagte er ist 2019 eingestiegen und das alles nur verarsche ist und Betrug und 2019 die größte blase war und nur mining sich über das Ausland lohnt (ant mining) von 2017 wollte er nix wissen von mir.

Er wollte nur darüber reden nicht über die technik nur auf Geld kurs hätte eine falsche Menschenkenntnis von mir und mich dargestellt als ob ich alle 3 Tage meine krypto verkaufe und sagte in Baden-Württemberg interessiert sich das Finanzamt Ulm nicht für krypto trades alles Steuerfrei die wollen des nur umändern und wollte Mich vom dodgecoin mining überzeugen das es sich rentiert und über pools hat es keinen Sinn zu mininen da man wenig bekommt.

Wollte mich dann von Autos Verkauf Sanierung überzeugen Thema abgelenkt das das viel sicherer ist mit Einzelteile und man es in der Hand hält und mehr Gewinn machen kann.

Ich habe meistens nur zugehört und bin gar nicht zu Wort gekommen wie reagiere ich bei sowas am besten habts ihr Tipps?

Wie wäre es mit einem höflichem : „Danke für das Gespräch. Ein schönes Leben noch.“ ?

2 Like

Ja wäre die einfachste Lösung des ding ist was es mir geht der verkauft des so gut das es dann alle glauben ist ein guter Redner.

Ich würde bei solchen Menschen einfach „Ja“ sagen (zustimmen) und schnellstmöglich aus dem Gespräch gehen. Wer Andere nicht zum Wort kommen lässt, der hat auch kein Recht auf ein konstruktives Gespräch. :slight_smile:

2 Like