Kanal aus Blitz-Satoshis? (addinvoice -> batchopenchannel)

Liebe Freunde,

ich hodle meine (m)sats auf einer Börse (Kraken) und transferiere sie von Zeit zu Zeit auf meine LN-Wallet und lege dann da die Kanäle an (2 Onchain-Transaktionen). Ich frage mich, ob ich nicht eine davon einsparen könne und die Kanalerstellungstransaktion mit einer LN-Rechnung bezahlen könnte. Dazu müßte ich, soweit ich es verstehe, „addinvoice“ und „batchopenchannels“ irgendwie verbinden, etwa nach folgender Logik:

lncli addinvoice [batchopenchannel --sat_per_vbyte=18 '[{
    "node_pubkey": "02abcdef...",
    "local_funding_amount": 2000000,    
  }, {
    "node_pubkey": "03fedcba...",
    "local_funding_amount": 1000000,  
}]']

Wenn ich die Rechnung dann bezahle, soll die openchannel-Aktion ausgeführt werden.
Hat das schon mal jemand versucht? Geht das überhaupt? Gibt es Fallstricke bei der Syntax?
Sorry, ich wollte erst mal fragen, ehe ich mit echtem Geld experimentiere. Vielleicht gibt es ja schon eine funktionierende Lösung oder es KANN keine geben, weil man Befehle eben doch nicht so verbinden kann.

Moin, wie (oder besser wen) willst du offchain bezahlen, um onchain Transaktionen zu tätigen?

Wie schon angemerkt wurde, eine Kanalöffnung erfordert eine OnChain Zahlung, mit AddInvoice kannst du nur eine Invoice für eine OffChain Zahlung erstellen.

Du könntest z. Bsp. bei https://lnbig.com/ ein Kanal kaufen und per LN bezahlen. Dann hast du zwar nur eingehende Kapazität kannst dann aber von Kraken auszahlen und so landen dann die sats im laufe der Zeit bei dir.

1 „Gefällt mir“

Oh weh, da habe ich wohl tatsächlich etwas herbeiphantasiert, was gar nicht geht. Wie eine Sphinx…
:cry: