Ist Constellation (DAG) ein interessantes Projekt?

Hallo Community und Roman,

kennt jemand von euch bereits Constellation und hat sich damit auseinandergesetzt?
Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

Grüße Khornan

Hallo, also ich kenne es nicht aber auf den ersten Blick sehe ich es ist noch ein ERC-20 Token somit für mich nicht interessant, zweitens die verfügbare supply gegenüber der Max. supply is um etwa 3 mal höher somit Vorsicht geboten, und drittens die angeblichen Partner mit MOBI und Hyperledger… Hahahaha jetzt musste ich dabei lachen. = Würde ich aktuell nicht weiter im Auge behalten geschweige investieren bis sie zumindest ihre eigene „Chain“ haben.

Ich würde stattdessen ein weiteres IOTA Invest tätigen wenn ich zu viel Geld über habe oder weiter eine Alternative suchen. :wink:

1 Like

Das Mainnet wurde vor kurzem gelauched und der Token swap soll in kürze stattfinden.
Ich habe bereits einige male in IOTA investiert, aber eigentlich wollte ich nie „all in“ sein.
Darum suche ich aktuell gute Alternativen.
Die meisten überzeugen mich aber nicht.

Wenn du bisschen Streuen willst dann ist vielleicht VeChain noch eine Alternative oder Nano.

Video Antwort