Kleine UMFRAGE an alle Mitglieder, 'Trainer & Schüler' und Co. :)

Nur aus Spaß, hier mal eine kleine Umfrage. Wer keine Lust hat, einfach Fragen überspringen, oder gleich weiter surfen :wink:

1. Ich habe schon mal etwas mit einer Kryptowährung bezahlt? (In der realen Welt oder im Onlinespiel)

  • Ja.
  • Nein.

0 Teilnehmer

2. Ich habe einen gewissen Anteil meiner Coins gestaked?

  • Ja.
  • Nein.
  • Nein, aber bei der Frage bekomme ich Appetit. Was ist ‚staken‘?

0 Teilnehmer

3. Ein Hardware-Wallet halte ich für die beste Coin-Aufbewahrung?

  • Ja.
  • Nein.

0 Teilnehmer

4. Ich benutze ein Hardware-Wallet (z.B. Legder, Tresor etc.)?

  • Ja.
  • Nein.
  • Ja, aber bei dem hin und her verschieben habe ich immer Bedenken, dass ist einen Fehler mache und die Coins dann weg sind.
  • Nein, aber bei dem hin und her verschieben habe ich immer Bedenken, dass ist einen Fehler mache und die Coins dann weg sind.

0 Teilnehmer

5. Ich habe vor dem 01. November 2017 im Kryptomarkt investiert (z.B. Bitcoin gekauft)?

  • Ja.
  • Nein.

0 Teilnehmer

6. Ich bin im Krypto-Markt schon auf Betrüger reingefallen (Exit-Scam, Mt.Gox, Hashflare, Cryptopia-Exit, etc)?

  • Ja.
  • Nein, zum Glück noch nicht.

0 Teilnehmer

7. Mein Krypto-Portfolio beträgt in Summe aktuell etwa:

  • < 1.000€
  • 1.000€ - 5.000€
  • 5.000€ - 10.000€
  • 10.000€ - 25.000€
  • 25.000€ - 50.000€
  • 50.000€ - 100.000€
  • '> 100.000€"

0 Teilnehmer

8. Ich habe schon Erfahrung damit gemacht, Krypto bei der Steuererklärung anzugeben?

  • Ja.
  • Nein.

0 Teilnehmer

9. Ich habe bzgl. meiner Krypto-Währungen schon mal Rückfragen von meiner Bank bekommen bzw. selbst das Gespräch mit meiner Bank gesucht?

  • Ja.
  • Nein.
  • Nein, alle gut verschleiert :wink: Ich betreibe z.B. meine eigene Node.

0 Teilnehmer

10. Ich vertraue Coinbase (meine Coins sind dort sicher)?

  • Ja.
  • Nein.
  • Ja, aber Restzweifel habe ich schon.

0 Teilnehmer

11. Ich vertraue Binance (meine Coins sind dort sicher)?

  • Ja.
  • Nein.
  • Ja, aber Restzweifel habe ich schon.

0 Teilnehmer

12. Ich vertraue Kraken (meine Coins sind dort sicher)?

  • Ja.
  • Nein.
  • Ja, aber Restzweifel habe ich schon.

0 Teilnehmer

13. Mittel- bis langfristig halte ich Etherium oder Cardano oder Polkadot für erfolgreicher (mit Massen-Usecase)?

  • Etherium.
  • Cardano
  • Polkadot

0 Teilnehmer

14. Mittel- bis langfristig halte ich Stella Lumens oder VeChain für erfolgreicher (mit Massen-Usecase)?

  • Stella Lumens
  • VeChain

0 Teilnehmer

15. Ich denke, Bitcoin ist auch noch in 10 Jahren die führende Krypto-Währung?

  • Ja.
  • Nein
  • 50:50

0 Teilnehmer

16. In den Krypto-Space kam ich durch den Blocktrainer, Dr. Julian Hosp, Youtube im Allgemeinen, TV-Medien, durch hören sagen?

  • ‚Blocktrainer‘ Roman
  • Dr. Julian Hosp
  • Youtube im Allgemeinen
  • TV-Medien
  • Durch hören sagen

0 Teilnehmer

17. Ich finde Dr. Julian Hosp informativ und seriös oder informativ aber unseriös?

  • Informativ und seriös
  • Nicht informativ
  • Informativ aber unseriös

0 Teilnehmer

18. Ich finde Roman (Blocktrainer) informativ und seriös oder informativ aber unseriös?

  • Informativ und seriös
  • Nicht informativ
  • Informativ aber unseriös

0 Teilnehmer

19. Ich rede mit meiner Familie ernsthaft ab und an über Bitcoin und Co?

  • Ja.
  • Nein.
  • Eher mal oberflächlich im Spaß.

