Kraken Deposit Problem

Hallo,
ich überweise nun seit über einem Jahr monatlich an Kraken und hatte bisher noch nie Probleme. Meine letzte Überweisung war am 20.09. und zwar an eine deutsche IBAN (welche ich bisher immer genommen habe). Seit gestern wird mir aber diese IBAN nicht mehr vorgeschlagen, wenn ich bei Kraken auf Euro Deposit klicke und dann einen Betrag eingebe. Nun kann ich nur noch zwischen „Clear Junction“ mit IBAN aus GB und „SEPA“ und „SWIFT“ aus Liechtenstein wählen.

Hat dieses Problem noch jemand und was wäre nun die beste Methode? Kann ich weiterhin an die deutsche IBAN überweisen oder geht das jetzt nicht mehr?

Schreib mal dem Support der antwortet dir innerhalb von minuten in den meisten Fällen. Manchmal dauert 2-3h

Hab gerade bei mir geschaut.
Auch bei mir ist die hinterlegte Bankverbindung jetzt Liechtenstein, nicht mehr DE.

Eventuell das selbe wie bei Relai :tipping_hand_woman:

Hab dem Support nun geschrieben, da ich schon gerne wissen würde, warum sich die IBAN nun geändert hat.

1 „Gefällt mir“

Antwort vom Kraken Live Chat: „Our funding team says to ensure you always have the up to date funding details. I will recommend using the current details.“

Kann nicht wirklich viel damit anfangen, aber werde wohl in Zukunft die neue IBAN verwenden.

Ich hatte das Problem auch. Am 19.09.2022 konnte ich noch „Fidor Bank AG“ auswählen und ab dem 20.09.2022 nicht mehr. „Clear Junction (Instant & SEPA)“ hat bei mir dann funktioniert.