Iota trinity wallet 1.5.0

Hallo zusammen,

Seit dem neustem Trinity Update (1.5.0) beim öffnen der Trinity Wallet, habe ich folgendes Problem:

Trinity Helper (Rendere) möchte deine vertraulichen Informationen Verwenden, die in Trinity wallet in deinem Schlüsselbund gesichert sind.

Um dies zu erlauben, gib das Passwort für den Schlüsselbund …Anmeldung ein.

Habe es versucht, leider funktioniert dies nicht.

Oder ist damit mein Ledger Nano S gemeint ?

Benutze macOS Catalina Version:10.15.4

Kann mir bitte jemand weiterhelfen ?

Danke und bleibt gesund!

Das Problem haben ein paar Leute, „deleted, weil falsch“. :joy:

Wenn das nicht funzt, probier es mal mit deinstallieren und neu installieren.

Hier eine kurze Erklärung: Es handelt sich dabei um den Schlüsselbund von macOS… ein sicherer Speicher für Passwörter und PrivateKeys. Diesen Speicher nutzt Trinity, um sicherzustellen, dass böse Anwendung XY nicht an die Daten von Trinity kommen kann. Das ist also eigentlich ziemlich cool :sunglasses:. Nicht ganz so cool: macOS ist ein bisschen „zickig“ was den Zugriff darauf angeht.

  1. Das Passwort was von dir verlangt wird ist das Benutzer Passwort deines mac Benutzers! Nicht das Trinity Wallet Passwort

  2. Du hast bei der Passworteingabe die Möglichkeit (Name aus dem Gedächtnis, deswegen nicht unbedingt 100% korrekt) „Zugriff immer Erlauben“ anzuklicken. Das solltest du wählen.

  3. Trotz immer Erlauben wird dir am Anfang die Passwort Abfrage noch ein paar mal unterkommen. Also nicht aufgeben, einfach immer wieder dein Benutzerpasswort eingeben und „immer erlauben“ anklicken. Nach gefühlten 4-5 Mal hat macOS es dann verstanden und du solltest Ruhe vor der Abrage haben :slight_smile:

3 Like

Das hat geklappt. Vielen Dank!

1 Like

Vielen lieben Dank. Ich hatte das gleiche Problem und habe sehr stark geschwitzt die letzte halbe Sunde.
Dank deines Tips, gehts mir wieder besser.
Problem gelöst.
:sweat_smile: :sweat_smile:

1 Like

Ich stand vor dem gleichen Problem und wusste zuerst nicht was ich machen sollte.
Dann habe ich das Passwort für meinen Mac eingegeben und dann kommt man mit einigen Zwischenschritten wieder auf die Trinity-wallet. Bei diesen Zwischenschritten wird man jedes Mal nach dem Passwort für den Mac gefragt, also den Code, den man eingeben muss, wenn man auf die Benutzeroberfläche seines Macs mit seinen Daten kommen will.
Wenn du nicht bei jedem Start der trinity wallet dieses Passwort-Prozedere machen willst, dann klicke auf „Immer erlauben“ wenn du das Passwort in das Fenster eingeben musst.
Wie ich gerade sehe, hat Basti dir schon geholfen.