Interessantes zum BTC-Halving

Hey Leute,

es gibt ja aktuell viele Videos bezüglich des BTC-Halvings.
Was genau danach passiert, weiß natürlich keiner. In einem der letzten Videos von Krypto-Magazin wurde auch darauf eingegangen, dass es zum Abverkauf kommen könnte, wenn viele „Frischlinge“ im Cryptospace auf schnelle Gewinne hoffen und sobald der große Pump ausbleibt, zügig wieder verkaufen werden.

In diesem Zusammenhang habe ich gerade eine Umfrage in der App Blockfolio bekommen:

Das Ergebnis zeigt doch genau dies…
Ob das wirklich so kommt, weiß natürlich keiner, aber nach 3 Monaten glaube ich eher an einen niedrigeren Kurs und das heißt dann nachkaufen, wenn die Frischlinge wieder raus gehen.

Ist gut möglich, aber so genau kann dir das keiner sagen. Es kann ja auch sein, dass der Kurs bis zum Halving noch massiv ansteigt und ein 20% dump nach dem Halving dann trotzdem schlechtere Einstiegskurse bietet als heute. Hab in den letzten Wochen auch öfters „nach dem Halving kaufe ich nach“ gehört. Da wäre wohl besser gewesen die 50-20% Kursanstieg mitzunehmen als ein kleiner Einbruch nach dem Halving. Das wir um 50% sinken nur weil ein paar Neulinge rausgehen glaube ich nicht.

Hab 2016 auch 1-2 Wochen nach dem Halving für ca. 600$ einen Bitcoin verkauft weil meine Erwartungen nicht erfüllt wurden.

Als eine Chance zum nachkaufen sehe ich das nicht, eventuell gehe ich short. Mal sehen wie sich der Kurs diese Woche noch entwickelt.

Ich denke, dass die Kauf- oder Verkauf-Entscheidungen von Retail Investoren (ob Frischling oder seit ein paar Jahren dabei) keinen erwähnenswerten Einfluss auf den Bitcoin-Preis haben.

Viel relevanter ist, ob Wale den BTC weiterhin dumpen oder den nächsten BullRun auf BTC einleiten.

Wieviele Halfings wird es eigentlich geben bis der letzte Bitcoin bzw. Satoshi geschürft ist?

34 insgesamt… jetzt quasi noch 31 :smiley:

Aber nach dem 33sten Halfing müsste ja der Blockreward deutlich unter einem Satoshi sein, oder liege ich da jetzt falsch? Zu diesem Zeitpunkt müsste 1 Bitcoin so wertvoll sein, dass man sich die Summe kaum vorstellen kann, oder wie seht ihr das? Ich finde es echt faszinierend am Anfang dieses Meilensteins zu sein, aber das „Ende“ (mir fällt keine bessere Bezeichnung dazu ein) fasziniert mich auch voll. Ich glaube wenn wir heute klug handeln, werden unsere Ur…enkel ein ziemlich „(Geld)sorgenfreies“ leben führen…

  1. Es ist die Block-Subsidy die sich halbiert, nicht der Block-Reward. Das wird zwar oft so gesagt, aber ist genau genommen falsch :slight_smile:

  2. Nein… 1 Satoshi ist ja die kleinste Einheit (zmd. Im Bitcoin Base Layer) in der 34ten Epoche, also nach dem 33 Halving ist die Block Subsidy genau 1 Satoshi. Die genaue Tabelle kannst du dir auch hier anschauen: https://en.bitcoin.it/wiki/Controlled_supply

  3. Ob Bitcoin nur aufgrund der disinflationären bzw. schlussendlich deflationären Eigenschaften wirklich mal viel wert sein wird, ist dennoch nur reine Spekulation :slight_smile:

1 Like

@renna vielen Dank für deine Antworten, hab wieder was dazugelernt :slightly_smiling_face:
Finde das Forum und generell eure Arbeit einfach super :+1::+1:

1 Like