0 Teilnehmer

20. Ich rede im Freundeskreis ernsthaft ab und an über Bitcoin und Co?

  • Ja.
  • Nein.
  • Eher mal oberflächlich im Spaß.

0 Teilnehmer

21. Ich rede auf der Arbeit ernsthaft ab und zu über Bitcoin und Co?

  • Ja.
  • Nein.
  • Eher mal oberflächlich im Spaß.

0 Teilnehmer

22. „10x“ erwarte ich bei Bitcoin in: <3 Jahren, 3-5 Jahren, 5-10 Jahren, >10 Jahren, Nie?

  • < 3 Jahren.
  • 3 - 5 Jahren.
  • 5 - 10 Jahren.
  • '> 10 Jahren
  • Nie.

0 Teilnehmer

23. Ich habe eine klare Exit-Strategie?

  • Ja.
  • Nein.

0 Teilnehmer

24. Ich hodl langfristig durch oder trade regelmäßig rauf und runter, jeh nach Marktlage?

  • Ja.
  • Nein.

0 Teilnehmer

25. Ich bin zwar in Krypto investiert, habe aber von dem Informatiker-Fachchinesisch keine Ahnung?

  • Ja.
  • Nein.

0 Teilnehmer

26. Den Informationsgehalt von Romans Videos finde ich:

  • Sehr gut.
  • Okay gut.
  • Ausbaufähig.

0 Teilnehmer

27. Ich würde gerne öfter AMA bzw. Q&A Videos von Roman sehen?

  • Ja.
  • Nein.
  • Gerne mit 2-3 Tagen Vorankündigung.

0 Teilnehmer

28. Ich kenne die Kanäle von (Hier sind mehrere Antworten möglich):

    • Bitboy Crypto.
    • Crypto Chico
    • Crypto Love
    • Dr. Julian Hosp
    • Bitcoin Informant
    • Finanzielle Freiheit dank Kryptowährungen
    • Krypto Report

0 Teilnehmer

29. Ich möchte Roman und dem Team an dieser Stelle einmal sagen:

  • Ein großes Dankeschön, für die stets informative und sympathische Krypto-Aufklärungsarbeit. Macht weiter so!!! :grinning: :+1:
  • Die Youtube-Video gucke ich gar nicht; ich nutze nur dieses Forum.
  • Habe nix zu sagen.

0 Teilnehmer

30. Ich würde aus Neugierde gerne mal den Rest vom „Blocktrainer-Aufnahme-Zimmer“ sehen? :slightly_smiling_face:

  • Auja, habe mich schon öfter mal gefragt, wie es hinter der Kamera und im Rest des Raumes aussieht.
  • Nö, juckt mich nicht.

0 Teilnehmer

31. Ich finde Umfragen hier im Forum generell interessant? (Wenn vielleicht auch nicht diese hier)

  • Ja.
  • Nein.
  • Ja, Roman könnte auch mal eine Umfrage initiieren :wink:

0 Teilnehmer

Sorry, aber bei „Mein Krypto-Portfolio beträgt in Summe aktuell etwa:“ war ich raus.

Das geht niemanden etwas an. Auch nicht anonym.

6 Like

Seh ich genauso

Sind die Antworten für irgendjemanden einsehbar? Fänd ich echt interessant :face_with_raised_eyebrow:

Habe ich mich auch gefragt :thinking: Ist ja evtl. nicht mal anonym…

Umfragen sind aber trotzdem eine spannende Sache. Ich habe die Frage einfach ausgelassen.

