Kann man eine Bitcoin Transaktion mit einer Firewall verhindern?

**Content deleted by admin

Schaut euch mal ab Minute 19:00 die Aussage von Herr Krall an. Er behauptet: Der Staat könnte angeblich mit einer Firewall eine Transaktion verhindern?

Lg Roadrunner

Ich will hier eigentlich keine Krall -Aussagen mehr widerlegen müssen. Der Typ hat von Bitcoin und Technik 0,0 Plan

1 „Gefällt mir“

Lieber Admin warum ist das Video gelöscht worden?

Das musst du den @Blocktrainer fragen.

Das war nicht ich.

Ich denke Roman hat auch keinen Bock mehr auf den Krall-Schwachsinn.

2 „Gefällt mir“

Ich hoffe nicht! Das wäre ein Armutszeugnis wenn das so wäre. Möchte da bitte eine Begründung dafür haben. Es geht um die Auseinandersetzung eines Sachverhalt!

LG Roadrunner

Admin meld dich bitte!

Den Sachverhalt können wir hier gerne diskutieren. Ich sehe Markus Krall als absolute Gefahr für unsere freie Demokratie und ich möchte dem Content hier keine Bühne bieten. Bitte verstehe das.

3 „Gefällt mir“

Hi Roman.

Gut das kann ja deine Meinung sein. Aber findest du nicht das zur Demokratie beide Seiten betrachtet werden müssen. Wer entscheidet denn was Demokratiefeindlich ist. Du allein? Das hätte ich von dir nicht gedacht. Das Video hab ich nur eingefügt damit man die Quelle nachprüfen kann.

Kann man wenigsten nur diese eine Zitat rausschneiden?

LG Roadrunner

Hier Mal etwas zu Krall:


Quelle:

@Roadrunner zwing mich bitte nicht hier ein Fass zu Krall aufzumachen.

2 „Gefällt mir“

Wobei es mir nur darum geht ob der Staat dieses machen könnte. Geht das technisch?

Nein, geht technisch nicht.
Das Zauberwort heißt TOR.

1 „Gefällt mir“

Danke ^^ mehr wollte ich doch nicht wissen. Das heißt ohne TOR würde das gehen?

Kommt auf die Firewall drauf an und normalerweise kann alles in ein anderes Format eingebettet werden und somit lässt sich jede Firewall austricksen.

1 „Gefällt mir“

Nur theoretisch, z.B. könnte der Staat versuchen alle bekannten Nodes zu blacklisten und zu verbieten, dass Transaktionen an die IPs der Nodes geschickt werden.

Auch dafür würde es Lösungen geben, aber in der Theorie ist das der „Angriff“

1 „Gefällt mir“

Super… somit hätte man eine (ich nenne es eine kleinen Harken gefunden). Aber das ist ja alles nur „theoretisch“ ich hab mich schon gewundert was für ein Quatsch er da erzählt. Da wird es immer eine Lösung geben.

Bin etwas stolz auf mich das ich das hinterfragt habe :smiley: man lernt nie aus.

2 „Gefällt mir“

Könnte im Tor Netzwerk schwierig bzw unmöglich werden.

2 „Gefällt mir“

Jo, so war die Antwort auch gemeint.
Es würde ohne TOR gehen, aber nicht mit.

Krall hat einfach keine technische Expertise.

1 „Gefällt mir“

Du wirst ja auch immer besser :wink:

1 „Gefällt mir“