So war es ja auch gedacht :slight_smile: Einfach fragen überspringen, wenn man nicht antworten möchte!
Mir sind auf die schnelle nicht so richtig interessante Fragen eingefallen, wollte aber man gucken, wie eine Umfrage generell so ankommt. Vieles sind ja auch Meinumgsfragen, und keiner hat ja eine Glaskugel. Aber wenn man im realen Leben nicht so Kryptogesprächspartner hat, und im Netz ja meist nur auf Coin-Fanboys bzw. Irgendwelche Altcoin-Heraufbeschwörer trifft, war ich mal an einem kleinen Meinungsbild im Forum interessiert.
(Wenn zB alle gesagt hätten, sie seien vor November 2017 erstmals in Krypto investiert, hätte ich „Euch“ eher für Nerds (Ist nicht negativ gemeint. Sagen wir IT-technisch sehr versiert) gehalten. Mich wundert zB, dass so viele die großen Börsen für so unsicher halten - und auch recht viele beim Wallet hin und her schieben ebenfalls stets leichte Bedenken haben, sich bei den Adressen zu vertun, und die Coins dann vielleicht weg sind. - Ich traue mich zB nicht Stella oder Cardano auf den LedgerX zu schieben, weil der Ledger mir da Rückfragen stellt…
Btw: Mich würde auch mal interessieren, wie viele hier Steel-Plates für die Ledger-Phrase benutzen etc…
Jedenfalls DANKE an alle, die bei der kleinen Umfrage mitgemacht haben und so für ein kleines Meinungsbild gesorgt haben!

1 Like

Das ist auch gut so. :wink:

Es ist wohl nicht so, dass man den Börsen nicht grundsätzlich vertraut. Ich glaube bspw. nicht, dass Kraken sich mit meinen Coins aus dem Staub machen würde.

Aber Kraken könnte gehackt werden oder eine Behörde macht den Laden dicht. Das muss ja noch nicht einmal rechtmäßig sein, aber im ersten Moment ist der Kunde der Dumme.

Deshalb: Coins weg von den Exchanges. Es gibt auch keinen wirklich guten Grund, seine Coins dort zu lagern. Mir fällt jedenfalls keiner ein.

1 Like

Übrigens habe ich bei der Frage nach den bekannten Kanälen „Ivan on Tech“ vermisst.

Anscheinend sind einige in der Blocktrainer Community nicht gut auf ihn zu sprechen, zumindest hört man das aus den Youtube-Videos und AMA-Chats so heraus. Wenn ich das richtig verstehe wirft Roman ihm vor, das er einer von denen ist, die sich für positive Reviews oder positives Erwähnen von Projekten bezahlen lässt.

Ich persönlich käme da bei ihm nicht drauf. Er ist ein intelligenter und aus meiner Sicht sympatischer Mensch, der sicher viel zu Adoption beiträgt. Wenn er auf seinem Kanal über neue Projekte spricht, erfährt man meist gut zusammengefasst was Sache ist. Mit Chico Crypto würde ich ihn nicht in einen Topf werfen. Auch Clickbait ist heutzutage normal.

Mit den Leuten, die sich so etwas ansehen und direkt alles kaufen, habe ich absolut kein Mitleid; auch nicht wenn sie neu im Space sind. Ihm sollte man das nicht vorwerfen.
Ich halte nichts davon, dass jemand vor sich selbst beschützt werden muss. Das würde dazu führen, dass die Personen mit der Meinungshoheit für alle entscheiden was gut und was schlecht ist. Über das, was man nicht gut findet, darf dann auf keinem Kanal berichtet werden.

Skyrmion :expressionless: :expressionless: frag lieber nicht :sweat_smile: :joy:
Aus meiner Vergangenheit musste ich feststellen das solche Fragen zu stellen, nicht viel bringt.

Aber mein Vorschlag: Abonniere ihn, alles was dich interessiert, und du wirst ziemlich schnell fest stellen, ob es sinn macht oder nicht, bilde dich selbst :wink: :+1:

LG

Ja, ich will da am besten auch gar nicht groß diskutieren :beers:
Bei grundlegenden Fragen, ob z.B. die Menschen vor sich selbst beschützt werden müssen, wird das schnell ziemlich hitzig.

Ich schaue solche Kanäle, weil sie oft aktuelle News oder neue Themen gut zusammenfassen. Bei Interesse sehe ich mir das dann im Detail auf den entsprechenden Seiten an.
Ab und zu gibt es auch interessante Interviews. Da zeigt sich dann, ob ich einen Kanal gut finde.

Die etwas aufgedrehte Art und die ganze Werbung für seine Academy geht einem bei Ivan natürlich schon öfters auf den Senkel :roll_eyes:

Mir ist einfach aufgefallen, dass ein größerer Kanal in der Umfrage fehlt…

1 Like